Hertha-Verteidiger Marvin Plattenhardt über WM-Teilnahme: "Mein Traum hat sich verstärkt"

Kommentare()
Getty Images
Joachim Löw deutete zuletzt an, dass Marvin Plattenhardt zusammen mit Jonas Hector das Linksverteidiger-Duo im DFB-Team bei der WM bilden könnte.

Marvin Plattenhardt von Hertha BSC ist zuversichtlich hinsichtlich einer WM-Teilnahme. Bei den zurückliegenden Testspielen gegen Brasilien und Spanien stand er in Joachim Löws Kader.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Durch den Confed Cup hat sich mein Traum noch verstärkt und vergrößert und ich bin ihm ein Stück näher gekommen", sagte Plattenhardt der Bild. "Erst die Saison beenden, dann hoffentlich die WM erleben und dann Urlaub. So würde es mir gefallen.“

Plattenhardt: Hertha spielt "durchwachsene Saison"

Mit seinem Verein Hertha BSC befindet sich Plattenhardt aktuell im Tabellenmittelfeld: "Wir haben nach oben und unten etwas Abstand. Bislang ist das eine durchwachsene Saison, die wir unbedingt noch verbessern können und wollen."

Bundestrainer Löw deutete während der Länderspielpause an, dass die linke Abwehrseite womöglich mit Jonas Hector vom 1. FC Köln und eben Plattenhardt besetzt wird. Augsburgs Philipp Max hingegen spielt in den Plänen keine Rolle.

Schließen