Hamsik-Berater: "Wenn Barcelona kommt und 150 Millionen Euro zahlt, ..."

Kommentare()
Marek Hamsik - Napoli
Marek Hamsik wird trotz zahlreicher Wechselgerüchte wohl in Neapel bleiben. Doch bei einem Mega-Angebot von Barcelona könnte es eine Ausnahme geben.

Die Gerüchte um einen Abschied von Napoli-Star Marek Hamsik reißen nicht ab, doch sein Berater Martin Petras betont nun, dass sein Klient nur bei einem außerordentlichen Angebot gesprächsbereit wäre.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Wenn Barcelona kommt und 150 Millionen Euro zahlt, dann werden wir darüber sprechen", so Petras bei Radio Marte.

Hamsik wird wohl in Neapel bleiben

Der slowakische Nationalspieler stand im Sommer vor einem Wechsel nach China und auch hinsichtlich eines Abschieds im Winter gibt es trotz eines Vertrags bis 2020 immer wieder Spekulationen.

"Es werden immer die gleichen Dinge gefragt", schimpfte Petras und betonte, dass Hamsik keine Wechselabsichten hege. "Das ist sinnlos und auch Marek ist verärgert. Er spielt gut und ist nur auf Napoli fokussiert", machte er klar.

Mehr zu Marek Hamsik:

Schließen