Hajduk Split gegen Dinamo Zagreb im LIVESTREAM: DAZN, Stream, Stars, Tabelle und alle Informationen

Kommentare()
Am Samstag trifft Dinamo Zagreb auf Hajduk Split. Goal gibt euch alle wichtigen Infos zum Spiel und verrät, wo es einen LIVESTREAM gibt.

Am Samstag, 21. Oktober 2017, kommt es in Kroatiens erster Liga HNL zum Duell zwischen Dinamo Zagreb  und Hajduk Split. Die Hauptstädter haben nach einem Jahr, in dem man sowohl in der Liga als auch im Pokal HNK Rijeka den Vortritt lassen musste, wieder in die Spur gefunden und sind ungeschlagen Tabellenführer. Neun Siege und drei Unentschieden lautet die Bilanz.

Hajduk dagegen ist Dritter, verlor von zwölf Partien drei. Das Hinspiel Anfang August gewann Zagreb mit 3:1. Ein Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten von Dani Olmo und Hillel Soudani entschied damals die Partie. Nun kommt es zum Rückspiel. Während Dinamo einen weiteren wichtigen Dreier im Kampf um den Titel einfahren will, ist es Hajduks Ansinnen, dem Favoriten im Prestige-Duell ein Bein zu stellen und Osijek im Rücken auf Distanz zu halten.

Goal gibt euch die wichtigsten Informationen zur Begegnung und zeigt euch, wo ihr das Spiel im LIVESTREAM verfolgen könnt.


Wie kann ich Dinamo Zagreb gegen Hajduk Split im LIVESTREAM schauen?


Den kroatischen Klassiker Dinamo Zagreb gegen Hajduk Split am 13. Spieltag der HNL können Fußballfans exklusiv im LIVESTREAM bei DAZN  verfolgen. Der Streamingdienst zeigt viele europäische Ligen, darunter eben auch Kroatiens HNL, live und auf Abruf. Für Neukunden ist der erste Monat sogar kostenlos.

Welche Spiele DAZN noch im Angebot hat, findet Ihr HIER .

dinamo hajduk - dino peric - hnl - 22042017


Was ist DAZN?


Hier sind die Weltstars zuhause! Für kleines Geld gibt es auf DAZN ganz großen Sport. Live und auf Abruf, jederzeit, wann Ihr wollt - erlebt alle internationalen Top-Ligen und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft!

Für nur 9,99 Euro im Monat holt Ihr Euch Europas Top-Ligen ins Wohnzimmer! Premier League, LaLiga, Ligue 1 und Serie A gibt es im Komplettpaket bei DAZN - und noch viele Länderspiele zusätzlich. Ab kommender Saison zeigt DAZN sogar die Europa League und die Champions League

LIVESTREAM für Dinamo Zagreb gegen Hajduk Split?  JETZT GRATISMONAT SICHERN!

Das Beste: Der erste Monat ist kostenlos. Danach könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr Euch DAZN holen wollt oder nicht. Ihr könnt das Spiel Eures Teams nicht sehen?

Kein Problem: DAZN hat alle Spiele im Re-Live und Ihr könnt die Partien wann und wo Ihr wollt genießen.


Das Spiel in der Übersicht


Spiel Hajduk Split (3.) vs. Dinamo Zagreb (1.)
Datum Samstag, 21. Oktober, 19 Uhr
Venue Stadion Poljud, Split
Livestream LIVE auf DAZN
Liveticker LIVE auf Goal
 

Livestream DAZN


Wie groß ist die Rivalität zwischen Dinamo Zagreb und Hajduk Split?


Das Duell zwischen Dinamo Zagreb und Hajduk Split gehört in Kroatien zu den Highlights der Saison. Die Rivalität zwischen dem 18-fachen (Dinamo) und achtfachen (Hajduk) Meister ist groß - und das ganz traditionell.

In der ewigen Tabelle der Liga ist Zagreb Erster und Hajduk Zweiter. Der Hauptstadt-Klub ist zudem auch Rekordmeister Kroatiens, gewann bereits 18-mal den Titel. Split errang die begehrte Trophäe sechsmal. Beide gehören zu den vier Klubs, die noch nie abgestiegen sind.

Dinamo Zagreb: So werden die Stars von morgen geformt

Fan-Ausschreitungen und Pyrotechnik sind bei diesem Duell an der Tagesordnung, zu wichtig ist die Partie beiden Fanlagern. Denn es geht nicht nur um drei Punkte, sondern auch um viel Prestige. 

hajduk dinamo - fans - hnl - 17122016

Nach drei Spieltagen sieht es in der HNL wie folgt aus:

 
1. HNL S TD Pkt

Dinamo Zagreb

12 21 30

HNK Rijeka

12 19 25

Hajduk Split

12 8 23

NK Osijek
 

12 6 21

Inter Zapresic

13 -6 17

Lokomotiva Zagreb

12 -2 15

Slaven Belupo

12 -4 13

NK Istra

12 -8 9

Cibalia

12 -16 9

NK Rudes

13 -18 7

Der gesamte Kader 2017/18 von Hajduk Split


 
Nr. Spieler Nat. Geb. Alter
Torhüter
1 Dante Stipica KRO 30/05/1991 26
13 Ivo Grbic KRO 18/01/1996 21
25 Karlo Letica KRO 11/02/1997 20
Verteidiger
23 Zoran Nizic KRO 11/10/1989 28
34 Ardian Ismaijli KOS 30/09/1996 21
3 Borja Lopez ESP 02/02/1994 23
2 Gustavo Rosa BRA 04/03/1992 25
4 Petar Bosancic KRO 19/04/1996 21
27 Hysen Memolla ALB 03/07/1992 25
- Josip Kvesic BOS 21/09/1990 27
31 Andre Fomitschow GER 07/09/1990 27
32 Fran Tudor KRO 27/09/1995 22
17 Josip Juranovic KRO 16/08/1995 22
Mittelfeldspieler
14 Josip Radosevic KRO 03/04/1994 23
26 Toma Basic KRO 25/11/1996 20
90 Savvas Gentsoglou GRE 16/09/1990 27
18 Zvonimir Kozulj BOS 15/11/1993 23
5 Hamza Barry GAM 15/10/1994 23
47 Robert Jandrek KRO 30/08/1995 23
Stürmer
99 Franko Kovacevic KRO 08/08/1999 18
50 Ante Erceg KRO 12/12/1989 27
21 Ivan Pesic  KRO 06/04/1992 25
29 Edin Sehic BOS 03/02/1995 22
9 Marko Futacs HUN 22/02/1990 27
11 Franck Ohandza CAM 28/09/1991 26
22 Said Ahmed Said ITA 20/04/1993 24
10 Hugo Almeida POR 23/05/1984 33
Trainer
- Joan Carillo ESP 08/09/1968 49

 

dinamo hajduk - zoran nizic - hnl - 06082017


Der gesamte Kader 2017/18 von Dinamo Zagreb


 
Nr. Spieler Nat. Geb. Alter
Torhüter
40 Dominik Livakovic KRO 09/01/1995 22
1 Danijel Zagorac KRO 07/02/1987 30
33 Marko Mikulic KRO 30/01/1994 23
         
Verteidiger
26 Filip Benkovic KRO 13/07/1997 20
22 Leonardo Sigali ARG 29/05/1987 30
31 Marko Leskovic KRO 27/04/1991 26
13 Amir Rrahmani KOS 24/02/1994 23
55 Dino Peric KRO 12/07/1994 23
6 Jan Lecjaks CZE 09/08/1990 27
3 Borna Sosa KRO 21/01/1998 19
30 Petar Stojanovic SLO 07/10/1995 22
77 Alexandru Matel ROM 17/10/1989 22
Mittelfeldspieler
25 Bojan Knezevic KRO 28/01/1997 20
27 Nikolas Moro KRO 12/03/1998 19
5 Adijan Ademi MAC 29/05/1991 26
8 Domagoj Antolic KRO 30/06/1990 27
4 Tongo Doumbia MAL 06/08/1989 28
28 Zvonko Pamic KRO 04/02/1991 26
10 Ante Coric KRO 14/04/1997 20
14 Amer Gojak BOS 13/02/1997 20
29 Ivan Fiolic KRO 29/04/1996 21
Stürmer
7 Dani Olmo ESP 07/05/1998 19
2 El Arbi Hillel Soudani ALG 25/11/1987 29
15 Armin Hodzic BOS 17/11/1994 22
9 Angelo Henriquez CHI 13/04/1994 23
Trainer
- Mario Cvitanovic KRO 06/05/1975 42

Wer sind die Stars von Dinamo Zagreb und Hajduk Split?


Ante Coric Dinamo Cibalia 22102016

Der wertvollste Spieler im Kader von Dinamo Zagreb ist Ante Coric. Der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler hat einen Marktwert von zehn Millionen Euro. Einen Teil seiner Jugend verbrachte er in der Akademie von Red Bull Salzburg. In den bisherigen Partien war er für zwei Tore und zwei Assists verantwortlich. Der Spielmacher fehlte zuletzt lange verletzt, soll gegen Hajduk aber fit sein. 

Ein weiterer vielversprechender Spieler von Trainer Mario Cvitanovic ist mit einem Marktwert von sieben Millionen der ebenfalls 20-jährige Abwehrspieler Filip Benkovic. Der Innenverteidiger konnte sich in dieser Saison bereits als Torschütze auszeichnen.

Weitere Säulen des Top-Teams sind Torhüter Dominik Livakovic (22), Leonardo Sigali (30) und Juwel Nikola Moro (19). Die Offensive ist indes sehr variabel. Alle fünf Angreifer trafen mindestens dreimal: Algerier El Arbi Hillel Soudani (acht Tore), Ex-Liverpool-Talent Armin Hodzic (vier), Angelo Henriquez (vier), Ex-Leverkusener Junior Fernandes (vier) und Ex-Barca-Juwel Dani Olmo (drei). 

Hajduk Lokomotiva Hugo Almeida 24092017

Artikel wird unten fortgesetzt

Hajduk verlor mit Nikola Vlasic das größte Juwel an den FC Everton. Dennoch stehen einige bekannte Namen im Kader. Borja Lopez kickte bereits für den FC Barcelona, Hugo Almeida kennt man aus der Bundesliga und mit Andre Fomitschow steht auch ein Deutscher im Aufgebot von Trainer Joan Carrillo. Top-Torschütze ist Ante Erceg (sechs Treffer).


Die Bilanz der Aufeinandertreffen seit 2005


  • Die Bilanz der beiden Klubs:
Hajduk Split   Dinamo Zagreb
43 SPIELE 43
7 SIEGE 24
12 UNENTSCHIEDEN 12
24 NIEDERLAGEN 7
-38 TORBILANZ +38

Die Top-Torjäger von Dinamo Zagreb 2017/18


  1. El Arbi Hillel Soudani: 8 Tore

  2. Armin Hodzic: 4 Tore

  3. Angelo Henriquez: 4 Tore

  4. Junior Fernandez: 4 Tore

  5. Dani Olmo: 3 Tore 

Dani Olmo DInamo


Die Top-Torjäger von Hajduk Split 2017/18


  1. Ante Erceg: 6 Tore

  2. Said Ahmed Said: 4 Tore

  3. Josip Radosevic: 3 Tore

  4. Zoran Nizic: 3 Tore

  5. Franck Ohandza: 3 Tore

  6. Nikola Vlasic: 3 Tore


Die teuersten Spieler von Hajduk Split 2017/18


  1. Fran Tudor: 2 Millionen Euro

  2. Zoran Nizic: 1,5 Millionen Euro

  3. Josip Radosevic: 1,25 Millionen Euro

  4. Marko Futacs: 1,2 Millionen Euro

  5. Franck Ohandza: 1,1 Millionen Euro

  6. Zvonimir Kozulj: 1,1 Millionen Euro

  7. Ante Erceg: 1 Millionen Euro

  8. Toma Basic: 1 Millionen Euro

  9. Josip Juranovic: 1 Millionen Euro


Die teuersten Spieler von Dinamo Zagreb 2017/18


  1. Ante Coric: 10 Millionen Euro

  2. Filip Benkovic 7 Millionen Euro

  3. El Arbi Hillel Soudani 4,5 Millionen Euro

  4. Armin Hodzic: 4 Millionen Euro

  5. Angelo Henriquez: 3 Millionen Euro

  6. Domagoj Antolic: 2,5 Millionen Euro

  7. Leonardo Sigali: 2,5 Millionen Euro

  8. Marko Leskovic: 2,5 Millionen Euro

Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Juventus vs. AC Milan: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, Highlights, TICKER und Co. - alles zur Übertragung der Supercoppa
Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Schließen