News Spiele
Bundesliga

Groningens Sportdirektor: "Robben-Rückkehr wäre ein Traum"

16:19 MESZ 19.05.17
Arjen Robben FC Bayern 26042017
In Groningen wurde Arjen Robben groß, schaffte den Sprung zum Profi. Kehrt der Bayern-Star am Ende seiner Karriere dorthin zurück?

Hans Nijland, Sportdirektor des FC Groningen, hat sich zu einer möglichen Rückkehr von Bayern Münchens Star Arjen Robben zum niederländischen Erstligisten geäußert. Robben kam einst mit elf Jahren zu Groningen und feierte dort später sein Profi-Debüt.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Es wäre ein absoluter Traum. Wenn Arjen zurückkommen will, wäre er mehr als willkommen", sagte Nijland gegenüber RTV Noord. "Wenn du jemanden wie Robben zu Deinem Klub bringen kannst, musst Du den nächsten Schritt gehen."

Eine mögliche Rückkehr des Flügelflitzers vom FCB sei schon häufiger Thema gewesen. "Wir haben schon viel darüber gesprochen, dass er zurückkehren könnte. Arjen hält weiter Kontakt mit uns und umgekehrt", betonte Nijland.

Der Vertrag des 33-jährigen Robben in München läuft noch bis Juni 2018. Groningen, für das der Flügelspieler bereits als 16-Jähriger sein erstes Spiel in der Eredivisie absolviert hatte, beendete die gerade abgelaufene Saison in der ersten niederländischen Liga auf Rang acht.