Für die Bayern: Niklas Süle gab Chelsea einen Korb

Kommentare()
Getty Images
Der Wechsel des Nationalspielers zu den Bayern ist seit längerem fix. Nun verriet Süle, dass er dafür einem Klub aus der Premier League absagte.

Nationalspieler Niklas Süle hat für Bayern München dem englischen Meister FC Chelsea einen Korb gegeben. "Es gab Interesse von Chelsea", sagte der 21 Jahre alte Innenverteidiger in der Sport Bild: "Die Bayern gehören zu den Top-3-Klubs der Welt, deswegen musste ich nicht lange überlegen. Der Schritt nach England kam für mich einfach zu früh."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Süle, der für rund 20 Millionen Euro von 1899 Hoffenheim zum deutschen Rekordmeister wechselt, betonte zudem: "Kein Klub aus England hätte den Reiz ausüben können, den das Angebot der Bayern hatte."

Schließen