Frankreich vs. Niederlande im LIVESTREAM: Stream, WM-Qualifikation, DAZN, Stars und Tabelle

Paul Pogba Kylian Mbappe Ousmane Dembele France
Getty
Am Donnerstagabend trifft die Nationalmannschaft Frankreichs in der WM-Quali auf die Niederlande. Goal liefert Euch alle Infos - auch zum LIVESTREAM.

Der siebte Spieltag in der WM-Qualifikationsgruppe A verspricht große Spannung. Am Donnerstagabend, den 31. August empfängt Frankreich den Nachbarn aus den Niederlanden. Das niederländische Nationalteam steht im Stade de France schon mächtig unter Druck, will es sich doch noch ein Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland sichern. Die Franzosen können sich dagegen mit einem Sieg eine sehr gute Ausgangslage erarbeiten..

Goal liefert Euch die wichtigsten Informationen zum Spiel und zeigt Euch, wo Ihr das Spiel im LIVESTREAM verfolgen könnt.


Wo kann ich Frankreich gegen die Niederlande im LIVESTREAM schauen?


Der Kracher zwischen Frankreich und den Niederlanden können Freunde es Fußballs im LIVESTREAM ab 20.45 Uhr bei DAZN verfolgen. Der Streamingdienst zeigt die Top-Spiele der WM-Quali von Teams wie Portugal, Argentinien, Belgien, Österreich oder eben von Frankreich und den Niederlanden live und auf Abruf. Für Neukunden ist der erste Monat sogar kostenlos.

Die weiteren Partien im DAZN-Angebot findet Ihr HIER.


Aufstellungen: So spielen Frankreich und die Niederlande


Aufstellung Frankreich:

Lloris - Sidibe, Umtiti, Koscielny, Sidibe - Pogba, Kante - Coman, Griezmann, Lemar - Giroud

Aufstellung Niederlande:

Cillessen - Fosu-Mensah, de Vrij, Hoedt, Blind - Strootman, Wijnaldum - Robben, Sneijder, Promes, Janssen

Arjen Robben Netherlands


Fakten zum Spiel


  • In der Startelf der Niederlande steht mit Arjen Robben der Kapitän und Superstar.
  • Hilfe soll er etwa von Spielmacher Wesley Sneijder bekommen. Überraschend steht zudem der bei Tottenham glücklose Vincent Janssen in der Startelf.
  • Bei Frankreich steht der umworbene Thomas Lemar in der ersten Elf. Auch Griezmann und Bayerns Coman spielen.
  • Hinten verteidigen Sidibe und Kurzawa außen. Im Sturm soll Olivier Giroud für die Tore sorgen.

Paul Pogba France


Was ist DAZN?


Top-Sport für alle und das zum Schnäppchenpreis! DAZN liefert Euch die größten Sport-Events live und auf Abruf. Hier könnt ihr die Top-Ligen Europas miterleben und mit Eurer Nation in der Qualifikation zur Weltmeisterschaft mitfiebern!

Das Abo kostet 9,99 pro Monat und beinhaltet die Premier League, LaLiga, Ligue 1 und Serie A im Komplettpaket bei DAZN - und noch viele Länderspiele. Dazu: NBA, NFL, Boxen und vieles mehr.

LIVESTREAM für Frankreich gegen die Niederlande:  JETZT GRATISMONAT SICHERN!

Für Unentschlossene gibt es noch ein kleines Extra: Der erste Monat ist kostenlos. Danach könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr Euch DAZN holen wollt oder nicht.

Ihr könnt das Spiel Eures Teams nicht live sehen? Kein Problem: DAZN hat alle Spiele im Re-Live und Ihr könnt die Partien wann und wo Ihr wollt genießen.

Antoine Griezmann Olivier Giroud Luxembourg France 25032017


Was verspricht das Spiel der beiden Mannschaften?


Das Spiel zwischen der französischen und der niederländischen Nationalmannschaft verspricht große Spannung. Beide Teams liegen in der Tabelle nur drei Zähler auseinander. Frankreich befindet sich mit 13 Punkten auf Platz zwei, welcher die Qualifikation für die Playoffs bedeutet. Dagegen befinden sich die Niederlande mit zehn Punkten auf Rang drei.

Daher droht der Traum von der Weltmeisterschaft für die Niederlande zu platzen, sollte Oranje am Donnerstagabend in Paris verlieren. Dann würden die Franzosen ihren Vorsprung auf sechs Zähler ausbauen und die Niederlande um das WM-Ticket zittern lassen.

Derweil hat sich Frankreich an den vergangenen sechs Spieltagen eine relativ komfortable Situation erarbeitet, ist aber lange noch nicht durch. Jedoch ist man mit 13 von 18 möglichen Zählern punktgleich mit Spitzenreiter Schweden.

Das Hinspiel am dritten Spieltag zwischen  beiden Teams konnte die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps für sich entscheiden. Die Equipe Tricolore sicherte sich durch den entscheidenden Treffer von Paul Pogba einen wichtigen 1:0-Erfolg in der Amsterdam Arena.

 
GRUPPE I S TD Pkt
Schweden 6 8 13
Frankreich 6 6 13
Niederlande 6 7 10
Bulgarien 6 -3 9
Weißrussland 6 -7 5
Luxemburg 6 -11 1

Welche Stars haben Frankreich und die Niederlande in den eigenen Reihen?


Das Team der Hausherren ist gespickt mit Top-Stars, die ihr Geld bei europäischen Top-Klubs verdienen. Angeführt wird die Mannschaft von Coach Didier Deschamps von den Superstars Antoine Griezmann und 105-Millionen-Euro-Mann Paul Pogba. Vor allem der 24-Jährige Mittelfeldmann von Manchester United befindet sich derzeit in Top-Form. In den ersten zwei Premier-League-Spielen konnte Pogba zwei Tore erzielen und ein Tor vorbereiten.

Antoine Griezmann France

Neben Griezmann und Pogba setzen die Franzosen auf Top-Talent Kylian Mbappe von der AS Monaco, die Bayern-Stars Kingsley Coman und Corentin Tolisso sowie auf Olivier Giroud vom FC Arsenal.

Artikel wird unten fortgesetzt

Niederlande-Coach Dick Advocaat setzt derweil auf Erfahrung: Nach fast zwei Jahren Abstinenz kehrt Robin van Persie in die Nationalmannschaft zurück. Der 34-Jährige ist mit 50 Toren in 101 Länderspielen der Rekordtorschütze der Niederlande. Neben dem Mittelstürmer wurde auch Wesley Sneijder in den WM-Quali-Kader berufen. Der Mittefeldmann ist mit 131 Auftritten im Oranje-Dress der Rekordspieler.

Robin van Persie Netherlands

Angeführt wird die Elftal von Bayern-Star Arjen Robben. Der 33-Jährige ist seit 2003 Nationalspieler, absolvierte seitdem 92 Länderspiele und erzielte 32 Tore. Aktuell ist er der Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft.

Schließen