Folgt der nächste Heimsieg? Der VfB Stuttgart empfängt Bayer Leverkusen

Kommentare()
Getty Images
Am Freitagabend stellt sich in der Bundesliga vor allem eine Frage: Kann der VfB seine Heimserie auch gegen Bayer Leverkusen aufrecht erhalten?

Am 15. Spieltag der Bundesliga empfängt der VfB Stuttgart die Kicker von Bayern Leverkusen. Können die Schwaben die fulminante Heimserie ausbauen? Goal und Unibet präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Unibet): VfB Stuttgart 3.10, Unentschieden 3.45, Bayer Leverkusen 2.28

Begünstigt durch einen Platzverweis für den Leverkusener Tranquillo Barnetta bejubelten die Schwaben am 17. April 2010 einen 2:1-Erfolg, für den Cacau in der 85. Minute mit seinem zweiten Treffer des Spiels sorgte.

In den folgenden zwölf Duellen mit Leverkusen verbuchte Stuttgart nur noch drei Unentschieden auf der Habenseite, und in keinem der letzten acht Heimspiele gelang dem VfB eine 1:0-Führung. Ist das am Freitag der Fall, gibt es eine 2.00.

In der laufenden Saison dagegen schossen die Schwaben, die ihre 600. Bundesliga-Niederlage kassieren könnten, in fünf von sechs Heimpartien das erste Tor und gerieten keinmal in Rückstand.

Zu Hause kassierten sie mit zwei die wenigsten Gegentore aller Klubs. Der Werksklub bejubelte an keinem Schauplatz so viele Siege (15) und Punkte (51) wie am Neckar und verbuchte auch insgesamt gegen den VfB die Vereinsrekorde von 33 Siegen und 118 Zählern. Bayer holte zudem acht Zähler aus den letzten vier Saison-Gastspielen ohne Niederlage. Die letzte gab es beim am 20. September beim 1:2 in Berlin - an einem Wochenspieltag. 

8. Dezember 2017 • 20:30 • Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart

Die seit neun Runden ungeschlagene Werkself spielte in drei der letzten vier Partien remis und kassierte als einziges Team noch kein Gegentor in der letzten Viertelstunde. Trainer Heiko Herrlich steht vor seinem 50. Bundesligatreffer als Trainer.

Stuttgart VS Leverkusen
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE
Weniger als 2,5 Tore im Spiel - Quote 2.08 Stuttgart gewinnt 1:0 - Quote 11.00

Schließen