Fluch besiegt! Benevento-Keeper trifft zum Ausgleich gegen Milan

Kommentare()
Drama pur in Benevento. 94 Minuten lang sah es so aus, als würde das Gattuso-Debüt bei Milan gelingen - bis der Torhüter den Ausgleich erzielte.

Benevento Calcio hat nach 14 Niederlagen zum Saisonauftakt seinen ersten Punkt in der Serie A eingefahren - durch ein Torwarttor in der 95. Minute der Partie gegen den AC Milan.

Erlebe die Serie A live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Bis kurz vor Schluss sah es danach aus, als würde Benevento im 15. Spiel die 15. Niederlage kassieren. Milan ging beim ersten Spiel von Gennaro Gattuso auf der Trainerbank zweimal durch Treffer von Giacomo Bonaventura (38.) und Nikola Kalinic (57.) in Führung. Diese hatte trotz Unterzahl bis tief in die Nachspielzeit bestand.

In der 95. Minute wuchtete jedoch ausgerechnet Beneventos Torhüter Alberto Brignoli eine Freistoß-Hereingabe per Flugkopfball sehenswert zum Ausgleich ins Netz und bescherte dem Provinklub damit den historischen ersten Punktgewinn.

Nächster Artikel:
Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Juan Bernat: "Hat uns fast den kompletten Erfolg in der Champions League gekostet"
Nächster Artikel:
Mainz-Verteidiger Moussa Niakhate im Interview: "Thiago Silva in der Defensive ein Monster"
Nächster Artikel:
Eden Hazard deutet mögliches Karriereende beim FC Chelsea an: "Wäre überhaupt kein Problem"
Nächster Artikel:
Bruna Marquezine bestätigt Beziehungs-Aus mit Neymar: "Es war seine Entscheidung"
Nächster Artikel:
Lukas Hradecky exklusiv: "Wahrscheinlich nervt es die Bayern-Spieler"
Schließen