Transfergerücht: Fenerbahce vor Verpflichtung von Bas Dost und Jack Wilshere

Kommentare()
Fenerbahce will auf dem Transfermarkt zuschlagen und hat zwei ablösefreie Profis im Visier. Jack Wilshere und Bas Dost sollen in die Türkei wechseln.

Der türkische Spitzenklub Fenerbahce Istanbul steht wohl vor der Verpflichtung von Bast Dost und Jack Wilshere. Das berichten die türkische Nachrichtenagentur DHA sowie Habertürk. Beide könnten ablösefrei in die Süper Lig wechseln.

Erlebe die Highlights aller WM-Spiele auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Mittelstürmer Dost hatte nach Fan-Ausschreitungen, bei denen er eine Kopfverletzung davontrug, bei Sporting Lissabon gekündigt und ist seitdem auf der Suche nach einem neuen Verein. Die Verhandlungen mit dem 19-maligen türkischen Meister sollen bereits weit fortgeschritten sein und ein Vertrag über vier Jahre steht im Raum.

Jack Wilshere aktuell schon in Istanbul

Wie Dost wäre auch Wilshere ablösefrei zu haben. Der zentrale Mittelfeldspieler, der noch bis 30. Juni beim FC Arsenal unter Vertrag steht, wird die Gunners nach 17 Jahren verlassen.

Laut übereinstimmenden Medienberichten aus der Türkei befindet sich der 34-malige englische Nationalspieler aktuell in Istanbul, um sich selbst einen Eindruck vom Klub zu machen.

Mehr zu Fenerbahce Istanbul:

Nächster Artikel:
"Welcome home, Ronny": Cristiano Ronaldo vor emotionaler Rückkehr nach Manchester
Nächster Artikel:
Barcelona-Präsident Bartomeu: "Gibt keine Pläne, Neymar zurückzuholen"
Nächster Artikel:
Torwart-Legende Gianluigi Buffon nennt seine persönlichen Top-3-Keeper
Nächster Artikel:
BVB: News und Transfer-Gerüchte zu Borussia Dortmund - Liverpool-Youngster Bobby Duncan im Visier?
Nächster Artikel:
PSG-Star Neymar über Gerüchte: "Jetzt bin ich in Barcelona"
Schließen