FC Valencia vs. FC Arsenal: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - Alles zur Übertragung der Europa League

Lacazette Aubameyang Arsenal Chelsea 19012019
Goal erklärt Euch, wo Ihr das Europa-League-Halbfinale zwischen Valencia und Arsenal live im TV, im LIVE-STREAM und im LIVE-TICKER verfolgen könnt.

Der FC Valencia empfängt im Rückspiel des Europa-League -Halbfinals den FC Arsenal . Anstoß im Estadio Mestalla ist am Donnerstagabend um 21 Uhr .

FC Valencia vs. FC Arsenal im LIVE-STREAM bei DAZN - Hier gibt's einen Monat kostenlos!

Wer löst das Ticket für das Endspiel am 29.05.2019 im Olympiastadion von Baku und trifft dort entweder auf den FC Chelsea oder Eintracht Frankfurt ? Im Hinspiel hat der FC Arsenal bereits den Grundstein gelegt und sich mit 3:1 vor heimischem Publikum im Emirates Stadium gegen Valencia durchgesetzt.

Doch die Spanier haben sich noch längst nicht aufgegeben. Schließlich brachte Mouctar Diakhaby die Spanier vor Wochenfrist früh mit 1:0 in Führung und erzielte das so wichtige Auswärtstor. Im Laufe des Hinspiels konnte Arsenal die Partie jedoch drehen. Doppelpacker Alexandre Lacazette und Pierre-Emerick Aubameyang sorgten für die Treffer der Gunners.

Valencia oder Arsenal - wer zieht ins Europa-League-Finale ein? Goal verrät Euch in diesem Artikel, ob Ihr die Partie überhaupt live im TV sehen könnt und wer das Duell aus dem Estadio Mestalla im LIVE-STREAM überträgt. Außerdem informieren wir Euch über unseren LIVE-TICKER zur Partie.


FC Valencia vs. FC Arsenal: Das Europa-League-Halbfinale auf einen Blick


Duell

FC Valencia vs. FC Arsenal

Datum

Donnerstag, 09. Mai 2019 || 21 Uhr

Ort

Estadio Mestalla, Valencia

Kapazität

55.000 Zuschauer


FC Valencia vs. FC Arsenal heute live im TV verfolgen - geht das?


Wer zieht ins Finale der Europa League ein? Während sich der FC Valencia auch nach der Hinspielpleite noch nicht aufgegeben hat, will der FC Arsenal im Rückspiel alles klar machen. Doch wird der Kampf um das Ticket fürs Europa-League-Finale überhaupt live im Free-TV übertragen?

Wir müssen alle Arsenal- und Valencia-Fans leider enttäuschen. Das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Valencia und dem FC Arsenal wird nicht live im deutschen Free-TV übertragen. RTL besitzt zwar Rechte an der Europa League, jedoch darf der Privatsender lediglich eine Partie am Donnerstagabend zeigen. Da Eintracht Frankfurt als einziger deutscher Vertreter noch im Wettbewerb vertreten ist, zeigt RTL verständlicherweise das Duell zwischen dem FC Chelsea und der SGE live im Free-TV. Die Partie zwischen Valencia und Arsenal gerät somit ins Hintertreffen und findet keinen Platz im Live-TV-Programm von RTL.

Auch Sky besitzt seit dieser Saison keine Übertragungsrechte mehr an der Europa League. Selbes Bild bei den öffentlich-rechtlichen, ARD und ZDF , sowie bei anderen bekannten deutschen Sportkanälen, die ebenfalls keine Rechte an einer Übertragung des zweithöchsten europäischen Wettbewerb besitzen.

FC Valencia vs. FC Arsenal wird daher nicht im deutschen Free-TV zu sehen sein. Doch es gibt eine Möglichkeit, das Europa-League-Halbfinale zwischen den Spaniern und den Engländern zu verfolgen. Denn Valencia vs. Arsenal wird im LIVE-STREAM im Internet übertragen. Wo Ihr den LIVE-STREAM zur Partie findet, verraten wir Euch im folgenden Abschnitt.

Granit Xhaka Arsenal 2018/19


FC Valencia vs. FC Arsenal heute im LIVE-STREAM bei DAZN verfolgen


Falls Ihr das Europa-League-Halbfinale verfolgen wollt, seid Ihr bei DAZN genau richtig und alle Arsenal- sowie die Valencia-Fans können aufatmen: DAZN zeigt FC Valencia vs. FC Arsenal in voller Länge im LIVE-STREAM. Beim Streamingdienst aus Ismaning verpasst Ihr keine Sekunde des entscheidenden Rückspiels zwischen beiden Teams.

FC Valencia vs. FC Arsenal im LIVE-STREAM bei DAZN - Hier gibt's einen Monat kostenlos!

DAZN-Zuschauer wissen es: Wie gewohnt startet der Streamingdienst kurz vor dem Anpfiff, der um 21 Uhr erfolgen wird, mit der Vorberichterstattung. Dann liefert Euch Kommentator Uli Hebel zusammen mit Experte Benny Lauth die wichtigsten Infos zur Partie. Pünktlich zum Anstoß verpasst Ihr keine Sekunde aus dem Estadio Mestalla.

Ihr wollt allerdings auch keinen Treffer zwischen dem FC Chelsea und Eintracht verpassen? Dann empfehlen wir Euch die GoalZone von DAZN . In der Konferenzschaltung des Streamingdienstes verpasst Ihr keine wichtige Szene zwischen Chelsea und der Eintracht, bleibt jedoch auch bei Valencia vs. Arsenal stets auf dem Laufenden. Die GoalZone wird von  Christoph Stadtler moderiert.

FC Valencia vs. FC Arsenal heute im LIVE-STREAM bei DAZN kostenlos verfolgen

Valencia vs. Arsenal - kostenlos? Wie geht das denn? Ganz einfach: Falls Ihr noch nicht in Genuss eines DAZN-Abos gekommen seid, habt Ihr die Möglichkeit, Euch einen kostenlosen Probemonat des Streamingdienstes zu sichern. Mit diesem könnt Ihr die komplette Programmvielfalt von DAZN vier Wochen lang kostenlos testen - so auch die Partie zwischen dem FC Valencia und dem FC Arsenal. Doch damit nicht genug: Mit DAZN verpasst Ihr sowohl in der Champions League als auch in der Europa League keine Entscheidung und seid stets live dabei. Welche Top-Spiele DAZN im Saisonendspurt zeigt, haben wir Euch in einem Übersichtsartikel zusammengefasst.

FC Valencia vs. FC Arsenal im LIVE-STREAM bei DAZN - Hier gibt's einen Monat kostenlos!

Hat Euch DAZN überzeugt, zahlt Ihr für das Abonnement 9,99 Euro monatlich und könnt es jederzeit monatlich kündigen . Für 9,99 Euro bekommt Ihr jedoch nicht nur Spitzenfußball auf Euren Bildschirm. Nein, DAZN zeigt auch zahlreichen Live-Sport aus der NBA, NFL, NHL sowie verschiedene Box- und Motorsport-Events. Das ganze Programm könnt Ihr auf Eurem Smart-TV, Handy, Laptop oder Tablet genießen. Welches Gerät Ihr für den Streamingdienst nutzt, bleibt Euch überlassen. Ladet Euch einfach die DAZN-App im App-Store Eurer Wahl kostenlos herunter:

Zusammenfassung:  DAZN ist Eure einzige Möglichkeit, die Partie zwischen dem FC Valencia und dem FC Arsenal im LIVE-STREAM zu verfolgen. Denn das Duell im Europa-League-Halbfinale wird weder live im Free-TV noch im LIVE-STREAM von RTL bei TV Now übertragen.


FC Valencia vs. FC Arsenal heute im LIVE-TICKER verfolgen


Ihr habt keine Chance, das entscheidende Rückspiel des Europa-League-Halbfinales zwischen dem FC Valencia und dem FC Arsenal im LIVE-STREAM zu verfolgen? Dann haben wir für Euch eine echte Alternative parat. Mit dem LIVE-TICKER von Goal zu Valencia vs. Arsenal bleibt Ihr 90 Minuten am Ball und verpasst keine wichtige Szene und schon gar keinen Treffer.

Denn im LIVE-TICKER von Goal versorgen wir Euch gewohnt detailreich mit den allen heißen Szenen, Chancen und Toren. Schon 30 Minuten vor dem Anpfiff tickern wir für Euch die wichtigsten Fakten und relevantesten Storys rund um die Partie.

Der LIVE-TICKER von Goal ist selbstverständlich kostenlos.


FC Valencia vs. FC Arsenal: Die Aufstellungen


Valencia: Neto - Piccini, Garay, Paulista, Gaya - Wass, Parejo, Coquelin, Guedes - Rodrigo, Gameiro.

Arsenal: Cech - Monreal, Sokratis, Koscielny, Maitland-Niles, Kolasinac - Xhaka, Torreira, Özil - Aubameyang, Lacazette.


FC Valencia: So lief die bisherige Europa-League-Saison


Der FC Valencia qualifizierte sich in der vergangenen LaLiga -Saison für die Champions League . Dort reichte es in einer Gruppe mit Juventus Turin , Manchester United und den Young Boys aus Bern nur für den dritten Rang, dank welchem sich die Spanier jedoch ein Ticket für die Zwischenrunde der Europa League sicherten.

Dort setzten sich die Blanquinegros, ohne in zwei Spielen einen Gegentreffer zu kassieren, gegen Celtic Glasgow durch. Die Schotten verloren sowohl das Hinspiel (0:1) als auch der Rückspiel (0:2). Somit landete Valencia im Lostopf fürs Achtelfinale.

In der Runde der letzten 16 mussten die Spanier zunächst vor heimischem Publikum gegen den FC Krasnodar ran. Dank des 2:1-Sieges im Hinspiel reichte Valencia im entscheidenden Rückspiel ein knappes 1:1-Unentschieden.

Für das Viertelfinale bescherte das Los der UEFA ein rein spanisches Duell - FC Villarreal vs. FC Valencia. Die Weichen für das Weiterkommen stellte der UEFA-Cup-Sieger von 2004 bereits beim 3:1-Auswärtserfolg im Hinspiel. Auch im Rückspiel ließen die Blanquinegros nichts anbrennen und siegten souverän mit 2:0.

Lato Valencia 2018-19


FC Arsenal: So lief die bisherige Europa-League-Saison


Anders als der FC Valencia startete der FC Arsenal von Beginn an in der Europa League. Die Gunners wurden in eine Gruppe mit Sporting Lissabon , Worskla Poltawa und Quarabag Agdam gelost. Als Gruppenerster zogen die Londoner in die Zwischenrunde ein.

Dort musste Arsenal zunächst auswärts bei Bate Baryssau ran. Den Osteuropäern gelang die Überraschung und der Premier-League -Klub musste sich mit 0:1 geschlagen geben. Im Rückspiel stellte Arsenal die Machtverhältnisse jedoch klar und gewann deutlich mit 3:0.

Somit stand Arsenal unter den letzten 16 verbliebenden Teams. Das Los ergab die Begegnung zwischen den Gunners und Stade Rennes . Auch dort lieferte Arsenal im ersten Aufeinandertreffen eine enttäuschende Leistung ab und verlor mit 1:3. Doch abermals gelang es der Mannschaft von Trainer Unai Emery, das Ergebnis im Rückspiel vor heimischem Publikum geradezubiegen. Ein 3:0-Erfolg sorgte für das Weiterkommen.

Im Viertelfinale zeigten die Gunners dagegen zwei ansprechende Leistungen und kassierten gegen den SSC Neapel kein Gegentor. Im Emirates Stadium siegten die Londoner mit 2:0 und erkämpften sich auch im Rückspiel in Italien einen 1:0-Erfolg.

Alexandre Lacazette Arsenal 2018-19

Schließen