News Spiele
Mit Video

FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Premier-League-Kracher

16:35 MESZ 31.03.19
GFX FC Liverpool Tottenham 2019
FC Liverpool gegen Tottenham Hotspur, der Kracher in der Premier League am Sonntag. Goal sagt Euch, wie das Spiel im TV und im LIVE-STREAM läuft.

Spieltag Nummer 32 in der englischen Premier League: Meisterschaftsanwärter FC Liverpool muss im Heimspiel gegen Tottenham Hotspur einen Dreier verbuchen, um im Titelkampf mit Manchester City nicht schon vorzeitig auf die Verliererstraße zu gelangen. Das Spiel gegen die Spurs wird am Sonntag (31. März) um 17.30 Uhr angepfiffen. 

Liverpool vs. Tottenham live bei DAZN sehen! Hier geht's zum Gratismonat!

Es ist spannend wie schon lange nicht mehr in England: Die Reds haben derzeit 76 Punkte zu Buche stehen, Konkurrent City hatte zu Beginn des Spieltags ein Spiel weniger absolviert und liegt nach dem Sieg beim FC Fulham am Samstag nun einen Punkt vor den Reds. Mit 18 Gegentreffern stellt der Champions-League-Viertelfinalist die beste Defensive der Liga. Gegen die Spurs, die mit 61 Punkten doch deutlich hinterherhinken, rechnet sich Klopp einen Heimsieg aus. Andernfalls haben die Reds den Vorsprung aus der Vorrunde verspielt.

Die Mannschaft von Mauricio Pochettino hat in der Liga schon lange den Anschluss an das Spitzenduo verloren. Nun geht es für Harry Kane und seine Kollegen nur noch darum, den Kampf um die direkte CL-Qualifikation für sich zu entscheiden. Das wird gar nicht einmal so einfach, schließlich lauern mit Arsenal (60), United (58) und Chelsea (57) drei Verfolger direkt hinter den Spurs.

Der FC Liverpool empfängt Tottenham Hotspur: Goal liefert alle Informationen rund um die Übertragung des Spiels in TV und LIVE-STREAM. 


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: Das Premier-League-Duell auf einen Blick


Duell

FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur

Datum

Sonntag, 31. März 2019, 17.30 Uhr

Ort

Anfield, Liverpool

Zuschauer

54.074 Plätze

Aufstellungen

Hier geht's direkt hin!

FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur heute live im TV sehen - funktioniert das überhaupt?


Der Kracher zwischen dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur in der Premier League wird am Sonntag nicht live im deutschen Free-TV übertragen. Das liegt daran, dass DAZN der einzige Inhaber der Rechte für die höchste englische Spielklasse ist.

Demnach wird das Spiel zwar nicht im TV, jedoch dafür in einem LIVE-STREAM übertragen.

Das geht nur bei DAZN. Dafür müsst Ihr nichts weiter tun, als Euch zunächst die App herunterzuladen, welche sowohl im App-Store als auch im Google-Play-Store kostenlos zur Verfügung steht. Diese könnt Ihr Euch aber auch auf den Smart-TV ziehen und habt so ebenfalls eine Art TV-Erlebnis. Was genau Ihr noch benötigt, um DAZN nutzen zu können: einfach weiterlesen!


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur heute im LIVE-STREAM sehen: So geht's


Die Premier League läuft Woche für Woche live und exklusiv bei DAZN, weil der Streamingdienst sich für die Saison 2018/19 die Rechte an der europäischen Top-Liga gesichert hat.

Die Partie zwischen Liverpool und Tottenham wird in voller Länge bei DAZN übertragen und zeigt Euch, wer in den vollen 90 Minuten die bessere Mannschaft ist. Der Spielbeginn ist auf 17.30 Uhr angesetzt, weswegen die Übertragung bei DAZN bereits um 17.15 Uhr beginnt.

Liverpool vs. Tottenham im LIVE-STREAM bei DAZN! Hier geht's zum Gratismonat

Das liegt ganz einfach daran, dass sich die zuständigen Kommentatoren und Moderatoren bereits vorab die Zeit nehmen, um Euch über die anstehende Partie zu informieren. Daniel Herzog moderiert die Partie an, Marco Hagemann begleitet das Spielgeschehen zusammen mit Ralph Gunesch, der als Experte fungiert.

Einzige Voraussetzung, um beim Spiel live und in voller Länge mit dabei zu sein? Das Abonnement bei DAZN. Wer noch keines hat, kann den Streamingdienst zunächst im Rahmen eines Probemonats kostenlos ausprobieren. Ist dieser Gratismonat dann abgelaufen, dann kostet Euch die Membership genau 9,99 Euro pro Monat. Ansonsten könnt Ihr jederzeit austreten, wenn Ihr keine Lust mehr auf LIVE-STREAMs in Hülle und Fülle habt. Das geht dann einfach und unkompliziert.

FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur im LIVE-STREAM: Das hat DAZN noch zu bieten

Generell hat DAZN seine Zahlungsmethoden mittlerweile immer mehr erweitert: Auch PayPal gibt es bereits. Weitere Informationen dazu findet Ihr hier.

DAZN ist übrigens nicht nur für Liebhaber der Premier League die beste Anlaufstelle: Im Live-Angebot befindet sich unter anderem auch Spitzenfußball aus LaLiga, der Serie A und der Ligue 1. Zudem gibt es die Highlights der Bundesligaspiele, Übertragungen der Partien aus Champions League und Europa League sowie zahlreiche weitere Ligen, Pokale und Spiele.

In unserem wöchentlich aktualisierten Artikel erhaltet Ihr einen Überblick über die Fußball-LIVE-STREAMS von DAZN.


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: Die Aufstellungen


Aufstellung FC Liverpool:

Im Spitzenspiel der Premier League setzt Liverpools Trainer Jürgen Klopp selbstverständlich auf die bestmögliche Aufstellung. In der Offensive startet das Trio infernale bestehend aus Roberto Firmino, Mohamed Salah und dem zuletzt so starken Sadio Mane.

Im Tor steht wie gewohnt der Brasilianer Alisson. In der Defensive schickt Klopp Alexander-Arnold, Matip, van Dijk und Henderson aufs Feld.

Auch im Mittelfeld die altbekannten Gesichter. Sowohl Jordan Henderson, Georgino Wijnaldum als auch James Miller sollen gegen die Tottenham Hotspurs dazu beitragen, dass die drei Punkte in Anfield bleiben

So geht Liverpool ins Spiel gegen Tottenham:

Alisson, Alexander-Arnold, Van Dijk, Matip, Robertson, Milner, Wijnaldum, Henderson, Mane, Firmino, Salah

Aufstellung Tottenham Hotspur:

Lloris - Trippier, Vertonghen, Sanchez, Rose, Alderweireld - Sissoko, Eriksen - Alli, Lucas, Kane

TW2


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur heute im LIVE-TICKER verfolgen


Ihr habt keinen LIVE-STREAM von DAZN zur Hand? Dann könnt Ihr die Begegnung zwischen den Reds und den Spurs an diesem Tag auch auf eine andere Art und Weise verfolgen.

Der LIVE-TICKER von Goal zu FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur bietet Euch eine brandaktuelle Aktualisierung mit allen Highlights, die die Partie liefert.

Der Ticker, der selbstverständig kostenlos zur Verfügung steht, bietet ab 17.00 Uhr die wichtigsten Informationen vorab und vom Anstoß weg eine aktuelle Berichterstattung. 


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: Das Hinspiel in der Premier League


Im Hinspiel der Premier League waren die Reds bei Tottenham Hotspur vor allem in Halbzeit eins die bessere Mannschaft. Nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren dann etwas stärker auf, dennoch reichte es nach einem 0:2-Rückstand nur zu einem späten Anschlusstreffer durch Lamela.

Tore: 0:1 Wijnaldum (39.), 0:2 Firmino (54.), 1:2 Lamela (90.+3)

Hier geht's zu den VIDEO-Highlights der Begegnung!


FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: Die Faktenvorschau


  • Liverpool verlor nur eines der jüngsten 24 Premier-League-Heimspiele gegen Tottenham (15 Siege, acht Remis) – mit 0:2 im Mai 2011 unter Trainer Kenny Dalglish.
  • Tottenham gewann nur eines der vergangenen zwölf Premier-League-Spiele gegen Liverpool (vier Remis, sieben Niederlagen) – mit 4:1 im Wembley-Stadion im Oktober 2017.
  • Nur Manchester City (19) holte in der laufenden Premier-League-Saison mehr Punkte in „Big-6“-Duellen als Liverpool (13), auf der anderen Seite holte nur Manchester United aus diesen Duellen weniger Punkte (sechs) als Tottenham (sieben).
  • Liverpool verlor keines der vergangenen 36 Heimspiele in der Premier League – nur Manchester City (37 Heimspiele zwischen 2010 und 2012) und Chelsea (86 Heimspiele zwischen 2004 und 2008) blieben zuvor zu Hause länger ungeschlagen als die Reds.
  • Liverpool kassierte in den fünf Premier-League-Heimspielen im Kalenderjahr 2019 schon sechs Gegentore, das sind genauso viele wie in den vorherigen 17 Heimspielen.
  • Tottenham ist seit vier Premier-League-Spielen sieglos (ein Remis, drei Niederlagen) und könnte erstmals seit Februar/März 2012 unter Trainer Harry Redknapp innerhalb einer Premier-League-Saison fünf Spiele in Folge sieglos bleiben.
  • Tottenhams Harry Kane war in seinen vier Premier-League-Spielen an der Anfield Road gegen Liverpool an vier Toren direkt beteiligt (drei Tore, ein Assist).
  • Tottenham-Trainer Mauricio Pochettino gewann keines seiner vier Pflichtspielduelle gegen Liverpool-Trainer Jürgen Klopp an der Anfield Road (zwei Remis, zwei Niederlagen). Seinen einzigen Auswärtssieg gegen Liverpool feierte er im September 2013 als Trainer von Southampton gegen Liverpool-Trainer Brendan Rodgers.
  • Kein Spieler erzielte im Kalenderjahr 2019 mehr Tore in der Premier League als Liverpools Sadio Mane (neun, wie Manchester Citys Sergio Agüero) – der Senegalese erzielte seine neun Tore allesamt in seinen jüngsten neun Spielen.
  • Nach elf Toren in zwölf Pflichtspielen zwischen Dezember 2018 und Februar 2019 blieb Tottenhams Heung-Min Son in seinen jüngsten fünf Pflichtspielen torlos. Die letzten vier Pflichtspieltreffer der Spurs wurden allesamt von Harry Kane erzielt.

 FC Liverpool vs. Tottenham Hotspur: Der direkte Vergleich


  • 154 direkte Duelle
  • 72 Siege FC Liverpool, 39 Unentschieden, 43 Siege Tottenham Hotspur
  • 247:176 Tore

Quelle: Fußballdaten.de