News Spiele
Premier League

FC Liverpool: Rekordtransfer Virgil van Dijk steht gegen Manchester City nicht in der Startelf

15:17 MEZ 14.01.18
Virgil van Dijk Liverpool
Am Sonntag kommt es in der Premier League zum Top-Spiel, Liverpool empfängt Manchester City. Die Reds müssen auf ihre Neuerwerbung verzichten.

Im FA-Cup feierte der teuerste Verteidiger der Welt ein Traumdebüt, in der Premier League kann Virgil van Dijk beim FC Liverpool jedoch verletzungsbedingt nicht von Beginn an spielen. Nach Goal-Informationen hat sich der Innenverteidiger eine Verhärtung des Oberschenkels zugezogen, die einen Startelfeinsatz im Kracher gegen Manchester City (17 Uhr im LIVETICKER) nicht zulässt.

Erlebe Reds vs. Citizens live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Noch unklar ist, ob es der Niederländer überhaupt in den Kader schafft. Jürgen Klopp und die Reds müssen noch das Risiko abschätzen, ob sich die Verletzung bei einem Kurzeinsatz verschlimmern könnte.

Wenn es zum Duell Vierter gegen Erster kommt, möchte die Mannschaft von Pep Guardiola ihren Vorsprung auf Manchester United weiter ausbauen. Gegen die stärkste Offensive der Liga wird bei Liverpool nun wohl Dejan Lovren neben Joel Matip verteidigen