News Spiele
Vereins-Freundschaftsspiele

FC Empoli gegen Eintracht Frankfurt: TV, LIVE-STREAM, Vorbereitung - alle Infos zum Testspiel

17:10 MESZ 01.08.18
Jovic Eintracht Frankfurt 0718
Am Mittwoch testet Pokalsieger Eintracht Frankfurt gegen den FC Empoli. Goal erklärt, wie das Spiel im TV und LIVE-STREAM zu sehen ist.

Die Vorbereitung geht in die finale Phase. Elf Tage vor dem Supercup gegen den FC Bayern testet Pokalsieger Eintracht Frankfurt gegen den Serie-A-Vertreter FC Empoli. Das Testspiel findet am Mittwoch um 18 Uhr statt. 

Bei den Frankfurtern gab es nach dem Triumph in Berlin einen größeren Umbruch. Trainer Niko Kovac beispielsweise trat die Nachfolge von Jupp Heynckes in München an.

Doch auch wichtige Spieler müssen ersetzt werden. Kevin-Prince Boateng entschied sich aus persönlichen Gründen für eine Rückkehr nach Italien, Marius Wolf wechselte zum BVB. Auch der Verbleib von Ante Rebic ist mehr als ungewiss.

Mit Adi Hütter steht zur neuen Saison ein Österreicher an der Seitenlinie, dessen Aufgabe es sein wird, den Umbruch mit vielen Neuzugängen zu meistern. Der Härtetest gegen Empoli soll dafür weitere Erkenntnisse liefern.

Der Klub aus der Toskana schaffte in der Vorsaison die Rückkehr in die Serie A und will sich nun dort etablieren.

Goal liefert alle wichtigen Informationen und zeigt die Begegnung zwischen Empoli  und Eintracht Frankfurt  live zu sehen sein wird.


FC Empoli gegen Eintracht Frankfurt: Alle Infos zum Testspiel


Spiel

FC Empoli vs. Eintracht Frankfurt

Datum

Mittwoch, 01.08.2018, 18 Uhr

Ort

Sportpark Reischach, Bruneck


Empoli gegen Eintracht Frankfurt im TV sehen


Das Testspiel zwischen Empoli und Eintracht Frankfurt wird es nicht im TV zu sehen geben. 

Wenn am Mittwochabend der Ball rollt, müssen interessierte Fans auf das LIVE-STREAM-Angebot zu Empoli gegen Frankfurt zurückgreifen.


FC Empoli gegen Eintracht Frankfurt im LIVE-STREAM bei DAZN sehen


Fans des internationalen Fußballs kommen bei DAZN auf ihre Kosten: Neben vielen anderen Testspielen und dem International Champions Cup wird auch die Partie zwischen dem FC Empoli und Eintracht Frankfurt live in Deutschland verfügbar sein.

Der Streamingdienst DAZN bietet das Spiel ab 18 Uhr im LIVE-STREAM an. Kommentiert wird es von Carsten Fuß.

FC Empoli vs. Eintracht Frankfurt am Samstag im LIVE-STREAM bei DAZN

Empoli gegen Eintracht Frankfurt live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Auch die Eintracht aus Frankfurt bietet ihren Fans einen LIVE-STREAM an. Für Adler-Fans gibt es bei EintrachtTV und YouTube eine Übertragung der Begegnung.

DAZN bietet seinen Nutzern spezielle Apps im Google-Play-Store oder Apple-Store an. Doch auch Besitzer einer Playstation 4 oder eines Amazon Fire TV Sticks können sich die App kostenlos herunterladen und Spitzensport live genießen.

Die Begegnung ist nicht im klassischen TV zu sehen. Wer eine stets aktuelle Übersicht über die Spiele, die live im TV und im LIVE-STREAM zu sehen sind, haben will, findet diese in diesem Artikel auf Goal .


FC Empoli gegen Eintracht Frankfurt: Die Aufstellungen


FC Empoli:

Terracciano; Di Lorenzo, Veseli, Maietta, Pasqual; Bennacer, Rasmussen, Traore; Zajc; Caputo, La Gumina

Eintracht Frankfurt: 

Die Eintracht startet im Test gegen Empoli mit vier Neuzugängen. Im Tor beginnt Felix Wiedwald, der zuletzt von Werder Bremen an Leeds United in die englische Championship ausgeliehen war. Vor ihm wird der talentierte Innenverteidiger Evan N’Dicka verteidigen, den die Frankfurter im Sommer für fünf Millionen Euro aus Auxerre verpflichteten.

Im Mittelfeld wird Lucas Torro im fokus stehen, den Sportvorstand Fredi Bobic von Real Madrid verpflichten konnte. Im offensiven Mittelfeld wird zudem Chico Geraldes von Beinn an auslaufen. Der Portugiese ist von Benfica Lissabon ausgeliehen.

Aufstellung SGE: Wiedwald, N’Dicka, De Guzman, Jovic, Gacinovic, Willems, Torro, Geraldes, Abraham, Hasebe, Chandler


FC Empoli und Eintracht Frankfurt: So lief die Vorbereitung


Der FC aus Empoli ist in dieser Vorbereitung noch ungeschlagen. Gegen Lampo (9:0) und USC Montelupo (5:0) gab es deutliche Siege, gegen Pro Vercelli (0:0) und Spezia Calcio (2:2) endete das Spiel jeweils mit einem Remis.

Die Pokalhelden aus Frankfurt haben unterschiedliche Ergebnisse vorzuweisen. Zum Auftakt gewann die Eintracht gegen den Offenburger FV mit 7:1, danach folgten ein 1:1 gegen Real Salt Lake und und 0:1 gegen Philadelphia Union.

Gegen Wehen Wiesbaden erreichte das Team von Adi Hütter einen 6:2-Sieg, ehe man am vergangenen Freitag gegen Zweitligist Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinauskam.

Mehr zu Empoli und Eintracht Frankfurt: