News Spiele
UEFA Champions League

FC Bayern München vs. FC Sevilla: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen

19:35 MESZ 11.04.18
FC Sevilla FC Bayern 03042018
Goal liefert alles Wissenswerte rund um das Viertelfinal-Rückspiel der Champions League zwischen dem FC Bayern München und dem FC Sevilla am Mittwoch.

Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel und dem 4:1-Erfolg beim FC Augsburg trifft der FC Bayern München am Mittwochabend im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League auf den  FC Sevilla .

"Das ist ein ganz wichtiger und großer Schritt. Wir hoffen natürlich alle, dass wir weiterkommen und dann ist der Monat April wirklich interessant für uns", sagte Arjen Robben am Dienstag auf der Pressekonferenz.

Trainer Jupp Heynckes ergänzte: "Wir haben das große Ziel, ins Halbfinale einzuziehen. Wir werden versuchen, so zu spielen, wie wir das daheim immer gemacht haben."

Hier findet Ihr alle relevanten Informationen zur Partie auf einen Blick, unter anderem die zum LIVE-STREAM - und TV -Angebot. 


Bayern vs. Sevilla auf einen Blick


Spiel FC Bayern München - FC Sevilla
Datum Mittwoch, 11. April, 20.45 Uhr
Ort Allianz Arena München
Kapazität 70.000 Plätze
Schiedsrichter William Collum, Schottland
LIVE-TICKER Hier entlang zum TICKER

Bayern München gegen Sevilla: Die Aufstellungen


FC Bayern München: 

Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Rafinha - Martinez - Müller, James - Robben, Lewandowski, Ribery

Bank: Starke, Wagner, Süle, Thiago, Bermat, Rudy, Tolisso

FC Sevilla:

Soria - Navas, Mercado, Lenglet, Escudero - Banega, N'Zonzi - Correa, Vazquez, Sarabia - Ben Yedder

Bank: Nolito, Arana, Carrico, Muriel, Pizarro, Ramirez, Rico


Bayern vs. Sevilla live im TV und im LIVE-STREAM


Das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Sevilla und dem FC Bayern München wird am Mittwoch im TV und im LIVE-STREAM übertragen. Anstoß ist um 20.45 Uhr.  

Sevilla gegen FC Bayern live im TV und Stream im ZDF

Das ZDF zeigt die Partie live im Free-TV . Die Übertragung des Senders aus Mainz beginnt um 19.20 Uhr mit dem circa 20 Minuten langen Champions-League-Magazin. Ab 20.25 Uhr beginnt dann der Countdown mit Moderator Oliver Welke. Sobald der Ball rollt, übernimmt Bela Rethy als Kommentator.

Wer das Duell lieber im Internet sehen will, kann die Übertragung auf zdf.de im kostenlosen LIVE-STREAM verfolgen.

Sevilla gegen FC Bayern heute live im TV und Stream bei Sky

Zudem wird die Partie bei Sky auf dem Kanal Sky Sport 2 oder - wenn das entsprechende HD-Paket gebucht ist - auf Sky Sport 2 HD übertragen.

Das Aufeinandertreffen wird auch bei dem Pay-TV-Sender aus Unterföhring im LIVE-STREAM bei Sky Go gezeigt. Das Streaming-Angebot ist sowohl auf dem PC als auch auf Android- und Apple-Geräten nutzbar. Dafür müssen aus dem Google Play - oder dem App-Store die entsprechenden Apps heruntergeladen werden.

!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");


FC Bayern vs. FC Sevilla: Die Aufstellungen


FC Bayern München:

Die voraussichtliche Aufstellung: Ulreich - Kimmich, Boateng, Hummels, Rafinha - Martinez, Thiago - Ribery, Müller, Robben - Lewandowski

FC Sevilla:

Die voraussichtliche Aufstellung: Soria - Navas, Carrico, Lenglet, Escudero - N'Zonzi, Banega - Sarabia, Vazquez, Correa - Muriel


Bayern vs. Sevilla im LIVE-TICKER


Wer das Duell zwischen Bayern München und dem FC Sevilla weder im TV noch im LIVE-STREAM anschauen kann, hat die Möglichkeit, die Partie im LIVE-TICKER von Goal zu verfolgen.


Ausfälle beim FC Bayern München


  • Manuel Neuer (Aufbautraining nach Mittelfußbruch)
  • Kingsley Coman (Syndesmoseriss)
  • David Alaba (Rückenprobleme)
  • Arturo Vidal (Kapselreizung am Knie) 


Sperren beim FC Bayern München


Beim FC Bayern fehlt kein Spieler gesperrt. Mit Jerome Boateng, Joshua Kimmich, Sebastian Rudy, Corentin Tolisso, Franck Ribery und Robert Lewandowski stehen allerdings sechs Profis bei jeweils zwei Gelben Karten und sind somit von einer Sperre fürs mögliche Halbfinal-Hinspiel bedroht. 

"Wichtig wird es sein, die Anfangsphase der Partie nicht zu verschlafen. Wir müssen von Beginn an mit dem Kopf bei der Sache sein und wenn wir daran glauben, dann haben wir vielleicht auch die Möglichkeit, das Weiterkommen zu schaffen", sagte Sevilla-Trainer Vincenzo Montella in der Pressekonferenz.  


Sevilla vor dem Duell mit dem FC Bayern


Der FC Sevilla steht in der spanischen LaLiga nach 31 Spieltagen, 14 Siegen, vier Remis und 13 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 39:50 auf Platz sieben. Am vergangenen Samstag verloren die Andalusier 0:4 (0:1) bei Celta Vigo

Die Spiele des FC Bayern in der Goal Live Scores App

!function(d,s,id){var js,fjs=d.getElementsByTagName(s)[0],p=/^http:/.test(d.location)?'http':'https';if(!d.getElementById(id)){js=d.createElement(s);js.id=id;js.src=p+"://platform.twitter.com/widgets.js";fjs.parentNode.insertBefore(js,fjs);}}(document,"script","twitter-wjs");

Die Highlights: Bayerns Meisterstück in Augsburg 



Die Highlights: Sevilla-Klatsche bei Celta Vigo 



Opta-Fakten zu Bayern vs. Sevilla


  • Der FC Bayern traf beim 2-1-Hinspielsieg erstmals in einem Europapokal-Spiel auf den FC Sevilla

  • Halbe Miete: Der FC Bayern kam nach einem Hinspielsieg in der Champions League in den letzten 9 Fällen weiter, zuletzt nicht 2011 im CL-Achtelfinale gegen Inter Mailand (1-0 A, 2-3 H)

  • In der Allianz Arena gewann der FC Bayern 20 der vergangenen 21 Spiele in der Königsklasse, einzig das letztjährige Viertelfinal-Hinspiel gegen Real Madrid (1-2) ging verloren. Besonders wohl fühlt sich Robert Lewandowski, der in seinen letzten 17 CL-Heimspielen 19 Tore erzielte

  • Das 2-1 in Sevilla war bereits der 7. Sieg in Folge für die Bayern in der Königsklasse, die letzte Niederlage gab es Ende September 2017 in Paris (0-3). Eine längere Serie hatte der FCB nur 1-mal in der CL: 10 Siege in Serie im Triple-Jahr 2013 (zwischen April und November)

  • Als erster Coach der Champions-League-Geschichte feierte Jupp Heynckes 12 Siege in Folge in der Königsklasse

  • Die Vorlage zum 2-1-Siegtreffer im Hinspiel war Franck Riberys 19. Assist für den FC Bayern in der Champions League. Kein Spieler bereitete seit detaillierter Datenerfassung 2003/04 so viele CL-Tore der Bayern vor

  • Sowohl Thomas Müller als auch Jerome Boateng bestritten beim 2-1 im Hinspiel ihr 99. Europapokalspiel und könnten damit im Rückspiel zum 100. Mal auf internationalem Parkett auflaufen