FC Bayern München: Unterschreibt Franck Ribery noch diese Woche?

Kommentare()
Getty Images
Ribery könnte seine Unterschrift wohl noch diese Woche unter einen neuen Vertrag setzen. Die Zukunft von Robben soll dagegen weiterhin ungeklärt sein.

Routinier Franck Ribery wird das Vertragsangebot des FC Bayern München offenbar noch in der laufenden Woche annehmen. Das berichtet die Münchner tz. Arjen Robben zögere hingegen, heißt es in dem Bericht. 

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ribery werde demnach einen neuen Vertrag bis 2019 unterschreiben, darüber habe der Berater des Franzosen den deutschen Rekordmeister bereits informiert. 

Robben-Zukunft angeblich weiterhin ungewiss

Robbens Zukunft sei dagegen weiterhin ungewiss. Dem Niederländer, dessen Vertrag an der Säbener Straße auch ausläuft, liegt ebenfalls ein Angebot für eine weitere Saison bei den Münchnern vor, wie Sportdirektor Hasan Salihamidzic vor über vier Wochen öffentlich bestätigte

Ribery spielt seit 2007 für die Bayern, Robben seit 2009. Größter gemeinsamer Erfolg der beiden Außenstürmer war das Triple unter Trainer Jupp Heynckes im Jahr 2013.

Schließen