Bayern Münchens Renato Sanches: "Ich habe keine Schwächen"

ONLY GERMANY Renato Sanches Bayern Munchen
Imago
Bislang hat Renato Sanches beim FC Bayern München keinen guten Eindruck hinterlassen. Der Portugiese gibt sich trotzdem sehr selbstsicher.

Sorgenkind Renato Sanches hat seine Ambitionen unterstrichen, sich beim FC Bayern München durchsetzen zu wollen. "Ich habe keine Schwächen, ich bin stark", widersprach Sanches seinen Kritikern im Interview bei FCB.tv.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Ambition, Entschlossenheit und Siegeswillen" seien seine Stärken, zeigte sich der Portugiese selbstsicher: "Ich bin vorbereitet, um dieses Jahr hier zu spielen", erklärte er.

Sanches mit Kovac zufrieden: "Ein Trainer, der die Spieler pusht"

Außerdem fügte er hinzu, dass er den Trainerwechsel beim FC Bayern hin zu Niko Kovac als Möglichkeit sehe, "um meine Arbeit wieder zu zeigen. Er ist ein Trainer, der die Spieler pusht, und damit bin ich sehr zufrieden, denn ich fühle, dass ich die Erwartungen erfüllen kann", so Sanches.

Seit seinem Wechsel im Sommer 2016 kam Sanches in 16 Bundesliga-Partien für den FC Bayern zum Einsatz. Nur einmal absolvierte er die vollen 90 Minuten. Zwischenzeitlich war er an Swansea City ausgeliehen.

Mehr zum FC Bayern München:

Schließen