FC Bayern München: Manuel Neuer rechnet mit Einsatz gegen den FC Liverpool in der Champions League

Kommentare()
Bayerns Kapitän muss seit einigen Tagen verletzungsbedingt pausieren. Gegen die Reds will Neuer aber wieder auflaufen.

Torhüter Manuel Neuer geht davon aus, dass er dem FC Bayern München in den Champions-League-Duellen mit dem englischen Tabellenführer FC Liverpool zur Verfügung stehen wird. Das erklärte der aktuell an der Hand verletzte Kapitän des FCB im Gespräch mit ESPN FC. Bayern und Liverpool treffen im Hinspiel des Achtelfinals in der kommenden Woche (19. Februar, 21 Uhr im LIVE-TICKER) aufeinander.

Erlebe die Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Neuer, der zuletzt in der Bundesliga und im DFB-Pokal wegen seiner Fingerblessur pausieren musste, sagte: "Mir geht es gut, so schlimm ist es nicht. Unsere medizinische Abteilung wird grünes Licht geben, falls im Training alles in Ordnung ist. Ich werde spielen, da sind wir alle positiv gestimmt."

Bayern München: Manuel Neuer freut sich auf die Anfield Road

Für Neuer wird es das erste Spiel an der Anfield Road sein. Er blickt mit Vorfreude auf den Auftritt an der berühmten Heimspielstätte der Reds: "Ich freue mich darauf. Wir haben eine Menge über die Atmosphäre in dem Stadion gehört. Jeder, der den Fußball schaut, weiß, dass es etwas besonderes ist. Ich erwarte zwei tolle Spiele."

"Für uns hat die Champions League eine große Bedeutung. Das ist eine K.o.-Paarung mit zwei Endspielen. (…) Hoffentlich wird es eine tolle Nacht für uns, aber natürlich hängt das vom Ergebnis ab", erklärte der 32-Jährige abschließend.

Schließen