FC Bayern München gegen Juventus Turin im TV und LIVE-STREAM sehen - alle Infos zum ICC-Duell in Philadelphia

Kommentare()
Goal
Am Samstag triumphierte der FC Bayern beim ICC über PSG. Im Rahmen der USA-Reise treffen die Münchner nun auf Juventus. Goal hat alle Infos zum Spiel.

Der FC Bayern München hat sein erstes Testspiel der neuen Saison für sich entschieden. Am vergangenen Samstag bezwang der deutsche Rekordmeister den amtierenden französischen Champion Paris Saint-Germain im Rahmen des ICC mit 3:1. Javi Martinez, Renato Sanches und Youngster Joshua Zirkzee trafen im Klagenfurter Wörthersee-Stadion. 

Nur einen Tag später trat der Bayern-Tross die Reise in die USA an. Während der Tour im Land der unbegrenzten Möglichkeiten trifft die Mannschaft von Neu-Trainer Niko Kovac auf weitere namhafte Gegner. Der erste Kracher steht am 26. Juli um 1.05 Uhr (MEZ) an. Dann messen sich die Münchner in Philadelphia mit Italien-Dauerdominator Juventus Turin.

Die Bianconeri sorgten in der laufenden Transferperiode für mächtig Wirbel, verpflichteten sie doch den fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid für 117 Millionen Euro. Obwohl der Superstar gegen den FCB noch nicht mitwirken wird, bietet das traditionsgeschwängerte Duell einige Highlights. Im Gegensatz zu Kovac, der auf seine gesamten WM-Fahrer verzichten muss, darf sich sein Gegenüber Massimiliano Allegri über etliche Zurückkehrer freuen, die in Russland mit ihren jeweiligen Nationalmannschaften im Einsatz waren. Während der Bundesliga-Klub also vor allem auf die Jugend setzt, hat Juve die Möglichkeit, auf seine Altgedienten-Riege zu bauen. 

Im Rahmen der US-Tour vermeldete Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge einen Neuzugang: Vancouver-Talent Alphonso Davies wird im kommenden Januar an die Isar wechseln. Zunächst soll der 17-Jährige in der Regionalliga-Mannschaft Spielpraxis sammeln, aber auch immer wieder bei den Profis mittrainieren. Für den kanadischen Nationalspieler zahlt der FC Bayern dem Vernehmen nach eine Ablöse von etwas mehr als zehn Millionen Euro. 

Alphonso Davies wechselt zum FC Bayern: Die bewegte Geschichte des Kanada-Juwels

Hier findet Ihr alle Informationen rund um die Partie und erfahrt, wo Bayern gegen Juventus im TV und LIVE-STREAM zu sehen sein wird. Sobald die Aufstellungen verfügbar sind, findet Ihr sie ebenfalls weiter unten im Artikel.

Wer wissen will, gegen wen der FC Bayern im Laufe des ICC noch antritt, findet alle Informationen dazu in einem separaten Artikel auf Goal . Alles Allgemeine - wie zum Beispiel die Regeln - zum großen Testturnier gibt es hier .


FC Bayern München gegen Juventus Turin: Alle Infos zum ICC-Duell


Spiel

FC Bayern München gegen Juventus Turin

Datum

Mittwoch, 26.07.2018, 01.05 Uhr (MEZ)

Ort

Lincoln Financial Field, Philadelphia (USA)

Kapazität

69.176 Plätze


FC Bayern München gegen Juventus im TV sehen


Wie schon die Partie zwischen dem FC Bayern und Paris Saint-Germain am vergangenen Samstag, wird auch das Duell zwischen dem deutschen Rekordmeister und Juventus Turin im Free-TV zu sehen sein. Sport1 hält die TV-Rechte an etlichen Spielen des ICC.

Die Übertragung des Krachers startet am 26. Juli 2018 um 1.00 Uhr in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. 

Renato Sanches Niko Kovac Bayern PSG ICC


FC Bayern München gegen Juventus im LIVE-STREAM sehen


Auch die Freunde des LIVE-STREAMS dürfen sich auf die Partie FC Bayern München gegen Juventus Turin freuen. DAZN überträgt die Partie in voller Länge live.

FC Bayern gegen Juventus im LIVE-STREAM bei DAZN

Der LIVE-STREAM startet Mittwochnacht pünktlich zum Anpfiff um 1.00 Uhr. Kommentator-Urgestein Uwe Morawe begrüßt die Zuschauer am Mikrofon, als Experte wird ihm der ehemalige Fußball-Profi Sebastian Kneißl zur Seite stehen, der in seiner Jugend beim FC Chelsea spielte und als Profi unter anderem für Fortuna Düsseldorf und Wacker Burghausen in der 2. Bundesliga auflief.

Hier gehts zum LIVE-STREAM zu FC Bayern München - Juventus bei DAZN

DAZN bietet seinen Nutzern spezielle Apps im Google-Play-Store oder Apple-Store, über die Ihr die Begegnung streamen könnt. Auch Besitzer einer Playstation 4 oder eines Amazon Fire TV Sticks  dürfen sich freuen: Die DAZN-App kann kostenlos heruntergeladen werden. Unser Tipp für Euch: Downloaden und im Anschluss daran internationalen und europäischen Spitzensport live genießen.


FC Bayern München gegen Juventus im LIVE-TICKER verfolgen


Ihr seid Nachtschwärmer, habt aber nicht die Chance, das Spiel zwischen dem FC Bayern und Juventus im TV oder LIVE-STREAM zu schauen? Kein Problem: Im LIVE-TICKER von Goal verpasst Ihr nichts

FC Bayern München - Juventus: Das ICC-Duell im LIVE-TICKER

Trumpfen die jungen Wilden beim FC Bayern erneut auf, macht Renato Sanches wieder auf sich aufmerksam? Oder machen Emre Can und Medhi Benatia ihrem Ex-Klub einen Strich durch die Rechnung? Im LIVE-TICKER erfahrt Ihr alles rund ums Spiel sowie etliche interessante Statistiken.

Medhi Benatia Juventus Turin


Die Personalsituation beim FC Bayern München


Die deutschen Nationalspieler Manuel Neuer, Niklas Süle, Jerome Boateng, Mats Hummels, Joshua Kimmich, Thomas Müller, Sebastian Rudy und Leon Goretzka kehren am zwar am 25. Juli zurück, werden aber gegen Juventus nicht zum Kader gehören. Die WM-Fahrer absolvieren gemeinsam mit Co-Trainer Peter Hermann Trainingseinheiten in München, bis der Rest des Teams wenige Tage später auch wieder an der Säbener Straße aufschlägt.

Neben den DFB-Akteuren fehlen James Rodriguez und Thiago sowie Polens Robert Lewandowski, für den die WM - ähnlich wie für Neuer, Hummels und Co. - ebenfalls sehr ernüchternd verlief. 

Der frischgebackene Weltmeister Corentin Tolisso wird zudem erst Anfang August in München zurückerwartet. 

Arturo Vidal, dessen Nationalmannschaft sich  nicht für das Turnier in Russland qualifiziert hatte, blieb ebenfalls in der bayrischen Landeshauptstadt. Dem Chilenen war im Frühling ein Gelenkkörper im Knie entfernt worden. Trainer Niko Kovac erklärte die Entscheidung, Vidal nicht mit auf US-Tour zu nehmen, folgendermaßen: "Arturo ist noch nicht wieder voll belastbar und wird deswegen in München individuell trainieren." 

Die Bayern-Stars beim ICC

Sven Ulreich Torwart
David Alaba Außenverteidiger
Juan Bernat Außenverteidiger
Rafinha Außenverteidiger
Javi Martinez Defensives Mittelfeld
Renato Sanches Zentrales Mittelfeld
Kingsley Coman Linksaußen
Serge Gnabry Linksaußen
Franck Ribery Linksaußen
Arjen Robben Rechtsaußen
Sandro Wagner Angriff

Die Personalsituation bei Juventus


Der italienische Spitzenklub wartet während seiner USA-Reise im Vergleich zum FC Bayern mit viel mehr Erfahrung auf. Alte Hasen wie Giorgio Chiellini, Andrea Barzagli oder Claudio Marchisio werden von den Top-Spielern Miralem Pjanic, Sami Khedira, Federico Bernardeschi oder Alex Sandro unterstützt. Zudem dürfen sich die Neuzugänge Mattia Perin, Joao Cancelo, Mattia Caldara und Emre Can erstmals Hoffnungen auf einen Einsatz im schwarz-weißen Dress machen.
Der prominenteste aller Neuen, Cristiano Ronaldo, wird beim ICC noch keine Rolle spielen. Der Portugiese ist nicht mit in die USA gereist, weilt derzeit noch im Urlaub und wird erst am 29. Juli im Piemont zurückerwartet. Dann wird er mit den anderen WM-Fahrern, die es in die K.o.-Runde geschafft haben, namentlich Paolo Dybala, Douglas Costa, Rodrigo Bentancur, Gonzalo Higuain und Juan Cuadrado, ins Training einsteigen.
ronaldo

Die Juve-Stars beim ICC

Wojciech Szczesny   Torwart
Mattia Perin  Torwart
Joao Cancelo Außenverteidiger
Alex Sandro Außenverteidiger
Matteo De Sciglio Außenverteidiger
Giorgio Chiellini Innenverteidiger
Medhi Benatia Innenverteidiger
Andrea Barzagli Innenverteidiger
Mattia Caldarda Innenverteidiger
Daniele Rugani Innenverteidiger
Claudio Marchisio Zentrales Mittelfeld
Sami Khedira Zentrales Mittelfeld
Miralem Pjanic Zentrales Mittelfeld
Emre Can Zentrales Mittelfeld
Federico Bernardeschi Rechtsaußen

Die bisherigen Sommer-Transfers des FC Bayern


FC BAYERN MÜNCHEN

NEUZUGANG KAM VON ABLÖSESUMME
Leon Goretzka FC Schalke 04 Ablösefrei
Renato Sanches Swansea City Leihende
Serge Gnabry TSG 1899 Hoffenheim Leihende
ABGANG WECHSELTE ZU ABLÖSESUMME
Douglas Costa Juventus Turin 40 Millionen Euro
Fabian Benko LASK Linz Ablösefrei
Niklas Dorsch 1. FC Heidenheim Ablösefrei
Felix Götze FC Augsburg Ablösefrei
Tom Starke Karriereende -
Serge Gnabry FC Bayern PSG ICC

Die bisherigen Sommer-Transfers von Juventus


JUVENTUS TURIN

NEUZUGANG KAM VON ABLÖSESUMME
Cristiano Ronaldo Real Madrid 117 Millionen Euro
Joao Cancelo FC Valencia 40,4 Millionen Euro
Douglas Costa FC Bayern 40 Millionen Euro
Mattia Perin FC Genua 12 Millionen Euro
Andrea Favilli Ascoli 7,5 Millionen Euro
Giangiacomo Magnani Perugia 5 Millionen Euro
Emre Can FC Liverpool Ablösefrei
Mattia Caldara Atalanta Bergamo Leihende
ABGANG WECHSELTE ZU ABLÖSESUMME
Tomas Rincon FC Turin 6 Millionen Euro
Andres Tello Benevento 3 Millionen Euro
Nicola Leali Perugia 2 Millionen Euro
Alberto Cerri Cagliari Calciao Leihe (1 Million Euro)
Emil Audero Sampdoria  Leihe (1 Million Euro)
Stephan Lichtsteiner FC Arsenal Ablösefrei
Gianluigi Buffon PSG Ablösefrei
Kwadwo Asamoah  Inter Mailand  Ablösefrei
Gianluigi Buffon Juventus Turin 19052018

FC Bayern: Die weiteren Partien beim International Champions Cup 2018


Datum Anstoßzeit Partie Stadion, Ort
21. Juli 16.05 Uhr FC Bayern München - PSG 3:1 (0:1) Wörthersee-Stadion, Klagenfurt (Österreich)
26. Juli 01.05 Uhr FC Bayern München - Juventus Turin Lincoln Financial Field, Philadelphia (USA)
29. Juli 01.05 Uhr FC Bayern München - Manchester City Hard Rock Stadium, Miami (USA)

Juventus: Die weiteren Partien beim International Champions Cup 2018


Datum Anstoßzeit Partie Stadion, Ort
26. Juli 01.05 Uhr Juventus Turin - FC Bayern Lincoln Financial Field, Philadelphia (USA)
28. Juli 19.05 Uhr Juventus Turin - Benfica SL Red Bull Arena, New Jersey (USA)
05. August 00.05 Uhr Juventus Turin - Real Madrid  FedEx Field, Landover (USA)

Lincoln Financial Field Philadelphia

Mehr zum ICC 2018, dem FC Bayern und Juventus:

Nächster Artikel:
Bayern München nach dem Auftaktsieg in Hoffenheim: "Den BVB hatten wir nicht im Hinterkopf"
Nächster Artikel:
Goretzka glänzt beim Rückrundenstart: FC Bayern München fegt 1899 Hoffenheim weg
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Schließen