News Spiele
Exklusiv

Carlo Ancelotti: "Kimmich ist Lahms natürlicher Nachfolger"

19:25 MESZ 19.05.17
Joshua Kimmich Philipp Lahm Bayern
Joshua Kimmich soll beim FC Bayern die Nachfolge von Philipp Lahm antreten. Carlo Ancelotti äußert sich nun deutlich zu seinem Plan.

Trainer Carlo Ancelotti vom FC Bayern München setzt große Stücke auf Joshua Kimmich. "Er ist der natürliche Nachfolger von Philipp Lahm. Joshua hat eine große Zukunft vor sich. Er wird ein fantastischer Rechtsverteidiger sein, da bin ich mir ganz sicher", sagte der Italiener am Donnerstag im Zuge einer internationalen Medienrunde an der Säbener Straße.

Philipp Lahm: Der Fußballroboter sagt Servus

Anfang dieser Woche hatten noch Medienberichte für Wirbel gesorgt, die besagten, Kimmich wolle den FC Bayern verlassen. Die Münchner dementierten daraufhin umgehend. "Das ist eine ungeheuerliche Falschmeldung. Diese Geschichte entbehrt jeglicher Grundlage", ließ Karl-Heinz Rummenigge wissen und versicherte, dass der 22-Jährige "definitiv auch in der kommenden Saison für den FC Bayern spielen" werde.

Kimmich selbst sagte am Mittwoch: "Fakt ist, dass ich Bayern nicht verlassen möchte. Es ist nicht nur vorstellbar, sondern auch mein Ziel, länger bei Bayern zu bleiben - unter der Prämisse, dass ich spiele." 

Philipp Lahms unglaubliche Karriere

Kimmich steht beim FC Bayern noch bis 2020 unter Vertrag. In der laufenden Saison kam er in 39 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte dabei acht Tore.

Folge Bayern-Reporter Niklas König auf