News Spiele
Transfers

Medien: Barcelona will Roma-Sportchef Monchi

11:39 MESZ 16.09.18
Monchi Roma
Neben Manchester United soll auch Barca ein Auge auf Roma-Sportdirektor Monchi geworfen haben.

Der spanische Meister FC Barcelona will sich in seiner sportlichen Führung neu aufstellen und plant dazu die Verpflichtung von Roma-Manager Monchi als neuem Sportchef. Dies berichten die Gazzetta dello Sport und der Corriere dello Sport übereinstimmend.

Erlebe die Champions League live auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der langjährige Sportdirektor des FC Sevilla arbeitet seit April 2017 in Rom. Allerdings soll seine Familie sich dort nicht wohlfühlen und daher eine Rückkehr nach Spanien anpeilen.

AS Rom: Auch Manchester United soll Interesse an Monchi zeigen

Bei Barca soll Monchi, der bei den Giallorossi noch bis 2021 unter Vertrag steht, unter anderem dafür sorgen, dass die Nachwuchsarbeit wieder mehr Früchte trägt und zudem das Scouting-Netzwerk verbessern.

Der 49-Jährige gilt als einer der besten Manager überhaupt und gemeinsam mit Juves Direktor Fabio Paratici wird er seit Wochen auch beim englischen Rekordmeister Manchester United als Neuzugang gehandelt.

In Rom litt sein Ruf zuletzt wegen des Verkaufs von Fanliebling Kevin Strootman an Olympique Marseille.

Mehr zur Roma und zum FC Barcelona: