FC Barcelona: Guillermo Amor und Jose Mari Bakero übernehmen Aufgaben in 'La Masia'

Kommentare()
Getty Images
Der FC Barcelona krempelt 'La Masia' um. Die Ex-Profis Guillermo Amor und Jose Mari Bakero übernehmen ab der kommenden Saison größere Aufgaben.

Der FC Barcelona war jahrelang bekannt für seine herausragende Jugendarbeit. In den letzten Jahren war 'La Masia' jedoch nicht mehr ganz so produktiv, weshalb es nun zu einigen Veränderungen kommt.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Mit Guillermo Amor und Jose Mari Bakero übernehmen zwei Klub-Legenden nun Aufgaben beim katalanischen Nachwuchs. Sie treten die Nachfolge von Josep Segura an und sind hauptverantwortlich für die zweite Mannschaft sowie die U19 und U17 Barcas.

Betis-Präsident über Wechsel von Dani Ceballos zu Real Madrid: "Haben sich geeinigt"

Amor und Bakero waren Teil des 'Dream Teams' in der erfolgreichsten Zeit von Johan Cruyff, das in der Saison 1991/92 den Europapokal der Landesmeister holen konnte.

In Spanien geht man davon aus, dass es durchaus noch zu weiteren Veränderungen im Hintergrund des Klubs kommen wird.

Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Horacio Sala: "Niemand hat mich angerufen!" Vater von verschollenem Stürmer erhebt Vorwürfe
Nächster Artikel:
Revolution bei Huddersfield Town! Nur drei U-Teams und wohl keine Europacup-Zulassung
Nächster Artikel:
Flugzeug mit Emiliano Sala an Bord verschollen - wenig Hoffnung auf Überlebende
Nächster Artikel:
Zlatan Ibrahimovic rät Harry Kane zu Wechsel: Tottenham nur ein "normaler" Klub
Schließen