FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby

Kommentare()
Getty / Goal
In der Premier League empfängt Arsenal Stadtrivale Chelsea. Goal erklärt Euch, wie Ihr die Partie in TV und LIVE-STREAM mitverfolgen könnt.

Derbytime in der Premier League : Am 23. Spieltag empfängt der FC Arsenal den FC Chelsea . Anpfiff der Partie im Emirates Stadium ist am Samstag um 18.30 Uhr.

Für die Gunners ist es das zweite Stadtderby in Folge: Am vergangenen Wochenende war Arsenal bereits zu Gast bei West Ham, wo sich das Team von Unai Emery mit 0:1 geschlagen geben musste. Spielmacher Mesut Özil stand dabei erneut nicht im Aufgebot, Emery rechtfertigte die Nichtberücksichtigung des ehemaligen deutschen Nationalspielers damit, dass es andere Spieler mehr verdient gehabt hätten, dem Kader anzugehören.

Chelsea steht derzeit auf Rang vier der Premier League und hat bereits sechs Punkte Vorsprung auf Arsenal. Am letzten Spieltag feierte die Mannschaft von Maurizio Sarri einen 2:1-Heimerfolg über Newcastle. Durch seine Torvorlage zum 2:1-Siegtreffer ist Chelsea-Star Eden Hazard neben Barcelona-Superstar Lionel Messi nun der einzige Spieler, der bei Toren und Assists in der Saison 2018/19 jeweils einen zweistelligen Wert erreicht hat.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

In diesem Artikel erklären wir, wie Ihr das London-Derby zwischen Arsenal und Chelsea im LIVE-STREAM und TV sehen könnt. Außerdem informieren wir Euch über die Aufstellungen beider Teams sowie den LIVE-TICKER von Goal.


Arsenal vs. Chelsea: Das London-Derby auf einen Blick


Duell

FC Arsenal - FC Chelsea

Datum

Samstag, 19. Januar 2019, 18.30 Uhr

Ort

Emirates Stadium, London (England)

Zuschauer

60.260 Plätze

 

Arsenal vs. Chelsea heute live im TV sehen: Geht das?


Zunächst die schlechte Nachricht für alle Liebhaber der Premier League: Die Begegnung zwischen Chelsea und Arsenal wird am Samstag nicht live im Free-TV übertragen. Die einzige Möglichkeit, das Duell live zu sehen ist der LIVE-STREAM von DAZN .

Obwohl der LIVE-STREAM nur online abrufbar ist, könnt Ihr die Partie trotzdem problemlos auch auf Eurem TV-Gerät mitverfolgen. Hierzu benötigt Ihr lediglich die DAZN-App, die kostenlos im App-Store oder Google-Play-Store zum Download bereitsteht.

Die App ist für alle gängigen Smart-TVs verfügbar und ermöglicht es allen DAZN-Abonnenten, das LIVE-STREAM-Programm auf einem TV-Gerät abzurufen. Sämtliche Funktionen sind dabei deckungsleich mit den Optionen am Desktop-PC.

Natürlich können nicht nur Smart-TV-Besitzer in den Genuss kommen, DAZN auf dem Fernsehgerät zu sehen. Zubehör wie der Amazon-Fire-TV-Stick bietet die identischen Funktionen.


Arsenal vs. Chelsea heute im LIVE-STREAM sehen: So funktioniert's


Wie bereits erwähnt, kann das Derby zwischen Arsenal und Chelsea via Stream verfolgt werden. Der Streamingdienst DAZN zeigt die Begegnung der beiden Londoner Klubs am Samstag im LIVE-STREAM mit deutschem Kommentar.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Die Vorberichterstattung beginnt bereits eine Viertelstunde vor Spielbegin, also um 18.15 Uhr. Im Vorfeld liefert Euch Moderator Alex Schlüter alle wissenswerten Infos rund um das Derby. Sobald der Ball rollt, kommentieren Marco Hagemann und Experte Ralph Gunesch das Spielgeschehen im Emirates Stadium.

Arsenal vs. Chelsea im LIVE-STREAM bei DAZN

Um auf den LIVE-STREAM zugreifen zu können, müsst Ihr Abonnent von DAZN sein. Die Mitgliedschaft kostet 9,99 Euro pro Monat und ist jederzeit monatlich kündbar. Zudem ist der erste Monat für Euch kostenlos. Darüber hinaus ist die Mitgliedschaft bei DAZN jederzeit kündbar.

Der Streamingdienst überträgt an jedem Spieltag sechs ausgewählte Top-Spiele der Premier League. Zudem übertragt DAZN unter anderem die Serie A, Ligue 1, LaLiga, FA Cup, UFC, NFL, NBA, NHL sowie zahlreiche Box-Events.

Jorginho Chelsea Pierre-Emerick Aubameyang Arsenal


Arsenal gegen Chelsea: Die Aufstellungen


Aufstellung Arsenal:

Unai Emery stellt auf ein 4-3-3-System um und nimmt zwei personelle Änderungen an der Startaufstellung vor: Ramsey und Torreira dürfen von Beginn an ran. Derweil muss Mesut Özil erneut auf der Bank Platz nehmen.

Leno - Bellerin, Sokratis, Koscielny, Kolasinac - Xhaka, Guendouzi, Torreira, Ramsey - Aubameyang, Lacazette

Aufstellung Chelsea:

Chelsea-Coach Maurizio Sarri vertraut auf dieselbe Startelf, die auch beim 2:1-Heimerfolg gegen Newcastle am vergangenen Wochenende auf dem Platz stand. Die Blues agieren wie gewohnt im 4-3-3-System.

Kepa - Azpilicueta, Luiz, Rüdiger, Alonso - Kante, Jorginho, Kovacic - Willian, Pedro, Hazard


Arsenal vs. Chelsea im LIVE-TICKER verfolgen


Wer keinen Zugang zum LIVE-STREAM von DAZN hat oder keine Zeit hat, sich das Spiel anzusehen, muss trotzdem nicht auf das Spielgeschehen im Emirates verzichten. Der LIVE-TICKER von Goal zu Arsenal vs. Chelsea hält Euch stets auf dem Laufenden.

Neben blitzschnellen Aktualisierungen bei Toren, Großchancen und sonstigen Highlights versorgt Euch der Tickerer während des Spiels mit zahlreichen spannenden Fakten und Statistiken rund um die Begegnung des 23. Spieltags.

Schließen