News Spiele
Premier League

FC Arsenal: Arsene Wenger freut sich über das Geschenk von Sir Alex Ferguson

10:49 MESZ 30.04.18
HD Wenger Ferguson Mourinho
Arsene Wenger wurde von seinen langjährigen Rivalen Sir Alex Ferguson und Jose Mourinho sehr warm empfangen und bekam sogar ein Geschenk überreicht.

Vor dem Spiel gegen Manchester United am Sonntag (1:2) erhielt der scheidende Arsenal-Coach Arsene Wenger ein besonderes Geschenk vom ehemaligen Red-Devils-Trainer Sir Alex Ferguson. "Es war sehr aufmerksam", sagte Wenger anschließend gegenüber Sky Sports. "Es hatte Klasse und ich habe es genossen."

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Ferguson schenkte seinem langjährigen Rivalen eine kleine Trophäe mit der Gravur: "Überreicht von Sir Alex Ferguson und Jose Mourinho im Namen von Manchester United in Anerkennung an seine Leistungen und Erfolge bei Arsenal. 1996 bis 2018."

Wenger verriet, dass er damit aber nicht gerechnet habe. "Es  ist schon überraschend", sagte er und fügte an: "Es war ja nicht immer einfach, aber es zeigt auch, dass das Leben weitergeht."

Viele verbale Scharmützel

Auch Jose Mourinho empfing Wenger überraschend herzlich. Mit beiden Trainern, Ferguson und Mourinho, hatte der Franzose in seiner 22-jährigen Amtszeit bei Arsenal immer wieder kleinere und größere verbale Scharmützel.

Wenger verkündete kürzlich, dass er nach 22 Jahren bei den Gunners den Trainerposten im kommenden Sommer räumen wird.