Ex-ManUnited-Talent Powell dreht Partie innerhalb von elf Minuten

Kommentare()
Getty Images
Wigans Nick Powell wurde erst während der zweiten Halbzeit eingewechselt. Trotzdem brachte er mit einem furiosen Auftritt seiner Mannschaft den Sieg.

Nick Powell von Wigan Athletic wurde im Zweitliga-Spiel gegen Barnsley am Donnerstagabend in der 66. Minute beim Stand von 0:2 eingewechselt. Innerhalb von nur elf Minuten traf das ehemalige Talent von Manchester United dreimal (71., 72., 82.) und sorgte so für die Wende und den 3:2-Sieg gegen Barnsley.

Für ihn waren es die Saisontore drei, vier und fünf. Im vergangenen Sommer wechselte Powell von den Red Devils in die Championship zu Wigan.

Nächster Artikel:
Fußball unterm Hakenkreuz: Wie das "Todesspiel von Kiew" zum Mythos wurde
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. UD Levante: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zum Copa-del-Rey-Rückspiel
Nächster Artikel:
Copa del Rey: Real Madrid trotz Pleite weiter, Girona kegelt Atletico raus
Nächster Artikel:
Real Madrid bei Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER – alle Infos zur Übertragung in der Copa del Rey
Nächster Artikel:
Ronaldos Kopfball reicht: Juventus schlägt Milan und gewinnt die Supercoppa
Schließen