Europa League zwischen Toffees, Rossoneri und Parnji Valjak

Kommentare()
Social Media
Milan, Everton und Partizan Belgrad wollen in ihren Heimspielen in den Playoffs gleich zeigen, wo es langgeht.
Europal-League-Kombiwette - Qualifikation
AC Milan
VS
 Shkendija Tetovo
Anstoß: 20:00 Uhr
Tipp: Milan erzielt drei Treffer - Quote 1.76

Rossoneri - auf italienisch "Die Rot-Schwarzen" wird Milan auch genannt und gegen Shkendija Tetovo geht es darum, die Millionentransfers auch auf internationaler Bühne präsentieren zu können. Dafür müsssen die Rossoneri den Mazedoniern nur ein paar Tore einschenken

FC Everton
VS
Hajduk Split
Anstoß: 21:00 Uhr
Tipp: Everton erzielt zwei Tore - Quote 1.23


Im Stadtteil Everton gab es nahe dem Goodison Park bereits im 19 Jahrhundert einen Süßigkeitenladen, der Minz-Karamellbonbons verkaufte - die Toffees. Weil sich die Fans des Klubs vor den Spielen dort immer trafen, wurde ihnen der Name zuteil. Seitdem heißt Everton auch The Toffees. Und die haben es in den Playoffs mit Split zu tun. Die Stimmung wird in jedem Fall hitzig, denn Hajduk hat leidenschaftliche Fans. Fußballerisch sollten die Toffees aber keine Probleme haben, gegen die Kroaten zu bestehen. Und hinten soll dank Neuzugang Jordan Pickford die Null stehen: 


 

Partizan Belgrad
VS
Videoton FC
Anstoß: 21:00 Uhr
Tipp: Partizan trifft doppelt - Quote 1.75

Parnji Valjak - das ist kein jugoslawischer Schnaps sondern der Spitzname von Partizan. Übersetzt: die Dampfwalze. Im nationalen Fußball ist der Hauptstadtklub auch eine Macht, international will er zumindest in die Europa League. Gegen Videoton sollte es die größte Talenteschmiede Serbiens vor heimischem Publikum schon richten.

Europa-League-Kombiwette
Gesamtgewinn bei 10 Euro Einsatz: 37,57 Euro

Schließen