Europa-League-Trophäe in Mexiko geklaut - und wieder aufgetaucht

Kommentare()
Getty
In der Europa League stehen kommende Woche die Halbfinals an. Die begehrte Trophäe weilt derweil in Mexiko, wo sie für kurze Zeit vermisst wurde.

Schreck in Mexiko: Die Trophäe der Europa-League ist bei einer Veranstaltung in der Stadt Leon gestohlen worden, nur Stunden später aber wieder aufgetaucht. Dies vermeldeten örtliche Behörden. Keine vier Wochen vor dem Finale in Lyon (16. Mai) bleibt der UEFA damit ein größeres Problem erspart.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Der berühmte Pokal, der seit 1972 dem Sieger des "kleinen" europäischen Wettbewerbs überreicht wird, war im Stadion Nou Camp in Leon ausgestellt worden. Nach der Veranstaltung, die von einem UEFA-Sponsor ausgerichtet worden war, wurde die Trophäe aus einem Fahrzeug entwendet. Nach Hinweisen wurde die Polizei schnell fündig.

Lest auch: Gewinne eine Reise zum Finale der UEFA Europa League

Schließen