Offiziell: Enes Ünal wechselt zu Villarreal - Rückkaufoption für Manchester City

Kommentare()
PROSHOTS
Enes Ünal hat einen neuen Klub. Manchester City gibt den 20-Jährigen nach Spanien ab, sichert sich aber eine Rückkaufoption.

Enes Ünal wechselt von Manchester City zum FC Villarreal. Der 20-jährige Angreifer unterschreibt bei den Spaniern einen Fünfjahresvertrag, wie Villarreal am Mittwochabend offiziell bekanntgab. Nach Goal-Informationen beträgt die Ablöse 15 Millionen Euro, die Citizens sichern sich indes eine Rückkaufoption, die bis 2020 gezogen werden kann.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ünal hat in England keine Arbeitserlaubnis erhalten, wodurch er noch kein einziges Spiel im City-Trikot absolviert hat. Zuletzt wurde der Mittelstürmer an Twente Enschede ausgeliehen, dort überzeugte er in 32 Eredivisie-Spielen mit 18 Treffern.

Zuvor hatte ManCity den Türken an KRC Genk und NAC Breda verliehen gehabt. 2015 war Ünal von seinem Heimatklub Bursaspor nach England gewechselt.

Nächster Artikel:
Bayern München nach dem Auftaktsieg in Hoffenheim: "Den BVB hatten wir nicht im Hinterkopf"
Nächster Artikel:
Goretzka glänzt beim Rückrundenstart: FC Bayern München fegt 1899 Hoffenheim weg
Nächster Artikel:
FC Bayern München bei TSG 1899 Hoffenheim: TV, LIVE-STREAM, Aufstellungen, LIVE-TICKER und Co. - alle Infos zum Bundesliga-Rückrundenauftakt
Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
Wer zeigt / überträgt 1899 Hoffenheim vs. FC Bayern München heute live im TV und im LIVE-STREAM – ZDF, Eurosport, Sky oder DAZN?
Schließen