Emmanuel Adebayor verlängert bei Basaksehir

Kommentare()
Emmanuel Adebayor wechselte Anfang des Jahres zu Basaksehir, nun hat der Stürmer seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert.

Der ursprünglich bis 2018 an Istanbul Basaksehir gebundene Emmanuel Adebayor hat seinen Vertrag beim türkischen Vizemeister vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Wie der Verein am Freitag verkündete, erhält der Mittelstürmer ein neues, bis 2020 datiertes Arbeitspapier.

Der 33-Jährige wechselte Anfang des Jahres in die türkische Metropole und erzielte seitdem sechs Tore in 13 Süper-Lig-Spielen. Seit Freitag ist zudem bekannt, dass Adebayor mit Basaksehir in der Gruppenphase der Europa League auf die TSG Hoffenheim treffen wird.

Nächster Artikel:
Vertrag über sechs Jahre: Manchester City vor Verlängerung mit Top-Talent Phil Foden
Nächster Artikel:
Kingsley Coman: Mannschaft des FC Bayern ist "ein bisschen in die Jahre gekommen"
Nächster Artikel:
Chelseas Mateo Kovacic stichelt gegen Liverpools Dejan Lovren
Nächster Artikel:
Jerome Boateng genervt von Lothar Matthäus: "Seit wann haben wir Experten? Ich kenne keinen"
Nächster Artikel:
Sandro Wagner vom FC Bayern im Interview: "Wir haben mit Abstand die beste Mannschaft in Deutschland"
Schließen