Eintracht Frankfurt verpflichtet Jonathan de Guzman vom SSC Neapel

Kommentare()
Getty Images
Frankfurt-Trainer Niko Kovac kann sich über Verstärkung freuen. Die Eintracht holt mit Jonathan de Guzman einen Spieler vom SSC Neapel.

Der Transfer des Niederländers Jonathan de Guzman zum Bundesligisten Eintracht Frankfurt ist perfekt. Die Hessen statteten den 29-Jährigen, der vom SSC Neapel kommt und sich aktuell bereits mit der SGE in den USA im Trainingslager befindet, mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 aus. Über die Transfermodalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen.

De Guzman, der insgesamt 14 Länderspiele für die Elftal bestritten hat, bringt reichlich Erfahrung mit. 355 Spiele absolvierte er insgesamt in Spanien, England, Italien und den Niederlanden.

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen