Eintracht Frankfurt leiht Francisco Geraldes von Sporting Lissabon aus

Kommentare()
@Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt bastelt weiter am Kader für die neue Saison. Mit Francisco Geraldes verpflichten die Hessen einen weiteren Mittelfeldspieler.

DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat den Portugiesen Francisco Geraldes verpflichtet. Der 23-Jährige kommt auf Leihbasis von Sporting Lissabon zum Bundesligisten.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Francisco hat eine hohe Spielintelligenz, ist beidfüßig stark und verfügt über eine gute Technik sowie hohes Tempo", sagte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic. Geraldes selbst zeigte sich "sehr froh, hier zu sein. Eintracht Frankfurt ist ein großer Klub. Jedes Spiel vor 50.000 Zuschauern zu spielen - das ist genau das, was ich will."

Francisco Geraldes ist der neunte Neuzugang von Eintracht Frankfurt

In der vergangenen Saison war der offensive Mittelfeldspieler an den Rio Ave FC ausgeliehen und lief 38-mal für den Klub auf (vier Tore.)

Geraldes ist bereits der neunte externe Neuzugang für die Hessen. Unter anderem verpflichteten sie bereits Evan N'Dicka (AJ Auxerre), Lucas Torro (Real Madrid) und Nicolai Müller (Hamburger SV).

Mehr zu Eintracht Frankfurt:

Schließen