Eden Hazard: "Ich werde den FC Chelsea dieses Jahr nicht verlassen"

Kommentare()
Eden Hazard FC Chelsea 11082018
Getty Images
Eden Hazard wurde zuletz mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Nun schafft der Belgier Klarheit bezüglich seiner Zukunft.

Offensivspieler Eden Hazard wird den FC Chelsea in der laufenden Transferperiode nicht verlassen. Das stellte der belgische Superstar, der übereinstimmenden Medienberichten zufolge von Real Madrid umworben wird, jetzt klar.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Es wurden viele Dinge geschrieben und gesagt - da war viel Unsinn dabei", erklärte der Angreifer im Gespräch mit RMC Sport und schob nach: "Aktuell bin ich glücklich hier. Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und wir werden sehen, was passiert. Aber dieses Jahr werde ich Chelsea nicht verlassen."

Eden Hazard: "Wäre komisch, wenn Chelsea mich gehen lassen würde"

Hazard sagte weiter: "Das Transferfenster ist in England bereits geschlossen. Wir könnten noch Spieler verkaufen, aber niemanden mehr holen. Es wäre doch komisch, wenn sie mich gehen lassen würden und keinen Ersatz parat hätten. Ich fühle mich hier wohl. Wir werden sehen, was in einem oder in zwei Jahren passiert."

Der mittlerweile 27-Jährige war vor sechs Jahren für kolportierte 35 Millionen Euro vom OSC Lille an die Stamford Bridge gewechselt. Seitdem lief Hazard 302-mal für die Blues auf und erzielte dabei 89 Tore.

Mehr zu Eden Hazard, dem FC Chelsea und Real Madrid:

Schließen