Dynamo Kiew gegen Shakhtar Donezk im LIVESTREAM bei DAZN: Stream, Aufstellungen, Informationen, Premjer-Liga

Kommentare()
Getty Images
Spitzenspiel in der Ukraine! Verfolger Dynamo Kiew empfängt den Tabellenführer aus Donezk - auf DAZN gibt es das Duell im LIVESTREAM!

In der ukrainischen Liga steht am Wochenende alles im Zeichen des Gipfeltreffens: Dynamo Kiew, derzeit auf Rang zwei notiert, empfängt Tabellenführer Shakhtar Donezk zum Duell der beiden stärksten Mannschaften des Landes, die den Meistertitel seit 2002 untereinander ausmachen. Für Kiew ist ein Sieg dabei Pflicht, will man den Anschluss nicht schon jetzt verlieren.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Goal hat alle wichtigen Infos zu der Partie, die am Sonntag um 18.30 Uhr stattfindet, und sagt Euch, wo Ihr das Spiel im LIVESTREAM sehen könnt.


Wo kann ich Dynamo Kiew vs. Shakhtar Donezk im LIVESTREAM schauen?


Auf DAZN gibt es nicht nur die Topspiele aus Premier League, LaLiga, Serie A oder Ligue 1. Neben den großen internationalen Ligen hat der Streamingdienst auch ausgewählte Spiele aus anderen Meisterschaften und Pokalen in Europa und der Welt im Programm.

So überträgt DAZN auch das Duell zwischen Dynamo Kiew und Shakhtar Donezk live! Der LIVESTREAM startet pünktlich kurz vor Anpfiff der Begegnung am Sonntag, 22. Oktober, um 18.30 Uhr.

JETZT DAZN-GRATISMONAT SICHERN!


Was ist DAZN?


DAZN ist ein Streaming-Portal , das bis zu 8.000 Sportereignisse anbietet. Der Live-Sport kann auf mehreren Geräten gleichzeitig angeschaut werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich verschiedene Inhalte in der Zusammenfassung und im Re-Live anzugucken.

DAZN bietet Fußball-Begeisterten unter anderem die Live-Spiele der Premier League, der Primera Division, der Serie A sowie der Ligue 1. Zudem übertragt DAZN auch ausgewählte Testspiele im LIVESTREAM . Auch die Highlights der 1. und 2. Bundesliga sind auf DAZN zu finden. Diese können schon wenige Minuten nach den Spielen abgerufen werden.

Bernard Shakhtar 17 10 2017

Transfernews: Alle Gerüchte aus Premier League, Bundesliga, Serie A, LaLiga und Co.

Neben Live-Fußball bietet DAZN ein vielfältiges Angebot an Sportarten. So können neben der NFL und der NBA auch die Spiele der NHL und der MBL gestreamt werden. Weitere Sportarten sind Handball, Darts, Motorsport, Boxen, Tennis und vieles mehr.

Der erste Monat ist kostenlos, die Folgemonate kosten 9,99 Euro.


Welche Stars stehen im Kader von Shakhtar Donezk?


Tabellenführer Donezk wartet traditionell mit vielen starken Südamerikanern und vor allem Brasilianern auf. So sind Mittelfeld und Angriff von Shakhtar auch aktuell fest in der Hand von Zauberern vom Zuckerhut, denen ein Argentinier zur Seite steht.

Mittelstürmer Facundo Ferreyra, ehemaliger argentinischer U20-Nationalspieler, sorgt vorne für Gefahr, ihm gelangen in der laufenden Saison in der Beletage der Ukraine bereits acht Tore. Um ihn herum zaubern Kapitän Taison, Bernard und Mittelfeldlenker Fred, die allesamt Einsätze für Brasiliens A-Nationalelf aufweisen können.

Taison Shakhtar Donetsk

Ein weiterer wichtiger Offensivspieler ist Marlos. Der Brasilianer spielt bereits seit 2012 in der Ukraine und wurde inzwischen eingebürgert, Anfang Oktober debütierte er für die ukrainische Nationalmannschaft.

JETZT DAZN-GRATISMONAT SICHERN

In der Defensive von Donezk hat Nationalverteidiger Yaroslav Rakitsky, der aus Shakhtars Jugend stammt, das Sagen, im Tor steht Nationalkeeper Andriy Pyatov. Mit dem 21-jährigen Viktor Kovalenko steht zudem eines der größten Talente der Ukraine im Kader des Champions-League-Teilnehmers.

Der komplette Kader von Shakhtar Donezk in der Übersicht:

Nummer Name Position
30 Andriy Pyatov Tor
26 Mykyta Shevchenko Tor
44 Yaroslav Rakitsky Abwehr
18 Ivan Ordets Abwehr
4 Sergiy Kryvtsov Abwehr
5 Davit Khocholava Abwehr
31 Ismaily Abwehr
66 Marcio Azevedo Abwehr
33 Darijo Srna Abwehr
2 Bogdan Butko Abwehr
6 Taras Stepanenko Mittelfeld
17 Maksym Malyshev Mittelfeld
8 Fred Mittelfeld
21 Alan Patrick Mittelfeld
11 Marlos Mittelfeld
59 Oleksandr Zubkov Mittelfeld
34 Ivan Petryak Mittelfeld
74 Viktor Kovalenko Mittelfeld
9 Dentinho Mittelfeld
10 Bernard Angriff
7 Taison Angriff
19 Facundo Ferreyra Angriff
99 Gustavo Blanco Leschuk Angriff

Welche Stars stehen im Kader von Dynamo Kiew?


Mit Andrey Yarmolenko ließ Dynamo seinen größten Star im Sommer zu Borussia Dortmund ziehen. Im Vergleich zu Donezk fällt Kiew inzwischen recht deutlich ab, was die individuelle Klasse angeht.

Vorne liegt derzeit viel Last auf den Schultern von Stürmer Dieumerci Mbokani. Der Kongolese, der in den letzten beiden Jahren nach England verliehen war, hat in dieser Saison bisher immerhin bereits fünf Ligatore erzielt.

Dieumerci Mbokani

Ebenso viele Treffer hat Viktor Tsygankov auf dem Konto. Der 19-jährige Mittelfeldspieler ist eines der größten Talente des Landes und hat bereits zwei A-Länderspiele für die Ukraine absolviert. Zuletzt fiel er jedoch mit Adduktorenbeschwerden aus, sein Einsatz gegen Donezk ist ungewiss.

Weitere bekannte Spieler in Kiews Kader sind der frühere Leverkusen-Verteidiger Domagoj Vida, Ex-Stuttgart-Stürmer Artem Kravets, Spielmacher Denys Garmash sowie Flügelflitzer Derlis Gonzalez aus Paraguay.

Artikel wird unten fortgesetzt

Worum geht es im Duell zwischen Dynamo Kiew und Shakhtar Donezk?


Der Druck liegt eindeutig bei Dynamo Kiew. Das Team von Trainer Aleksandr Khatskevich ist vor dem Duell Zweiter, der Rückstand auf Tabellenführer Donezk liegt bei einem Spiel weniger bei sieben Punkten.

Bei einem Sieg könnte Kiew demnächst wieder auf einen Punkt an Shakhtar heranrücken, bei einer Niederlage allerdings würden die Hoffnungen auf den Meistertitel schon jetzt drastisch sinken. Donezk könnte derweil schon mit einem Unentschieden wohl sehr gut leben.


Wer sind die Meister in der Ukraine in den letzten zehn Jahren?


Jahr Meister Vizemeister Torschützenkönig
2007 Dynamo Kiew Shakhtar Donezk Olexandr Hladkyj (FK Charkiw, 13 Tore)
2008 Shakhtar Donezk Dynamo Kiew Marko Devic (Metalist Charkiw, 19 Tore)
2009 Dynamo Kiew Shakhtar Donezk Olexander Kowpak (Simferopol, 17 Tore)
2010 Shakhtar Donezk Dynamo Kiew Artem Milewskyj (Kiew, 17 Tore)
2011 Shakhtar Donezk Dynamo Kiew Jevhen Selesnjov (Dnipro Dnipropetrovsk, 17 Tore)
2012 Shakhtar Donezk Dynamo Kiew Jevhen Selesnjov (Shakhtar Donezk) und Maicon Pereira (Wolyn Luzk, beide 14 Tore)
2013 Shakhtar Donezk Metalist Charkiw Henrikh Mkhitaryan (Shakhtar Donezk, 25 Tore)
2014 Shakhtar Donezk Dnipro Dnipropetrovsk Luiz Adriano (Shakhtar Donezk, 20 Tore)
2015 Dynamo Kiew Shakhtar Donezk Alex Teixeira (Shakhtar Donezk) und Eric Bicfalvi (Wolyn Luzk, beide 17 Tore)
2016 Dynamo Kiew Shakhtar Donezk Alex Teixeira (Shakhtar Donezk, 22 Tore)
2017 Shakhtar Donezk Dynamo Kiew Andrey Yarmolenko (Kiew, 15 Tore)

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen