Duell um Platz zwei im Osten: Orlando bittet Schweinsteiger und Co. zum Tanz

Kommentare()
Getty
Das Team des Weltmeisters liefert und liefert. In der MLS stehen Schweini und Co. auf Platz zwei der Eastern Conference. Jetzt wartet Orlando.

Bastian Schweinsteiger ist mit seinem neuen Klub Chicago Fire auf Playoff-Kurs. Mit einem Sieg beim Gastspiel in Orlando könnte der zweite Platz zementiert werden. Goal und bet365 präsentieren die besten Quoten.

Matchquoten (Bet365): Orlando City FC 2.20 , Unentschieden 3.40 , Chicago Fire 3.20

In Florida träumt man von den Playoffs. Noch nie war man hier vertreten. Aktuell spielt das Team von Trainer Jason Kreis die beste Saison seit Gründung des Vereins vor drei Jahren. Mit Chicago kommt jetzt ein Team, mit dem man sich insgesamt erst sechsmal messen konnte. Dreimal trennte man sich remis, zweimal gewann Orlando. In der letzten Spielzeit trennten sich beide zweimal remis (1:1 und 2:2). Teilen sich beide Teams auch Montagfrüh die Punkte, beträgt die Quote 3.40. Sagt man mit 1:1 das richtige Ergebnis voraus, gibt es eine 6.50, für ein 2:2 eine 11.00.

Orlando hat seinen Negativlauf stoppen können und nach sechs sieglosen Spielen endlich wieder einen Dreier feiern dürfen. Chicago reist mit vier Siegen in Folge an.

05. Juni 2017 ● 1:30 ● Orlando City Stadium, Orlando/Florida

Seit der Verpflichtung von Bastian Schweinsteiger steht der Weltmeister von 2014 ganz besonders im Blickpunkt auf der anderen Seite des großen Teichs. Ist der ehemalige Bayern- und Manchester-United-Star gegen Orlando erfolgreich, beträgt die Quote 4.75.

Der Top-Torschütze der MLS will aber auch wieder zuschlagen. Elf Tore konnte Nemanja Nikolic für Chicago in bislang 13 Einsätzen erzielen. Trifft er wieder ins Schwarze, gibt es darauf eine 2.37. Schnürt er sogar einen Doppelpack, bringt das eine 8.00.

Orlando VS Chicago
BESTE WETTE QUOTEN-WETTE

Chicago gewinnt nach Rückstand – Quote 13.00

Orlando gewinnt beide Spielhälften – Quote 6.50

GERMANY ONLY betting banner bet365

Schließen