Transfergerücht: Donis Avdijaj vom FC Schalke 04 mit dem 1. FC Köln einig

Kommentare()
Getty
Schalke-Talent Donis Avdijaj kickt aktuell in den Niederlanden. Für die neue Saison soll sich der 21-Jährige nun mit dem 1. FC Köln einig sein.

Der 1. FC Köln ist sich offenbar mit dem derzeit an Roda Kerkrade verliehenen Donis Avdijaj vom FC Schalke 04 über einen Transfer im Sommer einig. Das berichtet der Kölner Express

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Demnach soll Avdijaj, der auf Schalke noch bis 2019 gebunden ist, dem Angebot der Kölner bereits zugestimmt haben. Allerdings stünden die Verhandlungen mit den Königsblauen noch aus. Da Avdijajs Vertrag 2019 ausläuft, komme eine weitere Leihe für S04 nicht infrage. 

Keine Zukunft für Avdijaj auf Schalke?

In der niederländischen Eredivisie machte Avdijaj zuletzt mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. In Gelsenkirchen scheint es für den 21-Jährigen allerdings keine Zukunft mehr zu geben. Trainer Domenico Tedesco hatte Avdijaj in der gesamten Hinrunde kein einziges Mal für den Kader nominiert.

Die vertraglich fixierte Ausstiegsklausel des Angreifers liegt bei 49 Millionen Euro.

 

Schließen