Bayern-Schreck Dodi Lukebakio verlässt Fortuna Düsseldorf im Sommer und kehrt zum FC Watford zurück

Kommentare()
Getty
Der junge Belgier ist in Düsseldorf der Mann der Stunde. Dass er über die Saison hinaus bei der Fortuna bleibt, ist ausgeschlossen.

Bundesligist Fortuna Düsseldorf kann nur bis Sommer 2019 mit Stürmer Dodi Lukebakio planen. Da bestätigte Trainer Friedhelm Funkel am Sonntag.

"Es gibt keine Möglichkeit, ihn zu verpflichten. Er wird nach Watford zurückgehen", sagte der Trainer der Rheinländer bei Sky Sport News HD

Fortuna Düsseldorf: Dodi Lukebakio ist vom FC Watford ausgeliehen

Die Fortuna hatte den 21 Jahre alten Belgier vor der Saison ohne Kaufoption vom englischen Erstligisten FC Watford ausgeliehen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Lukebakio war am Samstag beim 3:3 (1:2) der Düsseldorfer bei Bayern München als dreifacher Torschütze der gefeierte Held.

Mehr zu Fortuna Düsseldorf und Dodi Lukebakio:

Nächster Artikel:
DAZN Programm: Alle Übertragungen im LIVE-STREAM in der Übersicht
Nächster Artikel:
Ligue 1 Performance Index: Lopez lässt Pepe und Draxler hinter sich
Nächster Artikel:
Fußball heute live im TV und im LIVE-STREAM: Alles zur Übertragung der Top-Spiele
Nächster Artikel:
Coppa Italia: Roma marschiert problemlos ins Viertelfinale
Nächster Artikel:
Premier League: Manchester City und Liverpool im Gleichschritt, United siegt bei den Spurs
Schließen