Dinamo Zagreb vs. HNK Rijeka im LIVE-STREAM: Alle Infos zu DAZN, Stream, Stars und Co.

Kommentare()
Goal/Getty
Goal liefert alles Wissenswerte rund um das Duell in der kroatischen Beletage zwischen Dinamo Zagreb und HNK Rijeka.

Am 32. Spieltag der kroatischen HNL kommt es zum Spitzenspiel zwischen Serienmeister Dinamo Zagreb und dem amtierenden Meister HNK Rijeka

Vielleicht nicht ganz so spektakulär wie das Ewige Derby zwischen Zagreb und Hajduk Split; dennoch ist die Partie zwischen Dinamo und Rijeka immer noch eines der brisantesten Spiele im europäischen Raum. Das liegt auch an der fanatischen Fankultur Kroatiens sowie den dazugehörigen Ultra-Gruppierungen. Regelmäßig finden im Zuge dieser Ansetzung Straßenkämpfe statt. Auch das Zünden von Pyro im Stadion gehört dazu.

Das letzte Spiel zwischen den beiden Teams war das Pokal-Halbfinale, welches Zagreb deutlich mit 3:0 für sich entscheiden konnte. In der letzten Begegnung in der Liga setzte es dagegen eine herbe 1:4-Klatsche gegen Rijeka.

Goal gibt euch die wichtigsten Informationen zur Begegnung und zeigt euch, wo ihr das Spiel im LIVE-STREAM verfolgen könnt.


Das Spiel in der Übersicht


Spiel Dinamo Zagreb (1.) vs. HNK Rijeka (3.) 
Datum Samstag, 28. April, 17 Uhr
Stadion Stadion Maksimir, Zagreb
LIVE-STREAM LIVE auf DAZN
 

Dinamo Zagreb vs. HNK Rijeka im LIVE-STREAM


Das Top-Spiel zwischen HNK Rijeka und Dinamo Zagreb am 24. Spieltag der 1. HNL können alle Fußballfans und Anhänger des kroatischen Fußballs exklusiv im LIVE-STREAM bei DAZN verfolgen.

Der Streamingdienst zeigt viele europäische Ligen, darunter auch Kroatiens erste Liga, live und auf Abruf. Für Neukunden ist der erste Monat kostenlos. Welche Spiele DAZN noch im Angebot hat, findet Ihr im ständig aktualisierten Livestream-Programm.

rijeka dinamo - hnl - 07032018


Was ist DAZN?


Hier sind die Weltstars zuhause! Für kleines Geld gibt es auf DAZN ganz großen Sport. Live und auf Abruf, jederzeit, wann Ihr wollt - erlebt alle internationalen Top-Ligen und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft!

Für nur 9,99 Euro im Monat holt Ihr Euch Europas Top-Ligen ins Wohnzimmer! DAZN kann auch per PayPal bezahlt werden. Premier League, LaLiga, Ligue 1 und Serie A gibt es im Komplettpaket bei DAZN - und noch viele Länderspiele zusätzlich. Ab kommender Saison zeigt DAZN sogar die Europa League und die Champions League!

LIVE-STREAM für Zagreb gegen Rijeka?  JETZT GRATISMONAT SICHERN!

Das Beste: Der erste Monat ist kostenlos. Danach könnt Ihr frei entscheiden, ob Ihr Euch DAZN holen wollt oder nicht. Ihr könnt das Spiel Eures Teams nicht sehen? Kein Problem: DAZN hat alle Spiele im Re-Live und Ihr könnt die Partien wann und wo Ihr wollt genießen. Auch die Highlights aller Partien sind beim Streamingdienst zu bewundern.


Dinamo Zagreb vs. HNK Rijeka: Das Duell im Vergleich


DATUM BEGEGNUNG ERGEBNIS
31.05.2017 HNK Rijeka - Dinamo Zagreb 3:1
11.08.2017 HNK Rijeka - Dinamo Zagreb 0:2
28.10.2017 Dinamo Zagreb - HNK Rijeka 3:1
07.03.2018 HNK Rijeka - Dinamo Zagreb 4:1
04.04.2018 Dinamo Zagreb - HNK Rijeka 3:0

HNK Rijeka: Die dritte Kraft


rijeka lokomotiva - hnl - 04032018

Der Verein von der Adria hat in den letzten Jahren immer mehr auf sich aufmerksam gemacht. Unter Trainer Matjaz Kek hat Rijeka Hajduk Split als Verfolger Nummer eins von Dinamo Zagreb abgelöst.

In der Saison 16/17 gelang der Mannschaft aus der Hafenstadt sogar das schier Unmögliche. Man durchbrach die jahrelange Dominanz von Zagreb und holte das Double aus Meisterschaft und Pokal. In der aktuellen Spielzeit liegt man allerdings hinter Zagreb (1.) und Split (2.) nur auf Platz drei, außerhalb der Schlagdistanz zu den beiden Rivalen.


Die Stars von Dinamo Zagreb


Zagreb hat in den letzten Jahren zweifelsohne die beste Arbeit in Sachen Entwicklung und Förderung von kroatischen Talenten abgeliefert. Luka Modric, Mario Mandzukic, Stefan Savic oder Mateo Kovacic sind nur ein paar Beispiele für die gute Jugendarbeit der Blauen.

Dinamo Zagreb: So werden die Stars von morgen geformt 

Aktuell sind Mittelfeldakteur Ante Coric sowie Innenverteidiger Filip Benkovic die Aushängeschilder Dinamos. Mit Dani Olmo steht zudem eines der vielversprechendsten spanischen Talente im Kader Zagrebs. In dieser Saison ist ihnen der Titel eigentlich nicht mehr zu nehmen. Die Konkurrenten aus Split und Rijeka wurden deutlich in die Schranken gewiesen. 

dinamo rijeka - rrahmani fiolic ante coric - cup - 04042018

Schließen