Die Stimmen zum Spiel FC Bayern gegen RB Leipzig: "Das wäre auch gerecht gewesen"

Kommentare()
Imago
Dank eines späten Treffers von Franck Ribery schlägt der FC Bayern RB Leipzig. Wir haben die wichtigsten Stimmen zum Spiel zusammengefasst.

Franck Ribery hat den FC Bayern München gegen RB Leipzig zum späten 1:0-Sieg in der Bundesliga geschossen. Damit reduzieren die Münchner den Abstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund auf sechs Punkte. Wir haben die wichtigsten Stimmen zum Spiel zusammengefasst.

Niko Kovac (Trainer, FC Bayern): "Wir mussten geduldig spielen und wussten, dass ein Tor entscheiden kann. Das ist das, was wir haben wollten. Es war eine Willensstärke, die meine Mannschaft heute an den Tag gelegt hat."

... über die Auswechslung von Serge Gnabry : "Wir werden die Untersuchung morgen abwarten. Ich hoffe, dass er am Wochenende wieder einsatzbereit ist."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Ralf Rangnick (Trainer, RB Leipzig): "Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Wir haben viele Dinge umgesetzt, die wir uns vorgenommen haben. Im Normalfall geht das Spiel unentschieden aus. Das wäre auch gerecht gewesen."

Nächster Artikel:
Bundesliga: Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM sehen - Eurosport, Sky, DAZN - wer überträgt heute?
Nächster Artikel:
FC Liverpool verlängert mit Eigengewächs Trent Alexander-Arnold
Nächster Artikel:
Manny Pacquiao vs. Adrien Broner: TV, LIVE-STREAM, Highlights und Co. - so wird Boxen heute live übertragen
Nächster Artikel:
FC Arsenal vs. FC Chelsea: TV, LIVE-STREAM, LIVE-TICKER, Aufstellungen – alle Infos zum London-Derby
Nächster Artikel:
Real Madrid empfängt den FC Sevilla: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alle Infos zur Übertragung
Schließen