News Spiele
Mit Video

Fußball heute live im TV und LIVE-STREAM: So wird der DFB-Pokal übertragen

17:21 MEZ 03.02.21
Header GettyImages dfb-pokal christopher nkunku daniel didavi mittwoch heute live fußball tv live-stream achtelfinale 3.2.2021
Die Hälfte des DFB-Pokal-Achtelfinals ist rum, heute erwarten uns noch vier Begegnungen. Goal erklärt, wie die Pokalspiele LIVE zu verfolgen sind.

Halbzeit im Achtelfinale des DFB-Pokals: Vier der acht Begegnungen wurden bereits am gestrigen Dienstag absolviert, heute folgt die zweite Fuhre. Mit dabei sind unter anderem Borussia Mönchengladbach, RB Leipzig und der FC Schalke 04.

Die Highlights der Bundesliga und 2. Bundesliga auf DAZN: Hier gratis Probemonat bestellen!

Schon gestern gab es vier tolle Spiele, so waren unter anderem der BVB (Borussia Dortmund), Werder Bremen und Bayer Leverkusen gefragt. Heute Abend werden also die weiteren vier Teilnehmer feststehen, die im Viertelfinale im März antreten werden.

Besonders Teams wie der VfL Wolfsburg, RB Leipzig oder Borussia Mönchengladbach werden sich nach dem Ausscheiden des FC Bayern Münchens Hoffnung auf den Titelerfolg machen. Der Termin für die Auslosung des DFB-Pokal-Viertelfinals steht bereits fest, diese findet am 7. Februar, also am Sonntag statt.

Wer setzt sich durch, wo gibt es eine Überraschung? Goal fasst alles Spiele zusammen und zeigt, wo welche Begegnung von welchem Sender heute LIVE übertragen wird.

DFB-Pokal am Dienstag, dem 02.01.2021: Diese Begegnungen wurden gestern gespielt

18.30 Uhr

RW Essen vs. Bayer Leverkusen 2:1 n.V.

18.30 Uhr

Holstein Kiel vs. SV Darmstadt 98 7:6 n.V.

20.45 Uhr

SV Werder Bremen vs. SpVgg Greuter Fürth

2:0

20.45 Uhr

BVB (Borussia Dortmund) vs. SC Paderborn 07

3:2 n.V.

Fußball heute live: Diese Spiele finden am Mittwoch, dem 03. Januar 2021, im DFB-Pokal statt

18.30 Uhr

RB Leipzig vs. VfL Bochum

18.30 Uhr

VfL Wolfsburg vs. FC Schalke 04

20.45 Uhr

VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach

20.45 Uhr

Jahn Regensburg vs. 1. FC Köln

Quelle: Getty Images

Fußball heute live im TV: Den DFB-Pokal am heutigen Mittwoch im Fernsehen verfolgen

Für viele Fans ist der DFB-Pokal der spannendste Wettbewerb im Fußball: In diesem Format haben kleinere Teams aus unteren Ligen die Chance auf einen großen Erfolg!

Aktuelles Beispiel: Zweitligist Holstein Kiel konnte im Achtelfinale Mitte Januar den großen FC Bayern München im Elfmeterschießen aus dem Pokal kegeln und ist so der erste Zweitligist seit Alemannia Aachen in 2006, der den Rekordmeister im DFB-Pokal eliminieren konnte. Am Dienstagabend war dann Viertligist RW Essen Bundesliga-Spitzenteam Bayer Leverkusen raus.

Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League: Übertragung der Wettbewerbe verwirrt und verärgert Fans

"Der Pokal hat seine eigenen Gesetze" heißt es ja so schön, allerdings ist der Wettbewerb für viele Anhänger:innen nicht nur spannend, sondern auch  verwirrend: Welcher Fernsehsender überträgt denn die Spiele im DFB-Pokal?

Diese Frage müssen sich Fans mittlerweile vor nahezu jedem Fußballspiel stellen. Durch die große Auswahl an Fernsehsendern und Streamingdiensten gibt es immer mehr Verwirrung um die Übertragungslizenzen, und auch im DFB-Pokal ist es nicht eindeutig.

DFB-Pokal im Free-TV: Das Erste überträgt VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach

Gleich zwei Fernsehsender werden die Spiele heute übertragen! Auf der einen Seite gibt es Das Erste, welches zur ARD gehört. Der Fernsehsender, welcher bei den meisten Zuschauern auf der "1" der Fernbedienung zu finden ist, gehört zu den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ist deshalb frei empfangbar, also kostenlos.

Ihr könnt den DFB-Pokal ohne Aufpreis verfolgen, wie die Übertragung aussehen wird seht ihr in der folgenden Aufzählung. Allerdings zeigt Das Erste heute nur eine Begegnung, und zwar VfB Stuttgart vs. Borussia Mönchengladbach. Für die drei anderen Partien müsst ihr auf die Alternative zurückgreifen.

VfB vs. BMG heute LIVE im Free-TV: Die Sportschau-Übertragung der ARD im Ersten

  • Beginn der Übertragung: 20.15 Uhr
  • Anpfiff : 20.45 Uhr
  • Vorherige Sendung: Tagesschau
  • Sendung in de Halbzeit: Tagesthemen
  • Anschlusssendung: Sportschau Club

DFB-Pokal heute LIVE im Pay-TV: Sky überträgt jedes Spiel

Ihr wollt nicht die kostenlose ARD-Übertragung von Stuttgart vs. Mönchengladbach sehen, sondern bei Wolfsburg - Schalke, Leipzig - Bochum oder Regensburg - Köln einschalten? Dann müsst ihr euch den Pay-TV-Sender Sky genauer anschauen, dieser überträgt nämlich alle Spiele des DFB-Pokals an diesem Mittwoch.

Da Sky ein Pay-TV-Sender ist, müsst ihr bezahlen, um die Spiele sehen zu können. Dafür benötigt ihr das "Sport-Paket" von Sky, welches neben dem DFB-Pokal unter anderem auch die Champions League, Premier League und Formel 1 zeigt. Eine Übersicht zu den Preisen und Angeboten von Sky findet ihr hier.

DFB-Pokal nicht nur im Einzelspiel: Sky zeigt Leipzig, Schalke, Köln und Gladbach in der Konferenz

Aufmerksamen Lesern und Fans wird aufgefallen sein, dass sich manche Spiele überschneiden - es ist also nicht möglich, jedes Spiel LIVE in voller Länge zu sehen. Allerdings gibt es trotzdem die Möglichkeit, ohne umzuschalten einen Blick in alle Stadien zu bekommen: Die Sky-Konferenz wechselt immer dorthin, wo gerade am meisten los ist.

  • Beginn der Übertragung: 18.00 Uhr
  • Sender: Sky Sport 2 (HD)
  • Moderation: Britta Hoffmann
  • Gezeigte Spiele:
    • RB Leipzig - VfL Bochum (Kommentar: Michael Born)
    • VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 (Florian Schmidt-Sommerfeld)
    • VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach (Wolff Fuss)
    • Jahn Regensburg - 1. FC Köln (Toni Tomic)

Bild: GettyImages

Die Übertragung des DFB-Pokals im Überblick: Sky zeigt vier, die ARD eine Begegnung

Begegnung

Anpfiff

Übertragender Fernsehsender

Wolfsburg vs. Schalke

Mittwoch, 18.30 Uhr

Sky Sport 3 (HD)

Leipzig vs. Bochum

Mittwoch, 18.30 Uhr

Sky Sport 3 (HD)

Köln vs. Regensburg

Mittwoch, 20.45 Uhr

Sky Sport 6 (HD)

Stuttgart vs. Mönchengladbach

Mittwoch, 20.45 Uhr

Sky Sport 5 (HD) | Das Erste

Fußball heute LIVE: Sky und die ARD gibt es auch im LIVE-STREAM

Im Jahr 2021 finden immer größere Teile der Unterhaltungsindustrie im Internet statt, gerade die Corona-Pandemie hat das Streaming auf eine neue Ebene gehoben. Als Reaktion darauf kaufen sich immer weniger Haushalte einen Fernseher.

Es verwundert also auch nicht, dass viele Fans sich die Spiele heute nicht auf dem Fernsehgerät anschauen wollen oder können, sondern zu Smartphone, Laptop oder Tablet greifen. Beide Fernsehsender bieten da ihre jeweils eigenen Portale an.

ARD-Übertragungen rund um die Uhr kostenlos zu sehen: DFB-Pokal in der ARD Mediathek und Sportschau zu sehen

Fangen wir bei der ARD an: Zu der ARD gehört ja weit mehr als nur ein Sender, und da jeder einzelne zu den öffentlich-rechtlichen Sendern gehört, kann man diese kostenlos streamen. In der ARD Mediathek sind alle Fernsehsender aufgelistet, einfach den richtigen Stream auswählen (für VfB - BMG solltet ihr Das Erste auswählen) und schon kann der Fußballabend beginnen.

Die ARD Mediathek findet ihr entweder in eurem Browser unter ardmediathek.de , oder aber ihr ladet euch für Smartphone oder Tablet die kostenlose App herunter ( Play Store / App Store ). Alternativ werden die Begegnungen auch in der Sportschau (sportschau.de / Play Store / App Store) übertragen.

Sky Ticket oder Sky Go? So könnt ihr den DFB-Pokal heute im LIVE-STREAM sehen

Auch Sky bietet sein Programm mittlerweile im LIVE-STREAM an - dafür gibt es sogar zwei Möglichkeiten: Sky Go ist für bestehende Sky-Kunden, Sky Ticket ist für Anhänger:innen ohne Sky-Abonnement. Die Unterschiede haben wir euch in der folgenden Tabelle aufgezählt. Die Konferenz ist übrigens auch mit beiden Möglichkeiten zu sehen.

  • Keine Zusatzkosten
  • Für Fans, die schon Kunde bei Sky sind
  • Kostenlose App zum Download verfügbar  
  • Mit richtigen LogIn-Daten anmelden
  • Gewünschten LIVE-STREAM auswählen
  • Für Fans, die kein Sky-Abonnement gebucht haben
  • Unverbindlich, jederzeit kündbar, ohne ein Jahresabo abschließen zu müssen
  • Zugang zu ausgewählten Inhalten
  • App hier kostenlos herunterladen (Handy, Tablet,...)
  • Registrieren und anmelden
  • Richtigen LIVE-STREAM auswählen - Fußball genießen

Bild: GettyImages