Deutschland gegen Argentinien heute im Free-TV? So wird das Testspiel der DFB-Elf live übertragen

Kommentare()
Getty Images
In Dortmund trifft Deutschland auf Argentinien. Ob und wie die Partie im Free-TV läuft, erfahrt Ihr in diesem Artikel. Los geht's.

Es ist soweit, das Testspiel zwischen Deutschland und Argentinien steht an. Anpfiff der Partie im Signal-Iduna-Park in Dortmund ist am Mittwoch um 20.45 Uhr.

Deutschland vs. Argentinien: Die Highlights und das Re-Live gibt's bei DAZN! Hier gibt's einen Monat kostenlos

Das Testspiel zwischen Deutschland und Argentinien live im Free-TV: Goal verrät, wo die Neuauflage des WM-Finals von 2014 live im deutschen Fernsehen gezeigt / übertragen wird.  Unsere stets aktuelle Programm-Vorschau  zeigt Euch, welche Begegnungen in dieser Woche noch auf dem Plan stehen und live im TV und LIVE-STREAM zu sehen sind.


Deutschland gegen Argentinien heute im Free-TV? So wird das Testspiel der DFB-Elf live übertragen


Das Testspiel live im Free-TV sehen? Diese Frage stellen sich viele Fans der deutschen Nationalmannschaft vor dem Duell mit dem Vizeweltmeister von 2014. Und die gute Nachricht vorweg: Das Duell aus dem Dortmunder Signal-Iduna-Park wird in Deutschland im Free-TV übertragen. Anstoß ist am Mittwoch um 20.45 Uhr. 

SPIEL UHRZEIT Läuft im Free-TV?

Deutschland - Argentinien

20.45 Uhr Ja, bei RTL!

Deutschland gegen Argentinien - das ist einer der Klassiker im Weltfußball überhaupt. In diesem Abschnitt verraten wir Euch, wie Ihr das Duell am Mittwoch live im TV verfolgen könnt. Läuft Deutschland vs. Argentinien im Free-TV? Welcher Sender überträgt das Spiel? Hier gibt’s die Antworten.

RTL zeigt / überträgt Deutschland vs. Argentinien heute live im Free-TV

Für einen entspannten Fußballabend ist gesorgt: RTL überträgt Deutschland vs. Argentinien live im Free-TV. Nur beim Privatsender könnt Ihr das Spiel live und in voller Länge verfolgen. RTL hat sich für die kommenden Jahre die Rechte an allen Übertragungen der Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft gesichert.

Am Mittwoch geht RTL bereits um 20.15 Uhr auf Sendung. Bis zum Anpfiff, der um 20.45 Uhr erfolgen wird, versorgt Euch RTL mit allen wichtigen Infos rund um die Partie.

Für Deutschland vs. Argentinien schickt RTL folgendes Team ins Rennen:

ARD, ZDF und Co. - Wer zeigt / überträgt Deutschland vs. Argentinien live im TV?

Das ist nicht der Fall. Weder die ARD oder das ZDF noch andere deutsche Sportsender wie Sky zeigen das EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Argentinien live im TV. Das liegt daran, dass RTL die exklusiven Live-Übertragungsrechte an dieser Partie der deutschen Nationalmannschaft besitzt.

Serge Gnabry Germany 10092019


Testspiel live im Free-TV? Deutschland gegen Argentinien läuft heute auch im LIVE-STREAM


Neben dem TV-Programm bei RTL gibt es natürlich noch eine weitere Möglichkeit, das Spiel der DFB-Elf gegen Argentinien live zu verfolgen. Hier in diesem Abschnitt erfahrt Ihr, auf welche Art und Weise das geht - natürlich geht es um einen LIVE-STREAM.

RTL zeigt / überträgt Deutschland vs. Argentinien im LIVE-STREAM bei TVnow

Auch in puncto LIVE-STREAM ist RTL Eure erste Anlaufstelle, wenn Ihr das Duell zwischen der DFB-Elf und der Albiceleste anschauen wollt. Der Privatsender zeigt Deutschland vs. Argentinien am Mittwoch in voller Länge im LIVE-STREAM bei TVnow. Dies ist der Online-Dienst von RTL. Allerdings ist die Nutzung von TVnow nicht kostenlos. Ihr müsst bei der Streamingplattform angemeldet sein.

Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, könnt Ihr Deutschland vs. Argentinien im LIVE-STREAM bei TVnow sehen. 

TVnow - Die Kosten:

  • monatlich 4,99 Euro
  • die ersten 30 Tage gratis testen

Für mehr Informationen zu TVnow schaut am besten Mal auf der Website des Online-Dienstes vorbei.

Zeigt / überträgt DAZN Deutschland vs. Argentinien im LIVE-STREAM?

DAZN überträgt zahlreiche Spiele der EM-Qualifikation und auch viele Testspiele im LIVE-STREAM. Allerdings gehört die Partie aus dem Dortmunder Signal-Iduna-Park nicht zum Übertragungsangebot des Streamingdienstes. DAZN zeigt Deutschland vs. Argentinien nicht live im Stream.

Erlebe die EM-Qualifikation live bei DAZN - Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Das liegt daran, dass sich RTL die Übertragungsrechte an dem Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gesichert hat. Doch aufgepasst: DAZN hat da noch etwas für Euch in der Hinterhand!


Free-TV und LIVE-STREAM: Die kommenden Spiele von Deutschland live sehen


Die DFB-Elf absolviert Ihr letztes Freundschaftsspiel im Kalenderjahr 2019, danach stehen nur noch Spiele in der Qualifikation für die EM 2020 an - und natürlich werden alle auch im Land des Weltmeisters von 2014 übertragen.

Immer stehen Euch dafür eine Übertragung live im Free-TV und LIVE-STREAM zur Verfügung. In der untenstehenden Tabelle könnt Ihr Euch einen Überblick über die nächsten Übertragungen der DFB-Elf verschaffen.

DATUM UHRZEIT PARTIE TV-Sender / LIVE-STREAM
Mittwoch, 9.10. 20.45 Uhr Deutschland - Argentinien RTL / tvnow.de
Sonntag, 13.10. 20.45 Uhr Estland - Deutschland RTL / tvnow.de
Samstag, 16.11. 20.45 Uhr Deutschland - Weißrussland RTL / tvnow.de
Dienstag, 19.11. 20.45 Uhr Deutschland - Nordirland RTL / tvnow.de

Marc-Andre ter Stegen Germany Peru


Vor dem Testspiel live im Free-TV: Deutschland und Argentinien im direkten Vergleich


DEUTSCHLAND

(wettbewerbsübergreifend 22 Duelle) ARGENTINIEN
7 Siege 10
5 Remis 5
10 Niederlagen 7
31 Tore 32

Deutschland vs. Argentinien live: Die Opta-Fakten vor der Partie heute


  • Schon dreimal lautete das WM-Finale Deutschland gegen Argentinien - keine andere Paarung gab es im WM-Endspiel so oft. 1986 gewann Argentinien mit 3:2, 1990 und 2014 setzte sich die DFB-Elf jeweils mit 1:0 durch.
  • Deutschland hat die vergangenen drei Heimspiele gegen Argentinien alle verloren (2010: 0:1 in München, 2012: 1:3 in Frankfurt, 2014: 2:4 in Düsseldorf) – gegen keine andere Nation gibt es für die DFB-Auswahl aktuell so eine lange Niederlagenserie vor heimischer Kulisse!
  • Serge Gnabry hat bei seinen zehn Einsätzen im DFB-Team neunmal getroffen – in der Nachkriegszeit haben für den DFB nur Klaus Fischer (11 Tore) und Gerd Müller (zehn Tore) in den ersten 10 Länderspielen mehr Tore erzielt.

Schließen