Vor Derby gegen Saint-Etienne: Olympique Lyon sorgt mit rotem Rasen für Aufsehen

Kommentare()
Gettyimages
Die Rivalität zwischen den beiden Fanlagern kennt keine Grenzen. Vor dem heutigen Duell sorgt Lyon mit einem rotgefärbten Rasen für Aufsehen.

Im Vorfeld des Rhone-Loire-Derbys der Erzrivalen  Olympique Lyon und Saint-Etienne (Fr., 21 Uhr)  sind Fotos bei  Facebook aufgetaucht, die das Groupama Stadium in Lyon mit rot gefärbtem Rasen zeigen. 

Dabei handelt es sich um eine Fotomontage von Lyons Ärmelsponsor "Adequat", welche darauf abzielt, jegliche Grüntöne - die Farbe des Rivalen Saint-Etienne - aus dem Stadion verschwinden zu lassen.

Saint-Etienne-Fans vom heutigen Duell gegen Lyon ausgeschlossen

Darüber hinaus ist die Aktion als Spitze gegen die Auswärtsfans zu verstehen, die aufgrund der Vorkommnisse beim vorletzten Aufeinandertreffen beider Teams für die Partie am Freitagabend ausgeschlossen sind.

Erlebe die Ligue 1 live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Beim 0:5-Auswärtserfolg von Lyon am 5. November 2017 hatten Anhänger von Saint-Etienne gegen Ende des Spiels den Platz gestürmt.

Mehr zu Olympique Lyon, Saint-Etienne und zur Ligue 1:

Nächster Artikel:
Barca schlägt Leganes mit Mühe, Atletico souverän, Real bezwingt Sevilla dank Casemiro-Traumtor
Nächster Artikel:
Serie A: Napoli gewinnt Top-Spiel gegen Lazio, Inter Mailand lässt Punkte liegen, Roma ringt Torino nieder
Nächster Artikel:
Bericht: Andre Breitenreiter in Hannover vor Entlassung
Nächster Artikel:
Caligiuri schießt Schalke zu wichtigem Sieg gegen Wolfsburg
Nächster Artikel:
FC Barcelona vs. CD Leganes: LIVE-STREAM, TV, Aufstellungen, LIVE-TICKER - alles zur Übertragung der Partie
Schließen