News Spiele
Primera Division

Denis Suarez über Barcelonas Kritiker: "Die Leute sollten nicht zweifeln"

09:21 MESZ 18.09.17
Denis Suarez Barcelona
Der FC Barcelona ist traumhaft in die neue Primera-Division-Saison gestartet. Nun räumt Denis Suarez mit den falschen Erwartungen der Kritiker auf.

Entgegen aller negativen Erwartungen steht der FC Barcelona nach vier Spieltagen ohne Punktverlust an der Spitze der Primera Division . Dabei war unmittelbar vor dem Beginn der Saison die Qualität des Kaders von Fans und Experten angezweifelt worden. Mittelfeldspieler Denis Suarez freut sich, dass die Kritiker falsch lagen.

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Wir haben einen spektakulären Start hingelegt", sagte der 23-jährige Spanier nach dem 2:1-Erfolg gegen den FC Getafe am Samstag: "Ich glaube, wir haben eine tolle Mannschaft, obwohl es zu Beginn viele gegensätzliche Kommentare gab. Die Leute sollten nicht zweifeln."

Barcelona-Präsident Josep Bartomeu: "Vereinbarung mit Iniesta wird etwas Besonderes sein"

Im Sommer mussten die Katalanen erst einmal den Abgang von Superstar Neymar zu Paris Saint-Germain verkraften. "Es schien, als wäre alles verloren, aber wir wussten, wie wir reagieren sollten", erklärt Suarez. Entscheidenden Anteil am bisher positiven Saisonverlauf habe vor allem Neu-Trainer Ernesto Valverde. "Als Spieler brauchen wir Vertrauen und der Coach gibt uns dieses", freut sich der zentrale Mittelfeldspieler.

Das Spiel gegen Getafe war auch für Suarez ein besonderes. Der Spanier wurde zur Pause für den verletzten Andres Iniesta eingewechselt und erzielte im Anschluss seinen ersten Saisontreffer. Das Siegtor am Samstagnachmittag markierte 40-Millionen-Euro-Neuzugang Paulinho.