Deadline Day in der Premier League im Ticker zum Nachlesen - alle Gerüchte, News und fixe Wechsel im TICKER

Kommentare()
Goal
Der Deadline Day 2018 in der Premier League ist Geschichte. Hier findet Ihr alle Entwicklungen des Tages im Ticker zum Nachlesen.

Das Highlight des heutigen Tages war mit Sicherheit der spektakuläre Dreifachschlag des FC Everton. Binnen weniger Minuten bestätigte der Klub die Verpflichtung von Bernard, Yerry Mina und Andre Gomes. Manchester United hat keinen Spieler verpflichtet, obwohl Jose Mourinho kürzlich noch Neuzugänge gefordert hat.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Was sonst noch so passiert ist, erfahrt Ihr hier im Ticker zum Nachlesen.


21.33 Uhr: Aufsteiger Fulham vermeldet ebenfalls noch einen Transfer. Von Olympique Marseille kommt der defensive Mittelfeldspieler Andre-Frank Zambo Anguissa. Für den 22-Jährigen werden schlanke 33 Millionen Euro fällig - nicht übel für einen Aufsteiger.


21.31 Uhr: Noch ein bestätigter Transfer am späten Abend. Der FC Liverpool trennt sich dauerhaft von Offensivspieler Danny Ings und verkauft ihn für rund 22 Millionen Euro an den FC Southampton.


19.01 Uhr: Das Transferfenster ist geschlossen, Leicester City vermeldet aber dennoch einen fixen Wechsel. Caglar Söyüncü kommt vom SC Freiburg und kostet rund 21 Millionen Euro.

Caglar Söyüncü Freiburg Bundesliga 23092016


18.34 Uhr: Ist der FC Everton durch mit seinen Transferaktivitäten? Nein, vielleicht noch nicht. Aktuell tauchen in England berichte auf, wonach der Zouma-Wechsel (siehe Eintrag von 16.44 Uhr) doch noch durchgehen könnte. Die Toffees haben offenbar eine Verlängerung des Transferfensters bekommen, weil alle erforderlichen Dokumente bereits eingereicht waren.


18.20 Uhr: Neben Everton waren die Verantwortlichen in Fulham offenbar auch besonders aktiv und haben jetzt auch noch Torhüter Sergio Rico vom FC Sevilla verpflichtet. 


18.12 Uhr: Fulham FC hat einen Last-Minute-Transfer gelandet. Für rund 33 Millionen Euro kommt Mittelfeldspieler Andre-Frank Anguissa von Olympique Marseille.


18.10 Uhr: Auch Huddersfield hat nochmal etwas getan auf dem Transfermarkt. Isaac Mbenza kommt als Leihspieler von HSC Montpellier in die Premier League.


18.02 Uhr: Kurz vor Ladenschluss hat sich auch West Ham United noch verstärkt. Wie bereits im Laufe des Tages vermutet, kommt der kolumbianische Mittelfeldspieler Carlos Sanchez vom AC Florenz.

Deadline Day, Premier League: Everton mit Dreierschlag - Yerry Mina, Andre Gomes und Bernard kommen 

17.55 Uhr: Was ist denn jetzt hier los? Der FC Everton feuert aus allen Rohren. Nach Yerry Mina  und Bernard kommt jetzt auch noch Andre Gomes vom FC Barcelona in den Goodison Park, wie der spanische Meister mitteilte.

Der 25-Jährige kommt für ein Jahr auf Leihbasis und kostet den Premier-League-Klub rund 2,25 Millionen Euro.


17.54 Uhr: Und schon wieder ein Transfer, und schon wieder der FC Everton. Die Toffees verpflichten nach Bernard auch noch Barca-I7nnenverteidiger Yerry Mina. Das gaben die Katalanen auf ihrer Homepage bekannt .

Der Kolumbianer kostet den Klub aus der Premier League rund 30 Millionen Euro, wie Barca bekanntgab. Im Erfolgsfall kann sich die Ablöse noch erhöhen.

NO GALLERY Yerry Mina FC Everton FC Barcelona

17.47 Uhr: Nach zahlreichen Spekulationen endlich mal wieder ein fixer Wechsel: Bernard schließt sich dem FC Everton an . Der Brasilianer kommt ablösefrei und unterschreibt einen Vierjahresvertrag bei den Toffees.


17.36 Uhr: Lässt der FC Chelsea noch die Bombe platzen? Wie Sky Sports News erfahren haben will, hat Mauro Icadi einem Wechsel von Inter Mailand zu den Blues zugestimmt. Jetzt müssen sich offenbar nur noch die Klubs über die Ablösesumme einig werden.

Mauro Icardi Inter


17.28 Uhr: Nach Sky -Informationen soll der FC Fulham kurz vor einer Verpflichtung von Timothy Fosu-Mensah stehen. Der 20-Jährige steht aktuell bei Manchester United unter Vertrag, hat dort aber aktuell keine Aussichten auf einen Stammplatz in der Innenverteidigung.


17.24 Uhr: Der ehemalige Spieler von Dynamo Dresden, Michael Hefele, wechselt mit sofortiger Wirkung von Huddersfield Town zu Nottingham Forest.


17.21 Uhr: Bernard vor Wechsel zu Everton - das berichtet zumindest Sky Sports . Der 25-Jährige ist aktuell ohne Klub, nachdem er seinen Vertrag bei Schachtjor Donezk aufgelöst hatte, und kann so ein ordentliches Handgeld kassieren.

Bernard Donezk 16102018


17.00 Uhr: In einer Stunde schließt das Transferfenster - was wird noch passieren? Seid jetzt LIVE beim großen Finale hier bei Goal dabei.


16.51 Uhr: Arsenal-Keeper David Ospina steht nach Informationen von Sky Sport News vor einem Wechsel in die Türkei. Demnach schließt sich der Kolumbianer Besiktas an.

Offenbar sind die Gespräche mit Besiktas positiv verlaufen


16.44 Uhr: Und schon wieder der FC Everton. Die Toffees suchen ganz offensichtlich noch einen neuen Innenverteidiger für die nächste Spielzeit.

Jetzt berichtet die L'Equipe , dass Chelseas Defensivspezialist Kurt Zouma kurz vor einem Wechsel zu Everton steht. Das deckt sich mit unseren Informationen. Goal   hat bereits am Mittwoch vom Interesse Evertons an Zouma berichtet

Außerdem sind Fotos bei der Mundo Deportivo aufgetaucht, die Yerry Mina, wie er zum Medizincheck eingetroffen ist, zeigen sollen.


16.31 Uhr: Der FC Watford mischt am Deadline Day auch kräftig auf dem Transfermarkt mit und verleiht Alex Jakubiak fr ein Jahr an die Bristol Rovers. Damit ist der 21-Jährige das zweite Jahr in Folge verliehen. In der letzten Saison lief er für den schottischen Klub Falkirk FC auf.

Deadline Day, Premier League: Everton hat Marcos Rojo im Visier

16.22 Uhr: Der FC Everton hat Marcos Rojo von Manchester United ins Visier genommen. Das berichtet der Telegraph . Demnach sollen die Toffees den Innenverteidiger für rund 25 Millionen Euro verpflichten wollen. Der 28-jährige Argentinier ist quasi der Backup, falls eine Verpflichtung von Yerry Mina vom FC Barcelona (siehe Ticker-Eintrag von 13.41 Uhr) nicht klappen sollte.

Manchester United West Brom Rojo


16.10 Uhr: Nach Informationen von Sky Sports wird Islam Slimani Leicester City vorerst den Rücken zuwenden und auf Leihbasis in die türkische Süper Lig zu Fenerbahce wechseln. 


15.44 Uhr: Festhalten, jetzt wird es wild. Wie Kike Marin, ein Sportjournalist von elconfidencial.com aus Spanien wissen will, soll der FC Arsenal ein Angebot über 100 Millionen Euro für Ousmane Dembele vom FC Barcelona abgegeben haben. Wir bleiben für Euch dran.


15.40 Uhr: Wolverhampton macht Nägel mit Köpfen und verpflichtet Leander Dendoncker im Rahmen einer Einjahresleihe von RSC Anderlecht.


15.35 Uhr: Wechselt Nabil Fekir doch noch in die Premier League? Nachdem er wochenlang mit einem Engagement beim FC Liverpool in Verbindung gebbracht wurde, soll jetzt der FC Chelsea in allerletzter Minute sein Interesse angemeldet haben. Das berichtet die France Football . Laut dem Journalisten Alfredo Pedulla sollen die Blues Olympique Lyon bereits ein Angebot über rund 60 Millionen Euro unterbreitet haben.


15.21 Uhr: Der FC Watford steht offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Angreifer Paco Alcacer vom FC Barcelona. Das berichtet der Watford Observer . Demnach streben die Engländer eine feste Verpflichtung an, seien allerdings nicht bereit die Forderung in Höhe von rund 30 Millionen Euro zu bezahlen. Daher kommt nur eine Leihe in Frage.

Paco Alcacer 09102016


15.20 Uhr:  Arsenal und Tottenham kämpfen wohl beide um Sander Berge. Beide Londoner Klubs wollen dem Dagbladet zufolge den 20-Jährigen von KRC Genk noch vor Transferschluss unter Vertrag nehmen.

Mehr Gerüchte aus der Welt des Fußballs gibt es stets aktuell in der Goal-Gerüchteküche .


Deadline Day, Premier League: ManCity verleiht Lukas Nmecha

15.14 Uhr: Manchester City verleiht Nachwuchsstürmer Lukas Nmecha in die zweite englische Liga. Bei Preston North End soll der 19-Jährige regelmäßig zu Einsätzen kommen.


15.07 Uhr: Italiens Vizemeister SSC Neapel hat offenbar Interesse an einer Verpflichtung von Torhüter Simon Mignolet. Der Belgier ist seit dem Transfer von Alisson nur noch die Nummer drei beim FC Liverpool. Nach dem Abgang von Pepe Reina planten die Neapolitaner ursprünglich mit Neuzugang Top-Talent Alex Meret zwischen den Pfosten.

Der Neuzugang von Udinese Calcio brach sich in der Vorbereitung allerdings den Arm und wird zu Saisonbeginn ausfallen. Das berichtet der italienische Transferexperte  Gianluca Di Marzio .


14.42 Uhr:  Andre Gomes vom FC Barcelona hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Wie Goal bestätigten kann , steht der 25-jährige Mittelfeldspieler vor einer Leihe über ein Jahr zum FC Everton ausgeliehen und befindet sich bereits beim Medizincheck bei den Toffees.

Andre Gomes 11042018

Fixe Transfers am Deadline Day in der Premier League

SPIELER AUFNEHMENDER VEREIN ABGEBENDER VEREIN
Thibaut Courtois Real Madrid FC Chelsea
Lucas Perez West Ham United Arsenal
Mateo Kovacic FC Chelsea Real Madrid
Victor Camarasa Cardiff City Real Betis
Filip Benkovic Leicester City Dinamo Zagreb
Daniel Arzani Manchester City Melbourne City

Deadline Day, Premier League: Arsenal plant wohl Last-Minute-Transfer von Vida

14.36 Uhr:  Domagoj Vida ist offenbar in den Fokus des FC Arsenal geraten, der kurz vor Ende des Transferfensters scheinbar noch Bedarf in der Abwehrzentrale sieht. Dies berichtet der  Standard .

Demnach soll Vidas Verein Besiktas rund 30 Millionen Euro Ablöse für den Kroaten verlangen.


14.29 Uhr: Auch West Ham United soll nochmal zuschlagen. Einem Bericht der BBC  zufolge sollen die Hammers, nachdem sie heute morgen bereits Lucas Perez vom FC Arsenal unter Vertrag genommen haben, stark an einer Verpflichtung von Carlos Sanchez vom AC Florenz interessiert sein. Der 32-jährige Mittelfeldspieler wäre wahrscheinlich günstig zu haben.


14.26 Uhr:  Sergio Rico soll vor einem Engagement beim FC Fulham stehen, berichtet Sky Sports . Damit würde der Keeper dem FC Sevilla den Rücken kehren. Lediglich der Medizincheck soll noch ausstehen.


Deadline Day, Premier League: Godin sagt Manchester United ab

14.23 Uhr:  Atletico Madrids Abwehrspieler Diego Godin hat ein Angebot des englischen Rekordmeisters Manchester United abgelehnt und wird nach  Goal -Informationen stattdessen einen neuen Vertrag bei den Rojiblancos unterschreiben. Für United ist die Absage des Uruguayers ein neuerlicher Rückschlag bei den Bemühungen um die Verpflichtung eines Innenverteidigers.

Hier geht's zum ausführlichen Artikel .

Diego Godin Uruguay 2018


14.01 Uhr:  Victor Camarasa kommt zu Cardiff City auf Leihbasis. Der 24-Jährige, der eigentlich bei Real Betis unter Vertrag steht, kommt für ein Jahr auf die Insel.


13.41 Uhr: Innenverteidiger Yerry Mina steht vor einem definitiven Abgang beim FC Barcelona und wird voraussichtlich zum FC Everton wechseln. Sky Sport News zufolge haben sich beide Klubs auf eine Ablösesumme von rund 30 Millionen Euro geeinigt. 


13.26 Uhr: Ademola Lookman kehrt nicht zu RB Leipzig zurück - das vermeldet Sky Sport News . Demnach will der FC Everton den 20-Jährigen selber behalten. Lookmann spielte in der vergangenen Rückrunde für die Leipziger und absolvierte in diesem Zeitraum elf Spiele in der Bundesliga und erzielte dabei fünf Treffer.

Ademola Lookman


13.16 Uhr: Was passiert noch beim FC Liverpool? Danny Ings steht laut telegraph.co.uk bei den Reds auf dem Absprung und könnte auf Leihbasis zum FC Southampton wechseln. Auch die Zukunft von Divock Origi soll noch nicht geklärt sein. Dem Bericht zufolge soll aber kein neuer Spieler mehr an die Anfield Road kommen.


12.36 Uhr: Thibaut Courtois absolviert seinen Medizincheck bei Real Madrid. Nach dem Wechsel des Torhüters weg vom FC Chelsea in die spanische Hauptstadt werden gerade die letzten Formalitäten erledigt.

Courtois hatte sich übrigens mit einem Abschiedspost von den Chelsea-Fans verabschieden. Nachdem nun aber zu viele Beleidigungen gegen den Belgier unter dem Post geschrieben wurden, hat er ihn kurzerhand gelöscht .


Deadline Day, Premier League: Holt United Diego Godin?

12.24 Uhr: Wen holt Manchester United noch am Deadline Day? Jetzt berichtet Sky Sports , dass die Red Devils bei Atletico Madrid wegen Abwehrspezialist Diego Godin angefragt haben - bis jetzt nicht mehr als nur ein Gerücht.


12.11 Uhr: Leiester City verkündet den Transfer von Filip Benkovic. Der 21-Jährige kommt von Dinamo Zagreb zu den Foxes. Wie der Klub bei der Vorstellung aber betonte, bedeutet das nicht, dass ein anderer Innenverteidiger, Harry Maguire, den Klub verlassen wird. Der englische Nationalspieler war in den letzten Wochen heftig von Jose Mourinho und Manchester United umworben worden .

Lesetipp:   Maguires Märchen -vom Drittligaspieler und England-Fan zum WM-Stammspieler

Filip Benkovic Leicester City


Deadline Day, Premier League: Lucas Perez verlässt Arsenal

12.08 Uhr: Arsenal wird kurz vor Transferschluss noch einen Stürmer los. Lucas Perez verlässt die Gunners und schließt sich West Ham United an. Dort erhält der Spanier einen Vertrag bis 2021.


10.52 Uhr: Stefano Sturaro ist offenbar ins Visier des FC Watford geraten. Das will die Gazzetta dello Sport erfahren haben. Demnach soll für den Mittelfeldspieler von Juventus Turin eine Leihe mit anschließender Kaufoption im Gespräch sein.

Deadline Day, Premier League: Chelsea stellt Kovacic vor

10.48 Uhr: Es war schon vorher klar, jetzt ist es fix: Der FC Chelsea holt Mateo Kovacic per Leihgeschäft für ein Jahr von Real Madrid. Hier gibt es die offizielle Bestätigung:

Was Kovacic nach dem Wechsel zu sagen hatte, lest Ihr in einem separaten Artikel auf Goal .


Deadline Day, Premier League: ​Danny Rose verhandelt mit S04 wegen eines Leihgeschäfts

10.40 Uhr: Der FC Schalke 04 bastelt an einer Leihe von Tottenham Hotspurs Linksverteidiger Danny Rose. Nach Goal-Informationen wurde der englische Nationalspieler dem Vize-Meister der Bundesliga angeboten und führt aktuell Gespräche mit Königsblau.

Hier geht's zur ausführlichen Meldung .


Deadline Day, Premier League: Caglar Söyüncü soll vor Wechsel vom SC Freiburg zu Leicester City stehen

11.16 Uhr: Der Transfer von Innenverteidiger Caglar Söyüncü zu Leicester City  steht offenbar kurz vor dem Abschluss . Wie  Sky Sports UK  berichtet, haben sich der SC Freiburg und der Premier-League-Meister von 2016 auf einen Wechsel des Türken verständigt. Auch der kicker meldet, Söyüncüs Wechsel werde über die Bühne gehen.

Dabei kassieren die Breisgauer angeblich eine vereinsinterne Rekordablöse in Höhe von 21 Millionen Euro. Damit wäre Söyüncü eine Millionen Euro teurer als der bisherige Rekordtransfer Maximilian Philipp (wechselte 2017 zum BVB).

Caglar Söyüncü Freiburg Bundesliga 23092016


Deadline Day, Premier League: Manchester City verpflichtet Australien-Talent Daniel Arzani von Melbourne City

10.24 Uhr:  Mittelfeldspieler Daniel Arzani wechselt von Melbourne City zu Partner-Klub Manchester City in die Premier League. Das gab der englische Meister via Twitterbekannt. 

Arzani gilt als das größte Talent im australischen Fußball und ist nach Aaron Mooy der zweite australische Spieler, der innerhalb der City Football Group den Schritt zu den Skyblues wagt. Auch Italiens Rekordmeister Juventus Turin soll an ihm Interesse gezeigt haben .

Pep Guardiola/ Daniel Arzani


10.23 Uhr: Doch bereits vor dem Deadline Day haben die englischen Top-Klubs wie Arsenal, Chelsea, Manchester United, Manchester City, Liverpool und Tottenham Hotspur kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Hier findet Ihr eine Übersicht über die bisherigen Transfers .


Deadline Day, Premier League, Juve lehnte Mega-Angebot von Chelsea für Daniele Rugani ab

10.12 Uhr:  Davide Torchia, Berater von Daniele Rugani, hat verraten, dass  Juventus Turin in diesem Sommer eine hohe Offerte des FC Chelsea für den Innenverteidiger abgelehnt hat

“Chelsea hat ein Angebot gemacht, von dem ich eigentlich dachte, es wäre unmöglich”, sagte der Italiener gegenüber RMC Sport. ”Aber Juventus hat trotzdem nicht nachgegeben”, ergänzte er. 


10.05 Uhr: Das Transferfenster in England schließt in diesem Sommer zum ersten Mal deutlich früher als in den vergangenen Jahren. Im letzten Herbst legten sich die Profi-Klub auf ein Schließen des Transferfensters bereits vor Saisonbeginn fest. Da am 10. August die neue Spielzeit 2018/19 mit dem Spiel Manchester United gegen Leicester City eröffnet wird, endet die Sommertransferperiode bereits am 9. August, um 18 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt können die Klubs sich noch verstärken. Vereine verlassen können die Spieler aber noch bis zum 31. August, je nachdem, in welche Liga sie wechseln.

Premier League Logo

Die Klubs aus der Premier League dürfen also nach dem 9. August 2018, um 18 Uhr, keinen neuen Spieler mehr verpflichten. Doch wie ist es eigentlich in anderen Ligen? Das unterscheidet sich natürlich von der Premier League. Als nächstes ist Italien und die Serie A an der Reihe. Auch hier ist der Deadline Day vor dem ersten Ligaspieltag.

Hier findet Ihr eine Übersicht über die Daten in Europas großen Ligen:

  • Bundesliga (Deutschland): 31. August 2018, 18 Uhr
  • Premier League (England):  9. August 2018, 18 Uhr
  • Serie A (Italien):  17. August 2018, 20 Uhr
  • La Liga (Spanien):  31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Ligue 1 (Frankreich):  31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Premier Liga (Russland): 31. August 2018, 23 Uhr
  • Jupiler Pro League (Belgien):  31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Eredivisie (Niederlande):  31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Bundesliga (Österreich): 31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Super League (Schweiz): 31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Süper Lig (Türkei): 31. August 2018, 23.59 Uhr
  • Liga NOS (Portugal): 21. September 2018, 0.59 Uhr

10.00 Uhr: Hallo und herzlich willkommen beim LIVE-TICKER zum letzten Tag des Transferfensters in der englischen Premier League . Hier findet Ihr alle neusten Entwicklungen, alle Gerüchte und News. Wer sich einen Überblick darüber verschaffen will, was in den vergangenen Tagen und Wochen bereits passiert ist, findet auf unserer Unterseite zur Premier League alle Informationen.

Schließen