So lief der Deadline Day: Alle Gerüchte, News und fixe Wechsel im Ticker zum Nachlesen

Kommentare()
Goal
Am Deadline Day haben die Klubs nochmal richtig zugeschlagen und die Millionen hin- und hergeschoben. Der Tag im Ticker zum Nachlesen.

Freitag, 00.08 Uhr: Der Deadline Day hat gehalten, was er versprochen hat. Jede Menge Last-Minute-Deals, Leihen und zerschlagene Wechsel. Wer nicht den ganzen Tag alles live verfolgen konnte, kann sich hier nochmal den Deadline Day ganz in Ruhe durchlesen. Viel Spaß. Und: Es war wirklich viel los!

Das Allerwichtigste hier in Kürze: 

  • Alexis Sanchez bleibt weiter beim FC Arsenal. Ein Transfer zu ManCity kam nicht zustande.
  • Kylian Mbappe wird zum teuersten Youngster aller Zeiten.
  • Beim FC Chelsea ging es gerade kurz vor Ende der Transferperiode drunter und drüber. Vor allem Ross Barkley und seine Flucht wird noch für Gesprächsstoff sorgen.
  • Alex Oxlade-Chamberlain ist jetzt ein Red und spielt bei Liverpool unter Jürgen Klopp.
  • Borussia Dortmund angelt sich mit Jadon Sancho ein Mega-Talent von Pep Guardiola.

23.57 Uhr:   Tottenham hat seinen Kane-Backup. Noch ist der Deal nicht ganz offiziell, aber im Netz kursieren bereits Bilder von Fernando Llorente im Spurs-Trikot. Nach Aurier ist der Spanier somit der zweite große Transfer der Nordlondoner am Deadline Day.


23.52 Uhr: Das nennt man dann wohl einen echten Last-Minute-Transfer für den FC Chelsea (und Antonio Conte kann sich wieder beruhigen). Wie Bilder von Sky Italien zeigen sollen, unterschreibt Davide Zappacosta aktuell einen Vertrag bei den Blues und verstärkt die rechte Außenbahn. Details zum bevorstehenden Transfer gibt es hier .

UPDATE, Freitag, 00.04 Uhr: Soeben hat der FC Chelsea den Deal bestätigt. Der 25-Jährige wechselt an die Stamford Bridge. 


23.47 Uhr: Nun ist klar, wohin es Aleksandar Dragovic zieht. Heute Vormittag war ein Transfer nach Piräus noch gescheitert, jetzt darf er für den englischen Meister von 2016 seine Schuhe schnüren. Der österreichische Nationalspieler wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von Bayer Leverkusen zu Leicester City


23.41 Uhr: Arrivederci Inter Mailand ! Gabriel Barbosa , kurz Gabigol, wechselt zu Benfica nach Lissabon. Zuerst ist das Geschäft auf eine einjährige Leihe ausgelegt, allerdings haben sich die Portugiesen eine Kaufoption in der Höhe von 25 Millionen Euro für den 21-Jährigen gesichert. Vor einem Jahr legten die Nerazzurri insgesamt 29,5 Millionen Euro für den Brasilianer auf den Tisch.


23.34 Uhr: Und die nächste Vollzugsmeldung aus Italien. Der SSC Neapel hat Roberto Inglese von Chievo verpflichtet. Der 25-Jährige wird aber nicht sofort für Napoli auflaufen, sondern erstmal auf Leihbasis weiter ein Jahr in Verona bleiben. Die Ablöseseumme soll sich auf zwölf Millionen Euro belaufen.


23.19 Uhr: Hat Ross Barkley den FC Chelsea gerade einfach so sitzen lassen? Wie Sky Sport berichtet, waren sich der FC Everton und die Blues schon über eine Ablösesumme einig, dann wollte der Spieler aber doch nicht mehr. Der 23-Jährige soll es sich während des Medizinchecks anders überlegt haben. Wenn das alles stimmt, wäre es eine außergewöhnliche Geschichte.

Und Antonio Conte so:

via GIPHY


23.07 Uhr: Und da flattert schon das nächste Leihgeschäft rein. Moise Kean , der Youngster von Juventus , wechselt auf Leihbasis für eine Saison zu Hellas Verona . Hier soll er mehr Spielzeit erhalten und weiter heranreifen.

Euch sagt der Name Kean nichts, oder wollt einfach nur Euer Wissen auffrischen? Dann haben wir  hier ein Porträt über den Youngster für Euch . Viel Spaß beim Lesen!


23.03 Uhr: Nächste Transferperiode, nächstes Leihgeschäft: Joel Campbell verlässt Arsenal und wechselt für ein Jahr zu Betis . Nach Sevilla war der Außenstürmer bereits in der Saison 2012/13 ausgeliehen. Die vergangenen Saison verbrachte Campbell bei Sporting - ebenfalls auf Leihbasis.


22.54 Uhr: Vollzug von der Insel: Watford holt Molla Wague in die Premier League . Der Verteidiger kommt für ein Jahr auf Leihbasis von Udinese Calcio .


22.41 Uhr: Drinkwater , Zappacosta , Barkley , Mahrez : Der FC Chelsea hat noch ein paar Eisen im Feuer, aber so langsam wird die Zeit eng. Der Telegraph berichtet, dass es weiterhin Gespräche mit Everton wegen Mittelfeldmotor Ross Barkley gibt. Allerdings, so heißt es dort, habe der Spieler mittlerweile Zweifel.


22.32 Uhr: Das Transferfenster ist fast dicht und Donis Avdijaj ist immer noch Schalker. Das muss aber nicht so bleiben, schreibt die Bild . Angeblich sei ein Abschied des Stürmers in die Türkei "am wahrscheinlichsten". Alternativen seien Transfers nach Spanien oder Albanien, wo das Fenster ebenfalls noch länger geöffnet hat.


22.21 Uhr: In diesem Moment erzielt Thomas Lemar übrigens das 2:0 für Frankreich gegen die Niederlande . Timing und so ...


22.04 Uhr: BOOOM! Der Wechsel von Thomas Lemar zum FC Arsenal ist geplatzt. Damit ist klar: Alexis Sanchez darf die Gunners nicht Richtung Manchester City verlassen. Mehr dazu gibt's gleich auch hier!

UPDATE 22.19 Uhr: Hier gehts zur News und den Hintergründen.


22.02 Uhr: Und wieder steht Chelsea im Regen: Antonio Contes Wunschstürmer Fernando Llorente wechselt von Swansea City zum Londoner Rivalen Tottenham Hotspur . Anders ist diese Pose nicht zu erklären:


21.56 Uhr: Was geht da zwischen Adrien Silva und Leicester City ? Sportings Mittelfeldstar hat die portugiesische Nationalmannschaft verlassen und ist laut verschiedener Medienberichte dabei, einen Transfer zu Leicester City voranzutreiben. Er soll etwa 23,5 Millionen Euro Ablöse kosten und wäre bei den Foxes wohl der Ersatz für Danny Drinkwater , der vor einem Wechsel zum FC Chelsea steht .


21.52 Uhr: Er war mal Europas größtes Talent, doch dann ging die Entwicklung nicht weiter. Jetzt kehrt Bojan Krkic von Stoke City nach Spanien zurück. Deportivo Alaves leiht den 27-Jährigen für ein Jahr aus.


Liverpool-Talent Kent nun doch in die Bundesliga

21.41 Uhr: Da trudelt doch glatt noch ein Transfer aus der Bundesliga ein: Ryan Kent wird für ein Jahr vom FC Liverpool an den SC Freiburg ausgeliehen. Grund für die späte Bekanntgabe ist der Papierkram . Registriert wurde der junge Linksaußen noch vor dem Schließen des Transferfensters der Bundesliga um 18 Uhr.

An Kent hatte auch Hannover 96 großes Interesse gezeigt .


21.24 Uhr: Done Deal! Everton setzt seine Shoppingtour fort und schnappt sich Kroatiens größtes Talent: Nikola Vlasic kommt von Hajduk Split . Der Teenager soll etwa elf Millionen Euro kosten.

 

21.20 Uhr: Hui, Bundesliga-Dauerrivalen-Alarm! Sieht aus, als hätte Borussia Dortmund den Bayern im Werben um Jadon Sancho ein Schnippchen geschlagen. Die Bild berichtet, auch der FCB sei scharf auf den BVB-Neuzugang von Manchester City gewesen . Das Rennen gewann aber die Borussia, die fortan eines der größten Talente Europas in ihren Reihen hat.


21.11 Uhr: Der Mbappe -Deal wird die Rekorde sprengen, das ist klar. Aber welche Wechsel zählen noch zu den teuersten U19-Transfers aller Zeiten ? Hier gibt es die Antwort darauf .

SPOILER: Auch Platz zwei ist ein Transfer aus diesem Sommer.


21.06 Uhr: Arsenals Edelreservist Lucas Perez kehrt zu Deportivo La Coruna zurück. Der Stürmer wird für ein Jahr ausgeliehen. Der Wechsel zu seinem Ex-Klub war Perez' großer Wunsch, um mit Blick auf die WM 2018 regelmäßig zum Einsatz zu kommen.


21.01 Uhr: Ein Rückkehrer für Galatasaray : Jason Denayer zieht es von Manchester City nach Istanbul zurück. Celtic wollte ihn ebenfalls und schaut in die Röhre. Zu den Infos .


Barcelona gibt Douglas ab

20.56 Uhr: Transferalarm beim FC Barcelona ! Aber nicht wegen Riyad Mahrez oder Philippe Coutinho ! Nein, Abwehrspieler Douglas verlässt den Klub und heuert bei Benfica an. Beide Klubs haben das bestätigt.


20.48 Uhr: Das Missverständnis zwischen Nampalys Mendy und Leicester City ist erstmal beendet. Lucien Favre darf sich auf einen Mittelfeldspieler freuen, der ohne Verletzungsprobleme zu einem echten Leistungsträger werden kann.


20.40 Uhr: PSG -Boss Nasser El-Khelaifi hat nochmal erklärt, warum er Kylian Mbappe holte: "Es war sehr wichtig für den französischen Fußball, dieses Talent hier zu halten und zu verbessern. Er ist ohne Zweifel einer der vielversprechendsten Youngster und er verfügt über enorme physische, technische und mentale Fähigkeiten. (…) Mit seiner Ankunft sind die Herzen unserer Fans noch aufgeregter als je zuvor."


20:32 Uhr: Also falls er noch nicht bei Arsenal oder Liverpool unterschrieben hat, wird das ziemlich eng heute: Thomas Lemar steht in Frankreichs Startelf für das WM-Qualifikationsspiel gegen die Niederlande .


20.21 Uhr: Ziemlich furchterregend, oder? Wie PSG mit Kylian Mbappe auflaufen könnte


Sevilla schnappt sich Defensivass von Galatasaray

20.13 Uhr: Zack! Der FC Sevilla legt noch eben in der Defensive nach: Von Galatasaray kommt Lionel Carole nach Andalusien, er wird bis zum Sommer 2018 ausgeliehen.


20.07 Uhr: Neues aus Liverpool ! Die Reds haben sich nach Goal -Informationen mit Crystal Palace nach langer Feilscherei auf einen Transfer von Innenverteidiger Mamadou Sakho verständigt. Der Franzose, für den Jürgen Klopp so gar keine Verwendung mehr hatte, absolvierte heute Abend den Medizincheck und kostet rund 28 Millionen Euro Ablöse.


20.02 Uhr: Hui, also mit Mbappes Wechsel zu PSG ist der nächste Transferkracher in trockenen Tüchern. Mindestens einer fehlt aber noch, oder? Da geht noch was!

GFX Alexis Sanchez Pep Guardiola


19.57 Uhr: Was macht eigentlich Hugo Almeida ? Na, der geht bald für Hajduk Split auf Torejagd!


Mbappe ist fix - PSG angelt sich das Mega-Talent von Monaco

19.38 Uhr: Da ist der Kracher: PSG und Monaco bestätigen den Wechsel von Kylian Mbappe in die französische Hauptstadt. Die Infos zum Mega-Deal gibt es hier .

So ähnlich dürfte das dann bald aussehen:

GFX Kylian Mbappe PSG


19.31 Uhr: Antonio Conte wollte unbedingt eine Verstärkung für die rechte Außenbahn und er bekommt sie: Davide Zappacosta ist im Anflug auf London. Die Details zum möglichen Deal zwischen Chelsea und Torino gibt es hier .


19.22 Uhr : Ein Transfer aus der 2. Liga : Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich mit dem schwedischen Nationalspieler Sebastian Andersson . Der Stürmer kommt von IFK Norrköping und unterschreibt bei den Roten Teufeln bis 2020.


19.04 Uhr: Die Bundesliga hat im Sommer einen Transferrekord aufgestellt, über 600 Millionen Euro investierten die 18 Vereine. 


18.56 Uhr: Talent  Yann Karamoh wechselt von  SM Caen  zu  Inter Mailand . Das gab die Serie A auf ihrer offiziellen Homepage bekannt. Mehr dazu? Hier entlang!


18.47 Uhr: Der Transfer von Stürmer Lucas Alario von River Plate zu Bayer 04 Leverkusen ist fast fix. Der Bundesligist teilte mit: Der 24-jährige Nationalspieler hat mit Unterstützung von Bayer 04 Leverkusen die Ausstiegsklausel bei seinem bisherigen Klub River Plate Buenos Aires wirksam gezogen, die Ablösesumme ist in der Zwischenzeit überwiesen worden. Damit ist der Spieler vertragslos. Nach erteilter Freigabe durch den argentinischen Verband, die in den nächsten Tagen zu erwarten ist, wird Alario die Spielberechtigung für Bayer 04 Leverkusen erhalten.


18.43 Uhr: Wie RevierSport berichtet, wechselt der frühere Bayern-Keeper Lukas Raeder zum englischen Drittligisten Bradford City . In den vergangenen drei Jahren spielte er für den portugiesischen Erstligisten Vitoria Setubal , im Sommer war sein Vertrag ausgelaufen.

Raeder im Goal-Interview: "Das Feedback hat völlig gefehlt"


18.29 Uhr: Laut Sky Sports ist ein Wechsel von Thomas Lemar zum FC Arsenal nun doch "sehr unwahrscheinlich". Demnach würde sich der Offensivallrounder von der AS Monaco lieber dem FC Liverpool anschließen. 

 


Nichts geht mehr - Das Transferfenster in Deutschland ist dicht!

18.00 Uhr:  So:  Das Transferfenster in Deutschland ist geschlossen. Ab jetzt können keine unter Vertrag stehenden Spieler mehr verpflichtet werden, vertragslose hingegen schon.


17.58 Uhr: Ishak Belfodil verstärkt Werder Bremen . Der Stürmer kommt von Standard Lüttich für ein Jahr auf Leihbasis.


17.49 Uhr: Andreas Beck  verlässt Besiktas und kehrt in die Bundesliga zum VfB Stuttgart  zurück. 


17.32 Uhr: Nun hat es der BVB bestätigt: Jadon Sancho kommt von Manchester City . Alle Informationen zu dem Deal gibt es hier.


Arsenal und Monaco über Lemar einig?

17.11 Uhr: Der Irrsinn geht weiter: Wie mehrere englische Medien übereinstimmend berichten, haben sich der FC Arsenal und die AS Monaco auf eine Ablösesumme in Höhe von - festhalten - 98 Millionen Euro für Thomas Lemar geeinigt. 


16.58 Uhr: Der VfL Bochum verpflichtet Robert Tesche leihweise für ein Jahr von  Birmingham City .


16.48 Uhr: Lazio Rom hat die Verpflichtung von Nani  offiziell bestätigt . Der Flügelstürmer kommt vom FC Valencia .


16.25 Uhr: In Hamburg und Leeds herrscht nun endlich Gewissheit: Der Transfer von Pierre Michel Lasogga ist fix.


16.02 Uhr: Prominente Verstärkung für den VfL Wolfsburg : Divock Origi  kommt leihweise vom FC Liverpool , die Leihgebühr hat es in sich


15.53 Uhr: Das 19-jährige Offensivtalent Nikola Vlasic von Hajduk Split steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Everton . Den Medizincheck soll er englischen und kroatischen Medienberichten zufolge bereits bestanden haben.


15.41 Uhr: Der nächste bitte: Nach Sky -Informationen wechselt Vieirinha  vom VfL Wolfsburg zu PAOK Saloniki


Sanchez-Wechsel von Arsenal zu ManCity rückt näher

15.26 Uhr: Neues bezüglich Alexis Sanchez . Nach Goal-Informationen haben sich Arsenal und ManCity auf eine Ablösesumme von 65 Millionen Euro verständigt . Nun müssen die Gunners nur noch einen Nachfolger finden, damit der Deal über die Bühne gehen kann (s.13.27 Uhr). 

UPDATE 15.58 Uhr: Beim Kurznachrichtendienst Twitter ist bereits ein Foto von Sanchez im ManCity-Dress aufgetaucht. Die Echtheit können wir nicht bestätigen, wir glauben aber nicht, dass Photoshop-Trickser auf ein solch verschwommenes Bild zurückgreifen würden. 

sanchez manchester city 31082017


15.22 Uhr:   Sidney Sam wagt den Neubeginn in Liga zwei: Der bei Schalke 04 auf das Abstellgleis geratene Ex-Nationalspieler verlässt die Knappen und wechselt zum VfL Bochum .


14.59 Uhr: Der FC Swansea  hat die Verpflichtung von Renato Sanches bestätigt. Der Europameister wird wie erwartet für ein Jahr vom FC Bayern München ausgeliehen.

UPDATE 15.09 Uhr: Auch der FCB hat den Deal bestätigt. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge betonte: "Wir sind nach wie vor davon überzeugt, dass er das Potenzial hat, in der Zukunft ein wichtiger Spieler für den FC Bayern zu werden."

Hier gibt's mehr dazu.


14.51 Uhr: Beim großen FC Barcelona tut sich was: Die Katalanen geben Lee Seung-Woo zu Hellas Verona ab. Beim Serie-A-Aufsteiger erhält der 19-Jährige einen Vierjahresvertrag. Lee war 2011 aus seiner südkoreanischen Heimat nach Barcelona gewechselt. In La Masia galt er als eines der hoffnungsvollsten Talente, absolvierte aber nie ein Spiel für Barcas Profis.


ManCity-Talent Jadon Sancho wohl zum BVB

14.43 Uhr: Das RedaktionsNetzwerk Deutschland und die SportBild vermelden den Transfer von Jadon Sancho  von ManCity zum BVB übereinstimmend als fix. Laut SportBild wird der 17-Jährige die Rückennummer "7" von Ousmane Dembele übernehmen. Nach Goal -Informationen wird der BVB allerdings mehr zahlen müssen, als die 210.000 Euro Ausbildungsentschädigung.


14.18 Uhr: Oha! Wie die Sun berichtet, wechselt Philippe Coutinho nun doch vom FC Liverpool zum FC Barcelona . Demnach soll der Deal um 20.00 Uhr unserer Zeit offiziell vermeldet werden. Kostenpunkt: 150 Millionen Euro. Alles Wahnsinn. 


14.01 Uhr: Es wird offenbar konkreter im Fall Jadon Sancho . Wie der Independent berichtet, steht Borussia Dortmund kurz vor einer Verpflichtung des 17-jährigen Offensivtalents von Manchester City . Demnach wird lediglich eine Ausbildungsentschädigung von 210.000 Euro fällig. Auch Arsenal, Tottenham, ManUnited sowie RB Leipzig sollen interessiert gewesen sein. 


13.48 Uhr: Eintracht Frankfurt wird sich nun doch noch einmal von den Qualitäten des kroatischen Offensivspielers Ante Rebic überzeugen und den 23-Jährigen für eine weitere Saison vom italienischen Erstligisten AC Florenz ausleihen.


13.33 Uhr: Der nächste Top-Transfer ist fix: Rechtsverteidiger Serge Aurier schließt sich Tottenham an. Der Franzose kommt von Paris Saint-German und wird bei den Spurs den zu ManCity abgewanderten Kyle Walker ersetzen. 


Alexis Sanchez darf Arsenal unter einer Bedingung verlassen

13.27 Uhr: Wie unser Korrespondent Chris Wheatley aus London berichtet, sind die Gunners nun doch bereit, Alexis Sanchez in Richtung Manchester City ziehen zu lassen - allerdings nur unter einer Bedingung , nämlich dass sie bis zum Ende des Deadline Days einen Ersatz auf Weltklasse-Niveau verpflichten.


13.11 Uhr: Unser Reporter Niklas König sieht in Borussia Dortmund den Triumphator im Transferfenster des Wahnsinns. Warum? Lest Ihr HIER


13.04 Uhr: Und da ist sie, die offizielle Bestätigung: Alex Oxlade-Chamberlain wechselt vom FC Arsenal zum FC Liverpool . Mehr Informationen gefällig? Bittesehr!


12.47 Uhr:  Der Transfer von Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV zum englischen Zweitligisten Leeds United hat Hängepartie-Potenzial. Wie  Sky Sport News HD  berichtet, hat Leeds noch nicht alle nötigen Formalitäten geklärt. Lasogga reiste am Donnerstag noch einmal auf die Insel, um letzte Details bis Abschluss der Transferfrist um 18.00 Uhr zu klären.

Der HSV hatte das Ausleihgeschäft für eine Saison zwischenzeitlich übrigens schon als perfekt gemeldet, den entsprechenden Twitter -Eintrag später aber wieder gelöscht. Da war wohl jemand etwas voreilig unterwegs. 


12.29 Uhr: Das Ding ist durch: Bayer Leverkusen sichert sich die Dienste von  Panagiotis Retsos von  Olympiakos Piräus . Die Eckdaten des Top-Talents: Innenverteidiger, 19 Jahre jung, heiß begehrt. So heiß, dass Leverkusen tief in die Tasche greifen muss. Retsos ist der neue Rekordtransfer der Rheinländer - oder etwa doch nicht?


Kampl wieder ein Bulle

12.18 Uhr: Kevin Kampl unterschreibt bei RB Leipzig und verlässt damit Bayer 04 Leverkusen . Das gab der Vizemeister soeben bekannt. 

Mit dem Konzept der Roten Bullen ist der slowenische Nationalspieler übrigens schon bestens Vertraut. Von August 2012 bis Januar 2015 schnürte er seine Stiefel für RB Salzburg. 


12.00 Uhr: Machen wir es kurz und schmerzlos: Levent Aycicek hat seinen Jugendklub Werder Bremen verlassen. Farblich muss er sich aber nicht umgewöhnen. Künftig wird der 23-Jährige für Greuther Fürth seine Schuhe schnüren. Sein neuer Vertrag läuft bis 2019. 

11.56 Uhr: Kleiner Blick zurück. Wer erinnert sich noch an die Posse um David De Gea , Manchester United und Real Madrid vor zwei Jahren?

GFX The Fax Machine


11.44 Uhr: Einst war Bojan Krkic so etwas wie der legitime Nachfolger von Lionel Messi - doch das ist lange her. Sein Gastspiel beim 1. FSV Mainz 05 ist beendet,  Stoke City hat jedoch offenbar kein Interesse, den Spanier serbischer Herkunft zu behalten. Wie die BBC jetzt berichtet, soll er direkt weiterverliehen werden - zu Deportivo Alaves .


11.35 Uhr: Das Interesse war seit Tagen bekannt, nach diesem Bild wird wohl niemand mehr daran zweifeln: "The Ox" wird bald für den FC Liverpool auflaufen. Wir warten auf die offizielle Bestätigung. Dann gibt's Details zur Ablösesumme und Vertragslaufzeit.


11.21 Uhr: Philipp Wollscheid hat einen neuen Verein gefunden. Der Innenverteidiger, der zuletzt für den VfL Wolfsburg aktiv war, wechselt in die Ligue 1 zum FC Metz .


11.15 Uhr: Nochmal der Überblick über die Deadlines in den einzelnen Länder . Spanien darf einen Tag länger Spieler verpflichten als die anderen Top-Ligen in Europa.

GFX Deadline Day Limits


11.07 Uhr: Was macht der FC Liverpool noch am Deadline Day? Der Klub von Trainer Jürgen Klopp scheint zu allem bereit. Man will unbedingt Alex Oxlade-Chamberlain an die Anfield Road lotsen. Dazu sollen sich mit Thomas Lemar (AS Monaco) und Virgil van Dijk (Southampton) noch zwei weitere Spieler gesellen. Insgesamt sind die Reds bereit, rund 216 Millionen Euro für die drei Stars auszugeben .


Berater bestätigt: Mustafi bleibt beim FC Arsenal

10.58 Uhr: In den letzten Tagen kamen vermehrt Gerüchte auf, wonach Shkodran Mustafi den FC Arsenal verlassen könnte. Alles Quatsch, wie sein Berater nun gegenüber fussballtransfers.com verraten hat . "Ich bin sein Berater und sitze ganz gechillt zu Hause. Da passiert heute nichts mehr", wird Kujtim Mustafi zitiert.  


10.51 Uhr: Kehrt Ante Rebic  wieder in die Bundesliga zurück ? In der vergangenen Saison war er von  Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Im Sommer dann die Rückkehr nach  Florenz . Wie die Hessen jetzt aber offiziell mitteilten, beschäftigt man sich am Main mit einer festen Verpflichtung des Kroaten.


10.44 Uhr: Eigentlich schien schon alles klar: Innenverteidiger Aleksandar Dragovic sollte von Bayer Leverkusen auf Leihbasis zu Olympiakos Piräus  wechseln. Wie der kicker jetzt berichtet, hat sich der Deal aber zerschlagen, da sich Piräus nach der Verpflichtung von Björn Engels vom FC Brügge gut aufgestellt sieht.


10.36 Uhr: Der Aderlass bei der AS Monaco geht weiter. Jetzt steht offenbar auch Angreifer Guido Carrillo auf dem Sprung. In der L'Equipe wird heiß über das Ziel des 26-Jährigen spekuliert. Offenbar ist Werder Bremen ein heißer Kandidat - aber auch andere Klubs aus der deutschen Beletage sollen am Argentinier dran sein. Auch sein Berater hat sich schon geäußert


Fernando Llorente heiß begehrt

10.27 Uhr: Der FC Chelsea will sich in vorderster Front nochmals verstärken und hat dabei Fernando Llorente im Visier. Das wurde schon am Donnerstag bekannt . Jetzt könnten die Blues unverhoffte Konkurrenz im Werben um den Angreifer bekommen. Tottenham Hotspur kämpft ebenfalls um den 32-Jährigen , der in der vergangenen Saison 15 Tore im englischen Oberhaus erzielte.


10.22 Uhr: Verlässt Kevin Mirallas den FC Everton am Deadline Day? Nein, das machten die Toffes dem belgischen Rechtsaußen unmissverständlich klar, glaubt man den Berichten von Sky Sports . West Ham United hatte großes Interesse am 29-Jährigen.


10.14 Uhr: Und schon flattert die erste fixe Transfermeldung von Borussia Dortmund rein. Torhüter Hendrik Bonmann verlässt Schwarz-Gelb und wechselt zu 1860 München in die Regionalliga. Auf ein Bundesliga-Spiel hat er es beim BVB nicht gebracht, meistens war er bei der zweiten Mannschaft im Einsatz. Old but Gold: Vor mehr als zwei Jahren hat der Keeper mit Goal über seine Träume, als Profi im Signal-Iduna-Park aufzulaufen, gesprochen und verraten, was er von Jürgen Klopp und Thomas Tuchel hält. 


10.05 Uhr: Bei den Schwaben sind sie offenbar fleißig. Nach den Gerüchten um Andreas Beck berichtet jetzt der kicker vom großen Ausmisten beim VfB Stuttgart . Demnach sollen Julian Green, Anto Grgic, Hans Nunoo Sarpei, Jerome Onguene  und  Matthias Zimmermann den Verein verlassen dürfen. Green, der ehemals als großes Talent beim FC Bayern galt, wird derweil mit einem Wechsel in die zweite Liga zu Greuther Fürth in Verbindung gebracht.


Schnappt sich Stuttgart Andreas Beck von Besiktas?

09.55 Uhr: Bei Besiktas bahnt sich ein Abgang an. Offenbar steht Außenverteidiger Andreas Beck vor einem Wechsel zurück in die Bundesliga . Ziel? Der VfB Stuttgart . Hier spielte Beck bereits in der Jugend und stand von 2006 bis 2008 im Profi-Kader, ehe es zu 1899 Hoffenheim ging.


09.41 Uhr: Die Bundesliga wird doch nicht um ein Talent des FC Liverpool reicher  Lange sah es so aus, als würde der 20-jährige  Ryan Kent von den Reds zu Hannover 96 wechseln. Jetzt aber machte Sportvorstand Horst Heldt gegenüber der Bild klar: "Er kommt nicht. Wir machen auch nichts mehr. Bebou ist unser letzter Transfer."


09.31 Uhr: Da denkt man, der BVB hätte mit Andrey Yarmolenko alles auf dem Transfermarkt erledigt. Dann ist Deadline Day, man blättert durch die druckfrische Donnerstagsausgabe des kicker und sofort springt einem ins Auge: Borussia Dortmund ist weiter an Jadon Sancho interessiert. Der 17-Jährige von Manchester City steht offenbar schon seit längerer Zeit unter der Beobachtung des BVB  und meldete sich zuletzt "krank" vom Training von Manchester City ab .


09.20 Uhr: Wir warten gespannt, was beim FC Barcelona passiert. Nach dem 222-Millionen-Euro-Transfer von Neymar haben die Katalanen noch ein bisschen Geld auf der hohen Kante. Nach der Verpflichtung von Ousmane Dembele werden die Blaugrana weiter mit Namen wie Philippe Coutinho und Riyad Mahrez in Verbindung gebracht. Aktuelle Bilder aus Barcelona zeigen, dass man durchaus gewillt ist, noch etwas zu machen ...

via GIPHY

09.15 Uhr: Kevin Kampl sagt Bayer Leverkusen Goodbye und schließt sich RB Leipzig an. Beim Vizemeister kann er sich auf internationaler Bühne zeigen. Alle Infos gibt's hier .


09.08 Uhr: Und wir bleiben in Italien. Lazio Rom legt heute Morgen richtig los. Nach Nani befindet sich auch Bruno Jordao zum Medizincheck am Tiber. Der 18-jährige Portugiese spielt aktuell bei Braga im zentralen Mittelfeld. Ein Mann mit Perspektive.


09:02 Uhr: Wer kommt den hier am Flughafen in Rom an und hat einen Lazio-Schal in der Hand? Richtig, es ist Nani . Der Portugiese ist in der Ewigen Stadt gelandet. Sein Wechsel zu Lazio Rom ist nur noch Formsache. Zuletzt hatte er ein Jahr bei Fenerbahce (2015/16) und eine Saison bei Valencia (2016/17) gespielt. 


Wird Draxler der Sanchez-Ersatz bei Arsenal?

08.54 Uhr: Ein Name, der heute mit Sicherheit noch öfter auftauchen wird, ist der von Alexis Sanchez . Sollte der Chilene Arsenal noch verlassen, brauchen die Gunners noch Ersatz. Der Mirror bringt dafür einen deutschen Nationalspieler ins Spiel. Offenbar soll Arsenal nur bereit sein, Sanchez ziehen zu lassen, wenn Julian Draxler von PSG als Ersatz kommt. Wir bleiben dran.

UPDATE, 12.45:  Auch die SportBild will erfahren haben, dass Arsenal beim Weltmeister angefragt hat.


08.45 Uhr: In der Bundesliga und der Premier League ist am Donnerstagabend das Fenster für Neuverpflichtungen zu, nicht aber in Spanien. Die Iberer haben einen ganzen Tag länger Zeit, Spieler unter Vertrag zu nehmen. Alle Fragen und Antworten zur Deadline des Transferfensters in den Top-Ligen gibt es hier .


08.34 Uhr: Was passiert mit Riyad Mahrez ? Der Algerier ist von der Nationalelf abgereist, um "seinen Transfer zu einem neuen Klub zu finalisieren". Das verriet Trainer Lucas Alcaraz. Angeblich soll der FC Barcelona am Offensivmann von Leicester City dran sein. Aber auch andere Klubs haben ihren Hut in den Ring geworfen .


08.26 Uhr: Und langsam aber sicher kommt der Deadline Day ins Rollen. Jason Denayer von Manchester City befindet sich bereits in Istanbul und soll ein Jahr für Galatasaray spielen. Der Klub jedenfalls verkündete seine Ankunft bereits.


08.10 Uhr: Bereits gestern Abend herrschte Klarheit in der Causa Renato Sanches . Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge bestätigte gegenüber dem kicker , dass der Portugiese in der kommenden Saison für Swansea City in der Premier League spielen wird. Doch er soll schnell wieder zum deutschen Rekordmeister zurückkehren .

Weitere News vom Donnerstag seht Ihr im Video:


08.00 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum Deadline Day! Am letzten Tag des Transferfensters können die Verantwortlichen der Vereine Verpasstes ausbügeln und ihren Kader verstärken. Wir bleiben für Euch den ganzen Tag am Ball und liefern Euch alle Gerüchte von den Top-Klubs aus aller Welt. Los geht's!

Schließen