FC Liverpool: Daniel Sturridge trifft nur 24 Sekunden nach seiner Einwechslung

Kommentare()
Getty
Daniel Sturridge scheint nicht lange zu brauchen, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Gegen West Ham benötigte er nur wenige Sekunden für sein Tor.

Angreifer Daniel Sturridge hat in der Partie seines FC Liverpool gegen West Ham United (4:0) nur 24 Sekunden gebraucht, um nach seiner Einwechslung zum 4:0-Endstand zu netzen. Es war gleichzeitig seine allererste Ballberührung.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zuvor trugen sich bereits Mohamed Salah (19.) und Doppeltorschütze Sadio Mane (45.+2, 53.) in die Torschützenliste ein.

Liverpool: Meisterschafts-Konkurrenz gibt sich keine Blöße

Einen besseren Start in die Saison hätten sich Jürgen Klopp und Co. wohl nicht wünschen können. Am Freitag eröffnete Manchester United die Premier-League-Saison mit einem knappen 2:1-Sieg gegen Leicester City.

Tottenham zitterte sich gegen Newcastle United ebenfalls zu einem 2:1-Sieg, während der FC Chelsea seine Aufgabe gegen Huddersfield Town (3:0) souverän bewältigte. Am späten Sonntagnachmittag steht noch der Kracher zwischen dem FC Arsenal und dem amtierenden englischen Meister Manchester City an (17.00 Uhr im LIVE-TICKER ).

Mehr zum FC Liverpool und Daniel Sturridge:

Schließen