Cristiano Ronaldo über Halbnackt-Jubel: "Meine Freundin sagt, dass ich heiß bin"

Kommentare()
Getty Images
Kaum ein Spieler darf öfter jubeln als Ronaldo. Das macht er meist mit einem "Si" und oft mit nacktem Oberkörper. Jetzt erklärt er, warum er das tut.

Cristiano Ronaldo von Real Madrid hat erklärt, dass er seinen Jubel mit nacktem Oberkörper für seine Freundin Georgina Rodriguez macht. "Meine Freundin sagt mir, dass ich heiß bin", bekannte er in der spanischen Fernsehsendung El Chiringuito de Jugones, als er gefragt wurde, warum er oft das Trikot nach einem Treffer auszieht.

Erlebe Europas Top-Ligen live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Zum typischen Ronaldo-Jubel gehört mittlerweile auch ein Sprung mit halber Drehung sowie ein langgezogenes "Si". Wie der Portugiese nun bekannte, wird er daran auch nichts mehr ändern - genau wie an seiner Frisur.

Cristiano Ronaldo: "Lasst mich damit in Ruhe"

"Die Leute sagen: 'Lass Dir doch mal die Haare schneiden. Das ist doch eine Katastrophe'", berichtete Ronaldo. "Und das stimmt natürlich, ehrlich gesagt. Aber so sind meine Haare nun mal. Sie bringen mir Glück. Warum sollte ich mir eine andere Frisur machen lassen, wenn ich mit dieser Glück habe?", fragte er lachend. "Lasst mich damit in Ruhe", fügte er noch hinzu.

Am Samstag will Ronaldo mit Real Madrid zum dritten Mal in Folge die Champions League gewinnen. Gegner im Finale in Kiew ist der FC Liverpool (20.45 Uhr im LIVE-TICKER).

Mehr zu Cristiano Ronaldo und Real Madrid:

 

Nächster Artikel:
Hannover 96: Kind nennt Berichte über Trennung von Breitenreiter "Spekulationen"
Nächster Artikel:
FC Barcelona: Kevin-Prince Boateng vor Wechsel - alle News und Gerüchte
Nächster Artikel:
Neues Bayern-Ausweichtrikot 2019/20: Erste Details geleaked?
Nächster Artikel:
Offiziell: Eintracht Frankfurts Carlos Salcedo kehrt nach Mexiko zurück
Nächster Artikel:
Köln-Vize Toni Schumacher: Einsatz von Anthony Modeste weiter ungewiss
Schließen