Im Derby gegen Atletico: Real Madrids Cristiano Ronaldo erzielt 650. Tor seiner Karriere

Kommentare()
Getty Images
CR7 markierte gegen Atletico Madrid das 650. Tor seiner langen Karriere. Außerdem war es bereits sein 24. Treffer in den letzten 13 Spielen.

Cristiano Ronaldos Treffer für seinen Klub Real Madrid im Derby gegen Atletico (1:1) war das 650. Tor seiner Karriere. Nach einer Flanke von Mitspieler Gareth Bale traf Ronaldo per Volley zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung. 

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Bevor er auf die Insel zu Manchester United wechselte, netzte der Portugiese bei seiner ersten Profistation Sporting Lissabon fünfmal. Bei den Red Devils reifte CR7 dann zu einem der Besten Spieler der Welt und erzielte in sechs Jahren 118 Treffer für United.

Wahrlich königlicher Torrekord

2009 wagte er den nächsten Schritt und wechselte zu Real Madrid. Dort brach er in der Folge Rekord für Rekord. Im Dress der Königlichen hat Ronaldo einen unglaublichen Torrekord von 446 Toren in 431 Partien.

Für die portugiesische Nationalmansnchaft markierte der Superstar 81 Treffer und ist damit Portugals All-Time-Top-Scorer.

Nach schwachem Saisonstart steht der Offensivspieler mittlerweile bei  wettbewerbsübergreifend 40 Treffern. Das Tor gegen die Rojiblancos war sein 24. In den letzten 13 Einsätzen.

Schließen