Courtois über Hazard-Transfer: Wie, wenn Barca Messi oder Real Ronaldo verliert

Kommentare()
Getty
Verlässt Eden Hazard den FC Chelsea? Für Thibaut Courtois wäre ein Verkauf des Offensiv-Stars unmöglich zu kompensieren.

Beim FC Chelsea ist Eden Hazard der absolute Superstar. Zuletzt gab es jedoch immer häufiger Gerüchte um einen Wechsel zu Real Madrid. Blues-Torhüter Thibaut Courtois hat die Wichtigkeit des Belgiers für die Londoner verdeutlicht.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

"Einen Spieler wie Eden zu verlieren, wäre katastrophal für uns, für den Klub", erklärte er gegenüber dem Evening Standard. "Eden ist unersetzbar. Mit einer Ablöse für ihn könntest du fünf Spieler holen, aber keiner wird wie er sein. Es wäre wie, wenn Barcelona Lionel Messi oder Real Madrid Cristiano Ronaldo verlieren würde."

Er selbst kann sich eine Zukunft an der Stamford Bridge sehr gut vorstellen. Sein aktueller Vertrag läuft bis 2019, doch er verriet, dass "eine Verlängerung sehr nahe" sei.

Schließen