Chelsea-Keeper Courtois: "Oblak, De Gea und ich sind die Besten"

Kommentare()
Getty Images
Der belgische Torhüter scheint sich bei den Blues in London mehr als wohl zu fühlen. Zudem zählt er sich zu den besten Torhütern der Welt.

Thibaut Courtois ist auf dem besten Weg, sich mit dem FC Chelsea zum englischen Meister zu krönen. Der belgische Torhüter der Blues betonte nun, jegliche Transferangebote ablehnen zu wollen und in London ein langjähriges Engagement anzuvisieren.

Erlebe die Premier League live und auf Abruf auf DAZN. Jetzt Gratismonat sichern!

Neben David De Gea wurde zuletzt auch Courtois verstärkt mit Real Madrid in Verbindung gebracht. Der Keeper selbst dementierte diese Gerüchte gegenüber dem Radiosender Cadena SER: "Ich sehe mich in der kommenden Saison nicht bei Real Madrid. Ich bin bei Chelsea sehr glücklich und sehe, dass es ein langfristiges Projekt ist."

Dass Courtois immer wieder Protagonist in Spekulationen ist, wundert den 24-Jährigen keineswegs: "Wenn du ein großartiger Torwart bist und deine Arbeit machst, wird es immer Gerüchte geben."

Mou: In England kein Verein wie Bayern

Sein Dasein als großartiger Torwart definiert Courtois genauer: "Ich glaube, Jan Oblak, David de Gea und ich sind die Besten, wenngleich es auch Manuel Neuer oder Gianluigi Buffon gibt. Ich betrachte mich als einen der Besten."

Er wolle 2017/2018 nun auch in der Champions League etwas "Großes erreichen". Sein Vertrag bei den Blues ist bis 2019 datiert. Der Belgier sei aber gewillt, diesen vorzeitig zu verlängern. Gespräche habe es aber noch nicht gegeben.

Schließen