China-Klub Dalian Yifang lockt Dimitri Payet wohl mit Gehaltsverdreifachung

Kommentare()
China-Klub Dalian Yifang ist wohl an einer Verpflichtung von Dimitri Payet interessiert und könnte den Franzosen mit einem Mega-Gehalt locken.

Der chinesische Erstligist Dalian Yifang ist offenbar an einer Verpflichtung von Olympique Marseilles Dimitri Payet interessiert und soll den 31-Jährigen mit einer Verdreifachung seines Gehalts locken. Dies berichtet France Football.

Das aktuelle Gehalt von Payet in Marseille soll bei rund 500.000 Euro brutto pro Monat liegen. Ein Vertrag in China könnte dem Mittelfeldmann umgerechnet damit ein Brutto-Jahresgehalt in Höhe von 18 Millionen Euro einbringen.

Payet steht in Marseille noch bis 2021 unter Vertrag, doch bei Dalian Yifang könnte er den einstigen Atletico-Star Yannick Carrasco, der mit einer Rückkehr nach Europa liebäugeln soll, ersetzen. Als mögliche Abnehmer für Carrasco gelten Manchester United und der FC Arsenal.

Schließen