Chelsea-Neuzugang Mateo Kovacic in London gelandet: "Es ist ein großartiges Gefühl"

Kommentare()
Mateo Kovacic Chelsea
Chelsea FC
Mateo Kovacic wird in der kommenden Saison für den FC Chelsea auflaufen und zeigte sich bei seiner Ankunft in London erfreut über den Wechsel.

Mittelfeldspieler und Ex-Madridista Mateo Kovacic zeigt sich erfreut über seinen Wechsel zum FC Chelsea. “Ich bin überglücklich, hier zu sein”, wird der Kroate auf der offiziellen Webseite der Londoner zitiert. "Es ist ein großartiges Gefühl. Ich werde mein Bestes geben", ergänzte er.  

Erlebe LaLiga live und auf Abruf auf DAZN. Hol' Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Der 24-Jährige ist für ein Jahr ausgeliehen, über eine Kaufoption ist bisher nichts bekannt. Im Gegenzug wechselte Thibaut Courtois von der Stamford Bridge nach Madrid.

Mateo Kovacic steht bei Real Madrid bis 2021 unter Vertrag

Kovacic war mit seiner Reservistenrolle bei den Königlichen zuletzt nicht mehr zufrieden und strebte einen Wechsel an.  

Mit Kroatien stieß er bei der Weltmeisterschaft in Russland bis ins Finale vor, musste sich aber am Ende mit dem zweiten Platz begnügen. Er war 2015 von Inter Mailand nach Madrid gewechselt und absolvierte seitdem 109 Einsätze für die Blancos.

Sein Vertrag in der spanischen Hauptstadt läuft noch bis 2021. 

Mehr zu Real Madrid, Mateo Kovacic und dem FC Chelsea:

Schließen